empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung
   Alle Beiträge (HolderCW)


(1) 2 3 4 »


Re: VD 2 Motor
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Esaya,

lass mir doch mal per PN Deine Emailadresse zukommen. Eventuell könnte ich Dir da weiterhelfen.

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 29.05.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Gerade nochmal gut gegangen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline

Geschrieben am: 20.05.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: C50 Bereifung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ekkehard,

meine Suche nach geeigneten Kompletträdern hat sich damals auch sehr mühsam gestaltet. Erfolgreich war ich letztendlich, weil ich selbst eine Such-Anzeige bei ibäh-Kleinanzeigen aufgegeben habe und sich daraufhin der spätere Verkäufer bei mir gemeldet hat.

Nur mal so als Anregung.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 18.02.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: C50 Bereifung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ekkehard,

möchtest Du das Forum nicht wissen lassen, welche weiteren Optionen es für den C50 denn nun gibt? Ich meine, so ein Forum ist ja auch ein Nachschlagewerk für andere mit ähnlichen Problemen. Jeder Betroffene würde sich dann sicherlich freuen, Deine Angaben in der Suchfunktion zu finden. Ist aber nur ein bescheidener Vorschlag...

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 16.02.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: C50 Bereifung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ekkehard,

ohne jetzt Details einer Freigabeliste zu kennen, behaupte ich, dass es keine freigegebenen Größen gibt, die Dir von jetzt auf nachher deutlich mehr Bodenfreiheit bescheren. Die von biggi angesprochenen 2cm mehr resultieren aus einer gewissen erlaubten Toleranz, die sich durch die unterschiedlichen Größen ergeben. Das wirst Du aber nicht wirklich merken, zumindest nicht bei der Bodenfreiheit. Schon bei breiteren Reifen hat das Auswirkungen auf den Lenkeinschlag, denn dieser muss ggf. nachjustiert werden, soll der vordere nicht am hinteren Reifen bei vollem Lenkeinschlag streifen. Zumindest habe ich diese Erfahrung beim A45 genauso gemacht...

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 14.02.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: C50 Bereifung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ekkehard,

ich würde mich nicht so auf die Betriebsanleitung versteifen. Die Freigabeliste von Holder bietet Dir viel mehr Möglichkeiten, als im Original-Dokument aufgeführt sind.

Ich fahre bei meinem A45 die Größe 275/80R18, nachdem ich ebenfalls von der Originalgröße 7,5x18 umgestiegen bin.

Bezüglich der Vorgehensweise zwecks Eintrag habe ich mich damals vorab beim TÜV erkundigt. Ob es hierzu auch andere Vorgehensweisen gibt, kann ich nicht ausschließen. Bei mir hats dadurch aber wirklich problemlos funktioniert.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 14.02.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: C50 Bereifung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Sauerländer,

ich gehe mal davon aus, dass Dein C50 zugelassen ist und das hinterher auch weiterhin bleiben soll. Ich meine, man kann dann nicht gerade eine Radgröße montieren, die einem geeignet erscheint, zumal das ja auch ggf. Auswirkungen auf den Einschlagwinkel der Lenkung hat. Als erstes würde ich mir deshalb mal von Holder eine Bescheinigung schicken lassen, welche Rad-/Reifen-Kombinationen für den C50 freigegeben sind. Dieses Dokument benötigst Du dann später sowieso fürs Eintragen beim TÜV.

Andere Räder zu finden, ist in der Tat nicht ganz einfach, da braucht man viel Geduld dazu. Deshalb solltest Du vor der Suche schon genau wissen, was konkret Du benötigst und auch eingetragen bekommst. Vielleicht können Dir ja unsere Teileprofis hier im Forum weiterhelfen(Holderniels, Holdersamler).

