empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
14.04.2017
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 29
Offline
Hallo Holdergemeinde,
Ich habe mir vor kurzem einen AM2 zugelegt der einen Motorschaden hatte. Nun richte ich nach und nach die kleinen und großen Wehwehchen. Der eingebaute Motor ist ein luftgekühlter Slanzi 1030 der nach der Reparatur wieder herrlich schnurrt. Ich habe auch des Knickgelenk gerichtet weil die beiden Silberblöcke total kaputt waren. Dabei habe ich auch gleich die Lager im Knick ersetzt. Nun meine eigentliche Frage. Es soll eine Verstärkung für das Gelenk geben hat die schon Mal jemand von euch verbaut und wo bekommt man die. Weisser ? .
Vielen Dank im voraus

Geschrieben am: 07.07.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
16.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 59
Offline
Servus

Mich würde auch die Verstärkung des Knickgelenk vom Am2 bez. Ag3 interessieren.
Hat jemand original Unterlagen oder Bilder?
Oder selber schon verwirklicht?

Mfg Stefan

Geschrieben am: 30.10.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
18.03.2010
Aus: NRW
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 253
Offline
Hallo zusammen,
ich habe die Knickgelenkverstärkung für meinen AM2 nachgebaut. Als Vorlage hatte ich die Abbildung aus der Holder A30 Ersatzteilliste und 2 Fotos, die ich mal auf einem Holdertreffen gemacht habe. Ist halt normaler Maschinenbau. Die Maße und die Befestigungen gibt der AM2 ja vor. Der Drehpunkt des Rades sollte natürlich mit dem Knickgelenk fluchten. Das Rad habe ich aus Edelstahl gemacht und mit einer Messingbuchse versehen. Die Welle hat eine Bohrung und einen Schmiernippel.
Ich werde demnächst mal Fotos machen.
Gruß
Westfale

Geschrieben am: 01.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
27.02.2012
Aus: aus dem Westerwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 93
Offline
Hallo, hallo,

bei Kleinanzeigen gibts gerade eins für den A30

Gruß Frank

Geschrieben am: 01.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
16.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 59
Offline
Servus Westfale

Kannst du mir das Maß sagen von Gussblock bis Mitte Rolle?
Und den Durchmesser deiner Rolle?

Vielen Dank im voraus

Mfg Stefan

Geschrieben am: 26.09.2023
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 220
Offline
Hallo
Gibt es fertig zum Einbau bei Timo Wezel Reutlingen:
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige ... g-neu/2510766202-276-9350
V.G.
Asterix

Datei anhängen:



jpg  Knickverstärkung.jpg (85.11 KB)
6576_6514161e8af20.jpg 960X720 px

Geschrieben am: 27.09.2023
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
16.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 59
Offline
Guten Morgen Asterix

Kannst du nicht lesen oder wie soll ich
meine Frage stellen das du es auch verstehst?

Mfg Stefan

Geschrieben am: 28.09.2023
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Länd of the mouth pockets
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 641
Offline
Man hätte allerdings auch einfach nur schreiben können, sowas wie "Hallo Asterix, danke fürs Raussuchen, ich benötige tatsächlich aber nur das angefragte Maß, da ich mir das Teil ebenfalls selber bauen möchte".

Ist aber nur der Vorschlag eines alten, weißen Mannes, den man selbstverständlich nicht annehmen muss.

Geschrieben am: 28.09.2023
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
26.11.2021
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 106
Offline
Hallo zusammen,

ich schließe mich der Meinung von HolderCW an. Wenn sich jemand schon die Arbeit macht und Bilder heraussucht, dann sollte man nicht in so einem Ton (Stefan) antworten. Am Ende will doch jeder Forums-Teilnehmer nur helfen und die Freude am Holder-Schlepper teilen. Da ist meiner Meinung nach Meckern fehl am Platz, auch wenn eine Antwort mal nicht den Erwartungen entspricht.

