empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Frage zu Holder ED10
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
16.05.2020 21:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Hallo, ich habe mir einen Holder Einachsschlepper gekauft, laut Typenschild und Verkäufer ist es ein ED10, aber ich bin mir da nicht sicher.

1.Er ist 1959 Baujahr aber der ED 10 wurde , so weit ich weiß nicht so lange gebaut.

2. Es lassen sich nur 2 Vorwärtsgänge schaten, aber einmal ab ich im Wald einen Schnellgang rein bekommen, dann ist er so ca. 15 kmh gefahren, seitdem bekomme ich ihn nicht mehr rein.

3. Er sieht aus wie der ED 2, hat vorne die Aussparung in der Motorhaube wo (kch glaube es ist eine Lichtmaschine) verbaut ist.

Hoffendlich kann mir jemand helfen, danke im Voraus.

Lg

Geschrieben am: 16.05.2020 22:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
24.07.2011
Aus: Fränkische Rhoen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 180
Offline
Servus.
ED10 und EDII sehen fast identisch aus.
Ein ED10 hat allerdings im Gegensatz zum EDII kein Differntial und ist daher für die Straße nicht so gut geeignet.
Es fehlen daher auch der Hebel für das An- bzw. Abstellen des
Diffentials - da ja nicht vorhanden.

Wenn sich der Holder nicht schalten läßt, dann wirst Du wohl mal das Holmlager abnehmen müssen und schauen was dort hackt. Meist ist über die Jahre Wasser am Holmlager reingelaufen und es hat sich Rost gebildet.

Gruesse Ralf

Geschrieben am: 17.05.2020 10:01
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
16.05.2020 21:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Also Differntial hat er dann werd ich ihn mal zerlegen müssen

Geschrieben am: 17.05.2020 11:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1572
Offline
Hallo,
und der EDII hat eine abschaltbare Zapfwelle, der ED10 nicht, die läuft permanent mit.
Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 17.05.2020 16:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
16.05.2020 21:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Also er hat eine Differentialsperre aber didie Zapfwelle kann man nicht abschalten. Ist es jetzt eine ED2 oder ED10? 🤔

Geschrieben am: 18.05.2020 15:35
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1572
Offline
Bist du sicher, dass er keinen Zapfwellenhebel hat?
Hast du die 15 km/h gemessen oder subjektiv ermittelt? Eigentlich fährt der EDII "nur" knappe 14 km/h. Im Vergleich zu den 8 km/h des ED10 sollte es ein deutlischer Unterschied sein. Weil man nimmt die Geschwidnigkeit am Einachser oft höher war.
Zum Diff, kannst du während der Fahrt in den kleinen gängen immer leicht nach links-rechts lenken? Das wäre das richtige Diff, beim ED10 lässt sich dagegen nur jeweils eine Achse auschalten. Z.B.: ausschalten der linken Achse, dann würde er bei Belastung immer nach links ziehen.
Denke mal ,dass das so funktioniert, fahre die nicht, nur den E8, der auch ein Diff hat, es treiben aber beide Achsen permanent an, bis es auf einer Seite einen zu großen Widerstand gibt.

Geschrieben am: 19.05.2020 19:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
16.05.2020 21:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Also er hat kein Differential nur Einrad Antrieb und die Zapfwelle läuft permanent mit. Heißt es ist ein ed10, aber jetzt hab ich trotzdem das Problem das sich nur 2 Gänge schalten lassen. Ist der ED 10 ein 4 oder ein 3 Gang. 3 oder?

Geschrieben am: 19.05.2020 21:58
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1572
Offline
ED10 und EDII haben beide 4 Vorwärtsgänge. Beim EDII sind diese lediglich länger übersetzt.
Eventuell ist was verschlissen. Meine da war mal was mit der Schaltstange, die ins Getriebe geht. Da sollte aber jemand was zu sagen können, der sich besser damit auskennt.

Geschrieben am: 19.05.2020 22:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
16.05.2020 21:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Also das Problem ist gelöst, die schaltstange ist einfach nur mega ausgeschlagen, so das man den 3 und 4 gang schwer rein bekommt. Aber trotzdem danke für die Hilfe. 👍🏻

Geschrieben am: 22.05.2020 12:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Frage zu Holder ED10
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1572
Offline
Gern geschehen.

Geschrieben am: 22.05.2020 20:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Mitglieder stellen sich vor Wer ich bin und was ich suche ;) 0 6 Hut 15:56
StephanB
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Holder B12 0 35 30.05.2020 14:48
WernerGessle
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder Motor Typ 6002 2 98 30.05.2020 11:49
cultitrack
Mitglieder stellen sich vor présentation membre vinc's59b18 1 90 30.05.2020 08:51
vinc's59b18
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche Holder A60 A62 A660 C65 etc. 0 68 29.05.2020 12:26
Florian1990
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Grüße aus Norddeutschland 0 64 29.05.2020 10:46
Florian1990
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Bremse B16 überholen 4 159 28.05.2020 20:17
Andreas3
Schrauberfragen & Antworten Holder E6 3 112 28.05.2020 19:37
rumpelstilz
Mitglieder stellen sich vor Neues Mitglied aus dem Norden 2 103 28.05.2020 18:29
Norden28
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Hydraulikpumpe Holder A8 mit D400L 0 84 27.05.2020 10:18
Holderruppi
Schrauberfragen & Antworten Holder B 12, Differential und Zapfwelle 1 107 26.05.2020 17:02
Jonathan
Schrauberfragen & Antworten Aufkleber für C 560 Turbo 1 81 26.05.2020 09:12
Holder-Hard
Schrauberfragen & Antworten kleines Polterschild für Holder C30 gesucht 1 119 24.05.2020 12:13
mangusta
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] A10 Lenkung undicht 2 139 24.05.2020 08:28
MathiasHeim
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder B10 Schrauber gesucht 1 113 23.05.2020 22:09
Hug_Fab_B10
Videos von Holderschleppern Holder R7 im Einsatz 1 116 20.05.2020 13:33
Philosopher
Schrauberfragen & Antworten Holder B10 Papiere gesucht 4 241 19.05.2020 10:20
B10Lover
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Zusatzgetriebe mit Normzapfwelle für EDII, Typ 162/1 gesucht 3 136 19.05.2020 00:12
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten A 30 Leerlaufdrehzahl 0 106 18.05.2020 14:55
Holder.S.
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A 12 9 346 18.05.2020 13:40
JR-HiHai
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2019 - MyHolder geht durch dick und dünn!