Hast Du denn auch schonmal über Zwillingsräder nachgedacht? Das erhöht zwar nicht die Bodenfreiheit, ergibt im Wald aber eine phänomenale Traktion und erhöht ganz nebenbei auch die Kippsicherheit, was z.B. am Hang oder bei Windenbetrieb sehr wichtig ist.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 14.02.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder B10
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ecki,

es ist nicht so, dass Dein Fehlen unbemerkt geblieben wäre

Wenn man Deine Signatur so liest, findet man nur noch Lanz, Lanz und Güldner. Was ist denn da los bei Dir? Warum gibts denn keinen B25 mehr?

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 30.11.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: [Video] Holder AG35 mit VD3 Motor - Teilrestauriert!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Dirty Harry hätte Dir auf diesen Spruch sicher geantwortet: "You made my day!"

Geschrieben am: 12.08.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Zugelassene PKW Anhängerkupplung oder Zeichnung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo René,

ich hatte das Thema auch schon. Vom Vorbesitzer habe ich eine Anhängerkupplung mitbekommen, deren Herkunft nicht mehr nachvollzogen werden konnte. Diese wurde einst zwar sehr professionell und wertig hergestellt, dennoch ohne jegliche Papiere.

Ich habe den TÜV-Prüfer mal im Rahmen einer HU angesprochen, welche Möglichkeiten es gäbe, sowas eintragen zu lassen. Und siehe da, ganz so kompliziert wie bei Dir war es zum Glück dann nicht.

Es kommt wohl auch darauf an, zu welcher Prüfstelle Du gehst. Heute ist diese Anhängerkupplung bei mir jedenfalls eingetragen.

http://www.myholder.de/modules/xcgal/displayimage.php?pid=12193

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 12.08.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Vielleicht möchtest Du ja nochmal unmittelbar nach Deinem Beitrag Nr. 1 neu anfangen, denn jeder hat eine zweite Chance verdient, auch Du.

Und wenn Du erfahrene Mitglieder hier nicht gleich blöd anmachen würdest, wegen ihrer über 800 Beiträge (die übrigens stets konstruktiv waren), hätte der Dir bestimmt sogar eine Antwort auf Deine Frage gewusst. Aber so?

Ach ja, von meinem Opa habe ich einst gelernt, dass Worte wie "bitte" und "danke" nicht wehtun. Also, nur Mut.

Geschrieben am: 10.08.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Ich als Unwissender würde mal tippen, dass Du auf Grund Deines seitherigen Auftritts gar keine Antwort mehr bekommst. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass Dir mindestens einer, der seither Beteiligten helfen hätte können.

Aber das ist nur meine rein persönliche Meinung, die Du selbstverständlich nicht beherzigen musst.

Geschrieben am: 09.08.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Reifen Holder A 50
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo fritzjuergen,

solltest Du hier nicht erfolgreich sein, würdest Du diese auch beim Hersteller bekommen. Dort allerdings gegen eine Gebühr.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 30.05.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder A55, A45 oder A18
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Harry.

da hat Martin wohl Platz in seiner Garage benötigt

Jedenfalls kannst Du Dir sicher sein, dass Du keine versteckten Mängel eingekauft hast.

Viel Spaß im Revier und viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 24.05.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder A55, A45 oder A18
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Harry,

jetzt hast Du aber einen Quantensprung vollzogen, alle Achtung. Ich habe übrigens in dieser Woche schon an Dich gedacht, als ich zufällig dieses Inserat gefunden habe:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-an ... r-a18/1733161017-276-9733

Ist zwar nicht in Deiner Nachbarschaft, aber immerhin, und etwas Zubehör ist auch noch mit dabei. Den aufgerufenen Preis soll jeder für sich selbst bewerten.

Ansonsten würde ich aber auch noch den A30 mit in Betracht ziehen. Grundsätzlich ist es aber sinnvoll, etwas breiter in der Suche aufgestellt zu sein, ist ja beim Autokauf auch so.

