empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
19.02.2020
Aus: Salzkammergut-Attersee
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 93
Offline
Hallo HOLDER Schrauber-Freunde!
Ich schaffe es nicht!
Wenn ich vom Berg komme stoppt mich eine Schranke, und da brauche ich kurz mal die Handbremse auf die Vorderachse.
Und da fällt es auf, es bremst nur ein Rad. Also Bremstrommel abziehen, alles in Ordnung, alle Beläge trocken. Einstellung über das im Stahlrohr geführten Bremsseil, .... da liegt der Hund begraben, eingerostet! Trotz schon jahrelang mit Öl eingesprühter Öffnungen. Eine gleichförmige Bremswirkung ohne dieser Ausgleichswirkung schaffe ich nicht einzustellen.
Wie geht es euch damit?
Muss mal nachsehen obs eventuell eine verschlossene Wasserablauföffnung im Rohr gibt ... Wenn es eine solche nicht gibt, gibt es sie bald mal.
Danke für eure Rückmeldung und Anregungen!

Geschrieben am: 02.05.2021 10:51
_________________
1) Ein Oldtimer macht Musik, kein Geräusch oder gar Lärm!
2) Nachweislich eine höhere Lebenserwartung durch ENTSCHLEUNIGUNG ...., beim A12 fahren!


Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1778
Offline
Hallo, A12 Knicker, versuche doch mal Kriechöl mit Druckluft-Unterstützung einzublasen". Isolierband hilft beim Abdichten.

Geschrieben am: 02.05.2021 18:40
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
19.02.2020
Aus: Salzkammergut-Attersee
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 93
Offline
Urmel, Murmel, ....
Ich sehe jetzt alles in Regenbogenfarben!
Ich lass meine Brille ungeputzt, die Welt sieht so viel schöner aus!
Danke für deinen Tipp!

Geschrieben am: 03.05.2021 15:22
_________________
1) Ein Oldtimer macht Musik, kein Geräusch oder gar Lärm!
2) Nachweislich eine höhere Lebenserwartung durch ENTSCHLEUNIGUNG ...., beim A12 fahren!


Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1778
Offline
Hallo, A12 Knicker, ...hat`s denn geklappt????

Geschrieben am: 03.05.2021 17:04
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
19.02.2020
Aus: Salzkammergut-Attersee
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 93
Offline
Servus Urmel!
Nein, ist alles zurück gekommen!
Bin zum Glück Brillenträger 😊
Das Seil ausziehen hab ich auch schon probiert. Eine Seite Klemmung gelöst und kräftig die Handbremse gezogen...
Ist, Gott sei Dank, ohne Erfolg gewesen. Ich hätte wohl nie wieder ein gleiches Seil einziehen können. Das wurde bei Holder wohl schon vorm Biegevorgang eingezogen.
Und schuld an der Miesere ist wohl HD Reiniger Verwendung...., könnte ich mir vorstellen.
Und jetzt bitte nächsten Vorschlag!
Gute Nacht.

Geschrieben am: 03.05.2021 22:03
_________________
1) Ein Oldtimer macht Musik, kein Geräusch oder gar Lärm!
2) Nachweislich eine höhere Lebenserwartung durch ENTSCHLEUNIGUNG ...., beim A12 fahren!


Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1778
Offline
Hallo, A12 Knicker, ...und warmmachen?

