empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



« 1 (2) 3 »


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 144
Offline
hallo rassi
tolle beiträge super bilder das läßt schrauberherzen höher schlagen! mach nur weiter so wir werden es würdigen zu wissen und deine beiträge verfolgen
alle achtung , du bist ja richtig gut werkstatt mäßig ausgerüstet alle achtung!!!

l.g. kurt

Geschrieben am: 03.01.2018 07:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Leider ist die Werkstatt, die ehem. Küche in meinem Ferienhaus, doch recht klein. Daher ist es gut das der Holder so klein und vor allem so schmal ist.

Endlich hat sich die letzte Bremstrommel abziehen lassen.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Dann wurde mit der Demontage der Lenkung begonnen, mit dem Abziehen der kurzen Schubstange
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Unter dem Lenkgetriebe kam ordentlich Dreck zum Vorschein
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Soweit der aktuelle Stand
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Geschrieben am: 05.01.2018 11:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Heute bring ich den Motor in eine Fachwerkstatt. Dafür habe ich noch Konsolen für den Transport des Motors auf einer Europalette gebaut.
Die Konsolen und der Motorhalter bekamen noch etwas Farbe als Korrosionsschutz.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Geschrieben am: 05.01.2018 11:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Der Motor ist in einer Instandsetzungswerkstatt mit über 80Jahren Erfahrung. Ich kann mit einem Rücklauf über die Kosten und den Umfang Anfang Februar rechnen.

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Mit dem Gashebel wurde begonnen
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Dann wurde der Hebelarm abgezogen um das Lenkgetriebe weiter zu zerlegen
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Schon beim abschrauben der Abdeckplatte kam ein rostrotes Öl/Wassergemisch rausgelaufen
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Dann wurde weiter zerlegt und dazu musste das Lenkrad abgezogen werden
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Die Teile wurden gleich gereinigt und begutachtet
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen




Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Nebenbei musste eine der beiden Schrauben vom Gashebel ausgebohrt werden. Zum Glück ist das Gewinde im Lenkbock ganz geblieben
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Geschrieben am: 06.01.2018 21:44
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Die letzten Teile des Lenkgetriebes wurden zerlegt
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Nebenbaustelle der Umbau des Hella Zusatzscheinwerfers als Arbeitsscheinwerfer mit H3Birne. Nach dem Zerlegen und ausbeulen erfolgte das entrosten und entfernen der Halterungen usw.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Anschliessend wurden die Halterungen wieder mit passenden Alunieten angenietet
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Geschrieben am: 07.01.2018 21:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Es ging zwischendurch weiter, Lenkung ist zerlegt und grob gereinigt. Die restlichen Achstrichter wurden demontiert und es wurde begonnen die Bremswellen samt Hebelei zu demontieren.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Als Montageständer erwies sich ein altes Futter einer Drehbank als sehr nützlich


Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Die vorderen Bremsgestänge sind stark verbogen


Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Blick auf den Mechanismus der Differentialsperre


Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Soweit der aktuelle Stand.


Bin auf der Suche nach einem günstigen Waschtisch...

Geschrieben am: 18.01.2018 20:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 144
Offline
hallo rassi
tolle bilder und erklärungen sowas lieben u.brauchen wir hier im forum
zu dem waschtisch kann ich dir nicht helfen,aber es machen doch immer mehr metzgereien zu, vieleicht kennst du oder jemand hier im forum eine die zugemacht hat in deiner nähe,
machst du eigentlich 24std.schicht(3:58)

l.g.kurt

Geschrieben am: 19.01.2018 06:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Sieht leider nach größerer Pause aus, vom Motor gibt es auch noch nichts Neues.

Geschrieben am: 27.02.2018 11:59
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
24.02.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 599
Offline
Sehr informativer Thread - Danke!

Alles Gute
Martin

Geschrieben am: 27.02.2018 12:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 140
Offline
Gute Nachrichten,

der Frostschaden am Motor wurde erfolgreich geklebt (leider nicht geschweißt) und anschließend im Warmwasserbad abgedrückt. Ebenso wurde alle anderen Verschleißteile bearbeitet, z.B.:
-Zylinder bohren, hohnen und Dichtfläche planen
-Neue Kolben inkl. Kolbenringe
-Pleuel ausrichten, neu lagern bzw. Pleuelbuchsen überarbeiten
-Kurbelwelle vermessen, schleifen und neu lagern

und alles wieder in den Block einbauen.

Fertigstellung leider unbekannt da die Werkstatt auch auf das Preis/Leistungsverhältniss der Teile schaut.

Sonst wurde am Traktor selbst nicht viel gemacht, eher noch etwas an der Werkstattaustattung und dem Kleinteilefundus gearbeitet, sowie mit dem Einachstraktor (kein Holder) der Garten gefräst und am Haus gewerkelt.

Geschrieben am: 17.04.2018 20:42
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder B18 Stehbolzen Flügelrad abgerissen 2 86 Gstrn 06:08
Mompergerd
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte eBay Kleinanzeigen Schmankerl... B10 mit Frontmähwerk-1956, B16 Diesel, ED10-1949 0 113 18.05.2018 22:40
bonsai-bobby
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Benötige Einsprizdüse HolderA8 !! 1 62 18.05.2018 22:24
Kellenberg
Restaurationsberichte [Anfrage] Druckfeder Knecht Dieselfiltergehäuse 0 57 18.05.2018 14:10
AlexRausMbei
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Differenzialsperre B18 lösen 3 153 16.05.2018 12:00
klettermax81
Schrauberfragen & Antworten Holm schwenken klappt beim E300 nicht 0 74 15.05.2018 23:27
M.Zuell
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Bing 8/25S/138 1 119 15.05.2018 22:15
aufdemacker
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Frage an die NHT Schrauber 4 256 15.05.2018 20:46
Gerd2
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder ed2 Getriebeöl 4 246 15.05.2018 15:29
danielED2
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Hydraulik Öl 0 83 15.05.2018 11:17
Gurktaler57
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] 2 takt Öl nachfüllen 6 256 15.05.2018 11:11
Gurktaler57
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [ungeloest] Suche Schmalspurschlepper 0 138 14.05.2018 14:17
Altenbacher
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Länge Keilriemen 1 138 14.05.2018 14:02
MatzeUN_B18
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Takndeckel A 23 mit Kugelverschluss 0 78 13.05.2018 22:06
poil
Schrauberfragen & Antworten Holder Ag35 reifen > was passt drauf ? 4 213 13.05.2018 17:08
arj
Schrauberfragen & Antworten Kein Zündfunke beim Holder EB 3 145 12.05.2018 21:16
daniel.knote
Schrauberfragen & Antworten Auf was achten beim b25 4 272 12.05.2018 14:54
Deutz
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder P70 drehzahl messer 0 62 12.05.2018 13:39
arj
Schrauberfragen & Antworten A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen? 5 387 10.05.2018 23:22
Bastian
Schrauberfragen & Antworten Holder A12 - unterer Rahmen zur Haubenaufnahme 0 111 10.05.2018 20:37
holder-manni
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!