Viele Grüße und viel Erfolg

Herbert


Geschrieben am: 18.04.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder a50 Getriebeöl vorne und hinten ?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Frank,

ein Blick in die Betriebsanleitung hilft bei solchen Fragen oftmals weiter :

https://www.kaercher-municipal.com/fil ... leitung_A40-A50T-A50S.pdf

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 10.04.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder A18
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Naja Harry, etwas Besonderes zu besitzen war schon immer etwas kostspieliger. Und Geduld sollte man bei der Suche nach einem passenden Holder immer mitbringen. Ich finde, Du hast Dich ja selber an die Leine gelegt, indem Du nur diesen einen speziellen Typ haben möchtest. Das ist grundsätzlich ja okay, kann dann aber dauern.

Aber vielleicht war der Tipp von Martin ja ernst gemeint...

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 29.03.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Glühkerze Holder A21s
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline

Geschrieben am: 22.03.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder A18
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Martin,

wenn man mal das Angebot auf den einschlägig bekannten Portalen so sondiert und man auf jeden Fall diesen Holder-Typ haben möchte, ist das keine Entfernung.

Viele Grüße

Herbert


Geschrieben am: 21.03.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder A18
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Martin,

der Odenwald ist quasi gerade um die Ecke bei Dir, so ca. 300-350km entfernt

Du spielst doch nicht etwa mit dem Gedanken, Deinen Fuhrpark zu lichten???

LG
Herbert

Geschrieben am: 21.03.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Bremslicht am AM2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo René,

schau mal hier rein:

https://www.strassenverkehrsamt.de/art ... zulassung-eines-fahrzeugs

Ein Vorabgespräch mit dem TÜV-Mann Deines Vertrauens hat aber oftmals selten geschadet.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 20.03.2021
_________________
Tut mir Leid, mir ist an dieser Stelle leider nichts intellektuell Anspruchsvolles eingefallen...
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Hatten wir das hier nicht schonmal?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
So, der Vollständigkeit halber, jetzt hab ich auch das angesprochene Foto wieder gefunden:

http://www.myholder.de/modules/xcgal/displayimage.php?pid=13490

Geschrieben am: 05.03.2021
_________________
Tut mir Leid, mir ist an dieser Stelle leider nichts intellektuell Anspruchsvolles eingefallen...
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: H7 Kupplungskeilriemen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hast Du schon in der Suchfunktion nachgesehen? Hier mal ein Link daraus, bin aber nicht der Einachserprofi:

http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... t_id=10379#forumpost10379

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 27.02.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Brummbär on Tour/ Welchen Holder für Kegelspalter und Kleinseilwinde
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Harry,

na da hast Du jetzt aber jede Menge Einsatzmöglichkeiten für Deinen ins Auge gefassten Holder von Martin geliefert bekommen. Interessant wäre vielleicht auch noch ein Heckcontainer. Das ist zumindest bei mir das Anbaugerät, das mit Abstand am meisten zum Einsatz kommt.

Jetzt scheint die größte Herausforderung wohl nur noch darin zu liegen, auch was Passendes zu finden und mit dem Budget in Einklang zu bringen.

Halte uns doch bitte auf dem Laufenden, wie Du zu DEINEM Holder gekommen bist.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 23.02.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Ups, jemand hier davon betroffen?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline

Geschrieben am: 05.02.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B10 - Tipps für Restauration
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Heinrich,

na da bin ich aber beruhigt, dass Du so nicht unterwegs warst. Ich habe mir vor 11 Jahren einen Autotrailer geliehen um mein Holderchen aus Bayern zu überführen. Da hats überall Aufnahmepunkte für Zurrgurte, so dass einer ordnungsgemäßen Ladungssicherung nichts im Wege stand. Auch die Tatsache, dass es ein Tandemachser war, hat das Austarieren auf dem Hänger begünstigt.

Ein korrektes Zugfahrzeug scheinst Du ja zu besitzen, deshalb sollte man niemals nie sagen

Grüße aus dem Schwarzwald

H.

Geschrieben am: 30.01.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B10 - Tipps für Restauration
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Heirich,

grundsätzlich gilt, wenn das zulässige Gesamtgewicht Deines Anhängers nicht überschritten wird und die Ladung auch ordnungsgemäß und ausreichend dimensioniert verzurrt ist (sowohl Ösen, als auch Zurrgurte), dann passt das schon. Ich setze dabei natürlich auch voraus, dass Dein Zugfahrzeug dieses Gewicht dann auch ziehen darf.