Ich habe auch keine direkte Lösung für die Abmessungen, aber ein schönes Video einer Verstärkung für AG3, die ja am AM2 auch passen müsste. Wenn man im Video ein oder mehrere Standbild(er) schießt, vergrößert und mit Dreisatz mit den anderen Schlepperbauteilen vergleicht, dann kommt man relativ gut auf die Maße, denke ich. Habe ich bei anderen Oldtimer-Nachbauteilen schon so praktiziert.
Interessant auch die Bemerkung im Video, dass ein normales Kugellager als Verstärkung "geplatzt" ist. Der oldtimer_junkie ist via Instagram für Fragen erreichbar, vielleicht kann er ja auch direkt eine Zeichnung seiner Konstruktion schicken. Frage doch da mal an.

https://youtu.be/qvEnsByXXbo

Wer wenig Zeit hat, der schaut nur ab Minute 1:40 und ab Minute 5:20. Der Rest ist alles Frontlader-spezifisch.

Ich würde jedenfalls darauf achten, dass die Drehachsen vom Knickgelenk und der Verstärkung schön fluchten (unabhängig vom Durchmesser der Rolle). Andernfalls sehe ich das Problem, dass beim Einknicken Kräfte oder Spiel entstehen an der Verstärkung, was man ja nicht haben will. Mein Augenmaß sagt, dass die Drehachsen beim oldtimer_junkie im Video nicht genau fluchten (Drehachse der Verstärkung ist meiner Meinung nach näher am Motor als Drehachse des Knickgelenks).

Viel Spaß beim Basteln.

Schönen Gruß

Johann

Geschrieben am: 28.09.2023
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Verstärkung von Knickgelenk am AM2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
16.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 59
Offline
Servus Jungs

Nochmal zum Kernthema.
Kann mir einer den Abstand mitteilen von
der Planfläche zwischengehäuse bis Mitte
Kugellager?
Und evtl den Durchmesser der Rolle?

Das wäre sehr nett

Mfg Stefan

Geschrieben am: 06.10.2023
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten A50 hydr. Oberlenker - welchen nehmen? 0 7 Hut 12:29
Paul_Brandenbg
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Dodge Durango 0 85 10.06.2024 07:17
goostakekk12314
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [ungeloest] Unbedenklichkeitsbescheinigung 7,5 x 16 für Holder AM2 2 128 09.06.2024 19:37
maltesholder
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Unbedenklichkeitsbescheinigung 7,5 x 16 für Holder AM2 2 148 09.06.2024 19:36
maltesholder
Schrauberfragen & Antworten [geloest] Holder A50 18 Zoll Räder 2 257 07.06.2024 21:36
Holder_THT
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Kupplung beim B16 5 353 05.06.2024 13:29
Klaus15
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Welche Scheinwerfer sind das an meinem B10 B 0 138 04.06.2024 21:52
DorfkindaufmHol
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder M300 1 178 04.06.2024 16:08
e-steff1966
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Tausche 24 " Felgen mit Rasenbereifung gegen 20" Reifen mit AS Profil 0 113 30.05.2024 12:44
Esaya
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A45 - Frage zu Motortausch VD3 - 36 gegen 42 PS 2 378 20.05.2024 18:05
Vogtlaender2024
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche Rillenkugellager 25x72x17 für Holder A12 3 420 16.05.2024 08:31
James-A12
Schrauberfragen & Antworten zerstörtes Ölabtropfblech im hinteren Getriebegehäuse - Suche nach Foto vom unbeschädigten Teil 3 492 15.05.2024 17:15
James-A12
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Spurverbreiterung AM 2 0 164 15.05.2024 07:50
superdirk75
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder M7 Reparaturhilfe gesucht - PLZ 41539 0 177 13.05.2024 08:21
HolderM7-Newbie
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Holder B12 1959 - 0 177 12.05.2024 10:36
dakkerd.holder
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder P60 Antribswelle vorne klappert 3 379 11.05.2024 21:24
HolderP60-Guido
Tauschbörse für alles mögliche [Anfrage] Suche Sachs D500W Dieselpumpe 0 168 07.05.2024 11:32
HolderED2Diesel
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Kupplungswelle B12 0 135 06.05.2024 10:24
HolderB12Flip
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [erledigt] Suche Holder a55 0 181 05.05.2024 10:27
Esaya
Schrauberfragen & Antworten [geloest] A50 - hydraulik erweitern. Wo anschliessen? 12 1097 05.05.2024 06:42
MichlvonAustria
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2021 - MyHolder geht durch dick und dünn!