empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Holder E3

Holder A15

Zum Album mit mehr Bildern von der Holder E 3

 

Die E3 ist die erste Motorhacke von Holder.

Sie ist daher einfach aufgebaut und vor allem sehr leicht, so dass sie von einem Mann verladen werden kann. Außerdem ist sie DLG anerkannt.

Technische Daten:

Bezeichnung: Solide Blockbauweise
   
   
   
Motor:  
Hersteller: Fichtel & Sachs AG Schweinfurt
Bezeichnung: Stamo 75
Arbeitsverfahren: Zweitakt-Benziner mit Umkehrspülung
Zylinder: 1
Hubraum: 75 ccm
Motordrehzahl: 3.500 U/min
Leistung: 2,5 PS
Kraftstoffverbrauch:
Ca. 1,0 l/h
Kühlung:
Luftgekühlt
Luftfilter: Micronic-Luftfilter. Auf Wunsch mit Ölbadluftfilter
   
   
   
Kupplung: Fliehkraftkupplung
   
   
   
Getriebe: Zahnrad- und Schneckengetriebe
Geschwindigkeit: Stufenlos über Einhebel-Bedienung
   
Lenkung: Über Spezialholm. Stufenlos ohne Werkzeug verstellbar
Bremse:
Keine
   
   
   
Getriebeöl: -
   
   
   
Gewicht: 22 kg
Fräszubehör: Hacksätze für 15 bis 90 cm.
   
Weitere Anbaugeräte:

Schutzhaube 40 cm
Häufelkörper
Abweisscheiben
Gummibereifte Transporträder

 

 

Abmessungen  
Lange: - mm
Breite: - mm
Höhe: - mm
Hackbreite: 150 - 900 mm


   Druckerfreundliche Version aufrufen    Per E-Mail versenden   
   letzte Änderung: 03.05.2014 21:55:01  
   Nach oben gehen   
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!