Zufälligerweise hatte ich viele Jahre lang fast den gleichen Anhänger. Meiner hatte damals keine Zurrösen, so dass ein Transport wie abgebildet sicher nicht ordnungsgemäß durchzuführen gewesen wäre. Weiterhin ist mir im Laufe der Jahre altersbedingt auch der Holzboden immer mehr durchgefault. Hinsichtlich der hier zu erwartenden Punktlasten wäre das bei einem guten Boden sicher kein Thema. Bei einem älteren mit zweifelhafter Materialbeschaffenheit und ordnungsgemäßer Verzurrung aber eventuell doch. Die Abbildung (Dein Anhänger?) wirkt auf mich so leider nicht ganz legal.

Sicher meldet sich aber hier noch der eine oder andere Transporterfahrenere, der Deine Fragen präziser beantworten kann.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 30.01.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Brummbär on Tour/ Welchen Holder für Kegelspalter und Kleinseilwinde
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Harry,

willkommen im Forum. Um Deine Frage zu klären, solltest Du vielleicht zuerst definieren, wie umfangreich Deine künftigen "Forstaufgaben" sind. Eine pauschale Aussage erachte ich als nicht unbedingt zielführend. Wie Du hier schon sicher nachgelesen hast, kann man eine Winde und einen Spalter auch schon an einem A12 betreiben.

Meiner Meinung nach sollte man bei Forstarbeiten über gewisse Reserven verfügen, ich meine damit Leistung und Gewicht. Das hat einfach was mit Arbeitssicherheit zu tun. Ich betreibe an meinem A45 eine Forstseilwinde, einen Holzspalter und noch diverses anderes Zubehör. Ich hatte beim Beiseilen mit der Winde auch schon ab und zu kritische Situationen zu bewältigen, besonders dann, wenn das Gelände oder der direkte Weg zum Stamm nicht optimal waren. Ich habe mir meinen Holder deshalb mit Spurverbreiterungen, breiteren Reifen und Radgewichten optimiert. Das positive Vorher-/Nachher-Erlebnis war jedesmal nicht von der Hand zu weisen.

Zapp Dich doch einfach mal hier durch die Galerie. Es gibt hier mehrere "Forstfotos" der Foristen. Dann siehst Du, mit was die so unterwegs sind. Auch auf Youtube gibt es Holder-Filme zum Thema. Vielleicht erkennst Du Dich ja in der einen oder anderen Anwendung wieder.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 30.01.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Rückeschild für den A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Billiardgruen,

willkommen im Forum.

Was möchtest Du denn künftig mit Deiner angedachten Winde ziehen? Auf Grund des eher geringen Gewichts Deines A12 sind die physikalischen Grenzen bei Windenbetrieb schnell erreicht, was natürlich nicht heißt, dass das nicht geht. Ich betreibe eine Oehler SW3500 am A45 und weiß, was ich dieser Kombination zumuten kann und was nicht. Ich hatte auch schon die Situation, dass sich der Stamm beim Beiseilen an einer Wurzel verhakt hat und sich der A45 mit der Schnauze anhob. Also ganz ohne ist das nicht. Hast Du vielleicht auch schonmal über eine Spillwinde nachgedacht? Dann blockierst Du Dir auch nicht die Möglichkeit, mit Anhänger in den Wald zu fahren.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 20.01.2021
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Hatten wir das hier nicht schonmal?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Irgendwie scheinen sich Bilder immer mal wieder zu wiederholen. Ich hab jetzt das passende Foto von damals leider auf die Schnelle nicht gefunden, bin mir aber ziemlich sicher, dass wir die selbe Situation im vergangenen Winter hier schonmal thematisiert hatten :

https://www.esslinger-zeitung.de/inhal ... 6f-9bdf-3b54ef408a6f.html

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 29.12.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Reifenfreigabe Holder A21s 7.50 x 18 Zoll
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Na dann viel Erfolg. Ich habe dort eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht. Zum letzten mal allerdings noch in Metzingen und noch nicht unter der Regie von Kärcher.