Geschrieben am: 04.05.2021 08:44
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.02.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 146
Offline
Hallo,
das gesamte Rohr wird mit einem autogenen Schweißgerät warm gemacht
und sofort mit viel kaltem Wasser abgekühlt. Das ist wichtig, denn dadurch löst sich der Rost und das Seil kann heraus gezogen werden.
Alternativ biege ich aus 12er Hydraulikrohr einen neuen Rohrbogen.
Bei beiden Ausführungen bohre ich in der Mitte ein kleines Loch und schweiße eine Mutter darauf zur Aufnahme eines Schmiernippels.
Für das Seil verwende ich handelsübliches 6mm Drahtseil
Wenn das Rohr hin und wieder abgeschmiert wird, gibt es kein Festrosten mehr.
Gruß
Friedbert

Geschrieben am: 04.05.2021 14:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1778
Offline
Hallo, Friedbert, Du hast da aber die "Edellösung".- Das mit dem Schmiernippel macht Sinn.
Gruß Hellmut

Geschrieben am: 04.05.2021 16:49
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
27.02.2012
Aus: aus dem Westerwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 93
Offline
Hallo, hallo,
ich habe das auch schonmal so neu gemacht.
Du solltest darauf achten das Du die Maße genau einhältst, sonst machst Du es zweimal, glaube mir.

Gruß Frank

Geschrieben am: 06.05.2021 20:51
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 Handbremse einstellen - Seilzug eingerostet
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
19.02.2020
Aus: Salzkammergut-Attersee
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 93
Offline
Danke ihr Profi Schrauber!
Eine umfangreichere Antwort ist mir irgendwie abgehauen...
Ich danke euch jedenfalls!
Bleibt gesund und bei der Stange!

Geschrieben am: 06.05.2021 22:21
_________________
1) Ein Oldtimer macht Musik, kein Geräusch oder gar Lärm!
2) Nachweislich eine höhere Lebenserwartung durch ENTSCHLEUNIGUNG ...., beim A12 fahren!


Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] P20 Hinterachsgehäusedeckel 1 27 Gstrn 22:34
Rolleiflex6006
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] P20 Gehäusedeckel 0 12 Gstrn 22:29
Rolleiflex6006
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder E9 Getriebe leckt 2 84 16.06.2021 21:06
Hondo
Videos von Holderschleppern [Video] Holder A50 Turbo mit Schnellgang und langem Radstand 0 80 16.06.2021 19:44
Philosopher
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Vorstellung 1 104 16.06.2021 15:35
TowebuholderP20
Schrauberfragen & Antworten Material/Zusammensetzung Zylinderkopf Holder A15 0 108 14.06.2021 19:44
Basti112
Schrauberfragen & Antworten Zylinderkopf Drehmoment 2 155 14.06.2021 18:21
Basti112
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Höchstdrehzahl Holder H4 Stamo 96 3 186 14.06.2021 10:17
Hondo
Schrauberfragen & Antworten B12/A12 Auspuffmontage 1 128 13.06.2021 23:47
planker
Schrauberfragen & Antworten Traktorverladung auf einem Hänger bzw. Autotransporter 8 340 13.06.2021 15:59
ellingshause
Schrauberfragen & Antworten Loch im B10 Kühler 3 220 11.06.2021 20:40
SimmyBergner22
Schrauberfragen & Antworten Holder E11 Sachs D500 Motorschaden ?! 12 517 09.06.2021 12:13
Lanz2416harald
Restaurationsberichte [Anfrage] Holder AG35 auf "Standard" zurückbauen 2 254 08.06.2021 19:08
Petrijuenger
Mitglieder stellen sich vor Vorstellung 0 90 07.06.2021 22:23
Holderfan-AM2-
Mitglieder stellen sich vor Vorstellung 5 299 07.06.2021 10:37
mathiasfriese
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder B10 blutiger Anfänger hat viele Fragen 4 238 05.06.2021 01:00
SimmyBergner22
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Kugelzapfen für den Regler Sachs D500W 2 171 03.06.2021 20:29
KaleutU96
Schrauberfragen & Antworten E200 läuft nicht rund 1 93 03.06.2021 11:59
MarkusLerge01
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [verkauft] Hydrolenkung AG3 und weitere 0 105 02.06.2021 19:35
superdirk75
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder ED2, welches Öl für den 2 Takt Diesel ? 3 228 02.06.2021 12:12
Goldi0808
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2019 - MyHolder geht durch dick und dünn!