empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung
RSS Feed

Allgemeine Infos zu Holder - Archiv : Abschied von Michael Prelle
Eingetragen von Marcus An 07.01.2018 23:10:00 (893 Lesen)

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Michael Prelle ist Anfang Januar 2018 verstorben.
Er schrieb viele Artikel in der "Schlepperpost" zum Thema Holder und veröffentlichte erst 2014 das gut 400 Seiten starke Buch "Holder Einachser und Motorhacken" (Band 1).

Er schrieb seither am zweiten Band der nun wohl nicht mehr veröffentlicht werden kann.

Da er in der Holderszene zu diesem Zweck vom ein oder anderen Holderfreund Material zur Verfügung gestellt bekam, hat Klaus Lütkenhorst die Aufgabe übernommen die Unterlagen und Fotos wieder an die Eigentümer zu verteilen. Die betroffenen möchten sich bitte bei Klaus melden:
0177 4017206
klaus.luetkenhorst@t-online.de

Liebe Holder Freunde

auch in meinem Namen möchte ich Euch über das Ableben meines Bruders Michael informieren.

Michael Prelle geb. 11/10/1958 Hamburg verst. 02/01/2018 Warmsen

Unser Jahr fing schlimm an als mich die Polizei am Morgen des 3 Januar über den Tod meines Bruders informierte.

Völlig überraschend ist er von uns gegangen …. er hatte noch viele Pläne: sein neues Domizil in Bayern, das zweite Buch über seine geliebten Holder .,... dies soll nun alles nicht mehr sein.

Wir sind froh, dass wir Weihnachten noch zusammen verbracht haben mit unserer Mutter, meinem Mann und den Kindern.

Ich möchte mich bei all denjenigen bedanken, die meiner Mutter und mir in dieser Zeit zur Seite stehen. Wir erhalten ihre Beleidsbekundungen und es ist uns ein Trost zu wissen, dass Michael so tolle Menschen in seinem Leben hatte.

Wir werden Michael im allerengsten Familienkreis beisetzen neben seiner Frau, die wir im Februar 2017 nach ihrem schweren Kampf gegen den Krebs dort beigesetz haben.

Mir ist bekannt, dass ihm viele die letzte Ehre erweisen möchten oder würden. Nach der Beisetzung werde ich den Friedwald sowie die Baumnummer und die Lage bekannt geben, falls dort jemand vorbeischauen möchte.

Meine Mutter und ich sind geschockt; uns hat es den Boden unter den Füßen weggerissen - meine Mutter muss ihren Sohn und ich meinen über alles geliebte Bruder bestatten, es ist einfach unbegreiflich und wir werden noch lange damit kämpfen.

Vielen Dank für die trostspendenden Worte,

Maike und Gisela
(Schwester) (Mutter)


Top Artikel-Block
Top Tags
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!