Soll aber nichts heißen, kannst Deine Erfahrungen ja mal hier schildern.

LG
H.

Geschrieben am: 03.11.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Reifenfreigabe Holder A21s 7.50 x 18 Zoll
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Markus,

schau mal hier:

https://www.max-holder.com/de/oldtimer/bestellformular

Das war einst auch mein Weg zur Umbereifung, damals allerdings noch kostenlos.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 03.11.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Historischer Erntewagen oder Kuhwagen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Marcel,

das ging aber schnell. Um 13.40 Uhr Deinen Beitrag hier gepostet, ich dem Link eben gefolgt und festgestellt, dass die Anzeige schon nicht mehr aktiv ist.

Glückwunsch für so einen schnellen Verkauf

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 25.10.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ich bin neu und liebäugle mit dem ED2, Kontakt zu Eigentümer gesucht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ulrich,

ist natürlich nachvollziehbar. Sowas sollte man immer in Relation sehen. Gebe Dich aber nicht der Illusion hin, dass Du an einem ED 2 nichts zu Schrauben hast, zumal dieses Modell ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Vielleicht meldet sich Martin ja nochmal, der ist dazu wesentlich auskunftsfähiger als ich.

LG
H.

P.S. Von Deinem Wohnort aus kannst Du ja fast zu Fuß zu Martin laufen

Geschrieben am: 23.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ich bin neu und liebäugle mit dem ED2, Kontakt zu Eigentümer gesucht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Haha... nicht von Martin beirren lassen. Der hat für jede Anforderung das passende Fahrzeug im Fuhrpark

LG
H.

P.S. Bei der Gelegenheit, Grüße in die schöne Alpenrepublik

Geschrieben am: 23.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ich bin neu und liebäugle mit dem ED2, Kontakt zu Eigentümer gesucht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ulrich,

willkommen im Forum. Darf ich mal blöd fragen, Du willst Deinen MF verkaufen um Dir dafür einen Einachser zuzulegen? Habe ich das richtig verstanden, oder hast Du den ED 2 eventuell schon?

Ich kann Dir bei Deinen technischen Fragen zum ED 2 leider nicht weiterhelfen. Aber mir leuchtet das insgesamt nicht ganz ein. Ich meine, den MF hast Du ja schließlich schon und sooo groß ist er ja nun auch nicht, für alles was rund ums Haus anfällt. Und, jetzt werden mich wahrscheinlich die Einachserfreunde gleich schlagen, vielseitiger und bequemer unterwegs bist Du damit doch auch.

Ist aber nur meine Meinung. Die Einachser-Kollegen hier werden Dir wahrscheinlich das Gegenteil sagen. Ist halt eine Frage der Einstellung und letztendlich hat wohl jeder ein bisschen recht.

Viel Glück bei der weiteren "Strategieplanung".

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 23.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Gestern gings mit dem Holder zur Grünecke
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Vielen Dank fürs dran erinnern, dass ich das diese Woche auch noch unbedingt tun sollte...

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 10.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline

Geschrieben am: 10.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder A45 gekauft
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Mal nebenbei gefragt, handelt es sich bei diesem Kauf um einen Privatkauf oder wurde der Holder bei einem Händler gekauft?

Ich meine, wir reden hier ja eventuell (je nach Ausgang der Voruntersuchung durch die zahlreichen Tipps) von einem versteckten Mangel. Und wenn sowas nicht im Kaufvertrag als Defekt ausgewiesen ist, wäre das auf jeden Fall ein Grund für eine etwas nachdrücklichere "Nachverhandlung"

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 07.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Welches Getrieb- bzw. Motor- ÖL in B12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Hirschi,

meines Wissens wurde hier noch niemand gesteinigt

Als erstes würde ich Dir mal eine Betriebsanleitung zur Beantwortung dieser und noch kommender Fragen empfehlen. Ich habe Deinen Beitrag jetzt mal so interpretiert, dass Du sowas nicht zu haben scheinst. Diese gibts auf der Holder-HP zum Download oder hier beim Admin.

Weiterhin gibts hier auch eine sehr gehaltvolle Suchfunktion. Da würde ich mal reinschauen, denn Dein Thema wurde ja schon öfters in unterschiedlichen Facetten thematisiert.

Und letztendlich hilft Dir die Zweitaktfraktion hier sicher auch noch weiter

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 05.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängerkupplung AG3
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Guten Morgen zusammen,

wie Johannes schon sagte ist ein Vorabgespräch beim TÜV oftmals Gold wert. Hab ich damals ebenfalls so gemacht und hab gestaunt, wie einfach es dann doch am Ende war, wenn man respektvoll mit dem Prüfer diskutiert.

(http://www.myholder.de/modules/xcgal/displayimage.php?pid=12193)

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 19.08.2020
_________________
Tut mir Leid, mir ist an dieser Stelle leider nichts intellektuell Anspruchsvolles eingefallen...
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Traktormeter A55
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Luggei,

Reparatur ist in vielen Fällen auch möglich, mir hat damals MotoMeter direkt weitergeholfen.

Bevor Du Dich aber für ein Fremdfabrikat entscheidest, würde ich mal Niels anfunken. Siehe auch den alten Beitrag:

http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... t_id=33778#forumpost33778

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 25.06.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Holder A60 A62 A660 C65 etc.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Florian,

beim spontanen Blick soeben auf das Kleinanzeigenportal des bekannten Auktionshauses habe ich auf Anhieb 4 A60 gefunden.

Nichts dabei für Dich?

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 04.06.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Heckmulde
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Berty,

berücksichtige bei Deiner Kaufentscheidung auch das Eigengewicht der Mulde. Ich hab für meinen A45 eine Mulde von Vogesenblitz (Wandstärke Mulde 5mm, Eigengewicht 180kg). Ich brauchte was Wertiges, das sich nicht gleich verbiegt, wenn ich im Wald beim Rangieren mal einen Baum erwische. Der Nachteil: Die Zuladung ist für meine Zwecke gerade noch okay (hab ja auch Radgewichte), dennoch kam es anfangs schon vor, dass ich ab und zu schon mal wieder etwas Ladung entfernen musste, weil die Schnauze durch die Hebelwirkung der zu hohen Zuladung vorne hochging.

Mittlerweile hab ich das aber ganz gut im Griff und kann in der Regel abschätzen was geht und was nicht. Bei einem leichteren Schlepper ist dieses Kriterium deshalb umso wichtiger, auch wenn Du eigentlich nur Leichtgut transportieren möchtest. Die neuen Möglichkeiten bringen Dich schnell auch auf neue Ideen.

MfG

Geschrieben am: 05.05.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B10 Bremsbeläge / Kugeln im Kurbelwellenkasten
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Bene,

herzlich willkommen hier im Forum.

Zu den von Dir genannten technischen Problemen wird sich sicher noch der eine oder andere melden, der davon mehr Ahnung hat wie ich, zumal Dein Fahrzeugtyp für mich absolutes Neuland ist. Generell würde ich Dir aber zum besseren Verständnis die noch erhältliche Literatur empfehlen. Mir scheint, dass Du dazu noch nichts hast. Eine Betriebsanleitung und Ersatzteilliste bekommst Du hier beim Administrator oder auf der Homepage von Holder zum Download.

Beim ganzen Zulassungsprocedere bin ich jetzt auch nicht bis zum letzten Paragraphen sattelfest, aber für die von Dir genannten Varianten müssen bestimmte Kriterien zutreffen, sonst wird das nichts. Ich hab Dir mal auf die Schnelle diesen Link hier gefunden:

https://www.gutschild.de/zulassung-eines-traktors/

Davon gibt's aber noch mehr, einfach mal die bekannten Suchmaschinen bemühen. Vielleicht meldet sich dazu aber auch noch jemand, der dieses komplexe Thema nicht nur vom Hörensagen kennt wie ich.

Für Dein Projekt wünsche ich Dir viel Erfolg. Für Deine Fragen bist Du hier jedenfalls genau richtig.

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 18.04.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B10 Bj. 1955 (mit extras)
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Ich,

Du könntest z.B. auf dem großen Kleinanzeigenportal mal bundesweit nach Holder B10 suchen und schauen, welches der zahlreichen Angebote Deinem Paket am nächsten kommt. So bekommst Du wenigstens in etwa eine Vorstellung, was der Markt so hergibt und in welchen Regionen sich Dein Holder bewegen könnte.

Eine preisliche Pauschalaussage hier im Forum erachte ich als nicht zielführend. Mein persönliches Bauchgefühl sagt mir allerdings, dass Dein Bekannter versucht hat mit seinem Gebot ein Schnäppchen zu machen.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 13.02.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Radgewichte AG35
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Rox,

ja ich hatte einen Link gepostet (bei mir funktioniert der), wo ein anderes Mitglied dieses Thema für einen AM2 aufgegriffen hat. Im Verlauf des Chats wurden dann verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, auch von mir, welche Alternativen es für die schwer zu beschaffenden Originale gibt. Ich z.B. habe auf meinem A45 Selbstgebaute dran. Diese habe ich mal einem A50-Besitzer abgekauft, der die Gewichte einst bei einem Werkzeugmacher aus Vollmaterial anfertigen ließ. Ich finde das eine gelungene Lösung, die Geschmäcker sind aber verschieden. Ich lege z.B. keinen großen Wert auf Originalität, bei mir muss es solide sein und funktionieren. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Wenn Du zu meiner Lösung nähere Infos benötigst, kannst Du Dich gerne auch per PN bei mir melden.

H.

Geschrieben am: 25.12.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Radgewichte AG35
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Rox,

das war ja auch nur als Anregung gedacht, falls Du nichts Originales findest, aber trotzdem eine Lösung brauchst.

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 25.12.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Radgewichte AG35
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Rox,

ja, originale Gewichte sind rar. Falls Du aber nichts Passendes finden solltest, findest Du vielleicht hier ein paar Anregungen zur Lösung Deiner Aufgabenstellung:

http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... at&order=ASC&type=&mode=0

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 25.12.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Moin aus dem Norden ! Anschaffungshilfe
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo René,

herzlich willkommen hier im Forum. Um es vorweg zu nehmen, ich bin befangen. Ich besitze seit nun mittlerweile fast 10 Jahren einen A45 und bin damit höchst zufrieden. Von Deinen anderen genannten Modellen hab ich keine Ahnung

Was Du allerdings künftig vor hast, schreit nach Leistung. Grundsätzlich schaffst Du die genannten Aufgaben mit allen aufgeführten Modellen. Erfahrungsgemäß, und so war es auch bei mir, steigen mit der Zeit aber die Anwendungswünsche.

Zur Ersatzteilversorgung kann ich Dir sagen, dass je älter der Traktor ist, desto schwieriger wird es. Ich denke aber, innerhalb einer starken Gemeinschaft (wie z.B. hier) bist Du gut aufgehoben und Hilfe (fast) immer gewährleistet. Wenn Du mal die Suchfunktion hier etwas bemühst, merkst Du schnell, wo die Stärken und Schwächen Deiner ins Auge gefassten Modelle liegen. Und beim Preis ist das auch so eine Sache. Ein "trockenes" nicht ausgelutschtes Modell, bei dem die Historie in Sachen Reparaturen (Reparatur- und Wartungsstau?) und Besitzverhältnisse klar nachvollziehbar sind, wäre mir lieber als was besonders Günstiges, ist aber nur meine Meinung.

So nun bin ich mal gespannt, ob Du uns erhalten bleibst oder doch in Richtung MF oder Deutz entschwindest

Viele Grüße aus dem diagonal von Dir liegenden Schwarzwald

Herbert

Geschrieben am: 17.12.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B12: Loch, aus dem Getriebeöl austritt.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Guten Morgen Martin,

unser Berty ist kein Schwabe, er kommt aus dem anderen Landesteil (den ich grundsätzlich aber sehr schätze), insofern kann ich Dir diese hochkomplexe mathematische Formel jetzt nicht zweifelsfrei erläutern und könnte auch nur spekulieren. Aber vielleicht will das ja später noch der Urheber dieser These selbst übernehmen...

Geschrieben am: 23.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B12: Loch, aus dem Getriebeöl austritt.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
"Jeder Mensch ist ein Schwabe.

Würds du für 5€ nur die Hälfte nehmen was ein anderer für 5€ mehr bekommt.
"


Das kann ich so jetzt nicht unbedingt stehen lassen. Ich möchte nicht allzu sehr ins Off Topic abschweifen, aber einen Schwaben zeichnet laut dem Volksmund etwas mehr aus, als nur das maximale Ergebnis bei minimalem finanziellen Aufwand, sondern auch Dinge, wie z.B. Gründlichkeit. Das habe ich leider bei Deiner Antwort auf die ursprüngliche Frage etwas vermisst.

Aber egal, wenn das bei Dir so funktioniert, dann ist doch alles in Ordnung

Geschrieben am: 23.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder B12: Loch, aus dem Getriebeöl austritt.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
...dadurch bleiben auch die Kosten klein,
der Berty könnte fast ein Schwabe sein

Geschrieben am: 22.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Betrugsversuch?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Laufente,

Inserate, wie das von Dir geschilderte findet man leider immer mal wieder, häufig z.B. auf der Kleinanzeigensparte des großen Auktionshauses. Da werden oft neuwertige Großschlepper für einen vierstelligen Euro-Betrag angeboten, wo man doch eigentlich sofort zu der Erkenntnis kommen müsste, dass das nicht real sein kann.

Wenn man mal etwas googelt findet man zahlreiche Beiträge zu diesem Thema. Ich hab beispielhaft mal einen Link angehängt:

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/au ... -betrueger-a-1010969.html

Man sollte bei sowas grundsätzlich immer auf den Verstand hören. Leider ist dieser nicht bei allen besonders gut ausgeprägt, sonst wäre mit diesem "Geschäftsmodell" sicher kein Geld mehr zu machen.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 31.10.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kärcher steigt bei Holder ein?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline

Geschrieben am: 21.09.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ausführliche Reperaturanleitung vom Holder A60/C60/C62
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Harry,

herzlich willkommen hier im Forum. Schau doch auf dieser Seite mal ganz nach links bei "Bestellen von Anleitungen". Ich denke, dass Du hier bekommst was Du suchst

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 18.09.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holdertreffen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Sehr schön Berty, das war sicher auch sehr interessant. Nur wozu dann das Genörgel über die Fahrzeugauswahl, wenn Du sowieso nicht gekommen wärst?

Geschrieben am: 03.09.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holdertreffen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Mensch Berty,

Martin hats sehr treffend formuliert, ich hätts nicht besser gekonnt, er war nur schneller

Ich für meinen Teil war auf dem Treffen. Es war nicht "das eine", aber es war sehr schön, entspannt und in herrlich malerischer Lage im Zentrum von Dettingen. Die Auswahl an Exponaten hielt für jeden was bereit. Den Organisatoren möchte ich an dieser Stelle ein großes Dankeschön aussprechen, alles wirkte gewollt und durchdacht.

Die paar Kilometer aus Deiner Badnermetropole hättest Du bestimmt geschafft und ich wette, Du wärst nicht enttäuscht worden. Statt dessen bruddelst du hier unnötig aus der Ferne herum, sorry, aber das finde ich jetzt total daneben. Gerne darfst Du aber sowas auch mal auf die Beine stellen, selbstverständlich dann natürlich auch mit der Fahrzeugauswahl, die Du für adäquat hältst.

Nichts für ungut, aber das musste einfach mal gesagt sein.

Viele Grüße

Geschrieben am: 02.09.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holdertreffen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Was verstehst Du denn unter "grösen Holder"?

Geschrieben am: 01.09.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: 870 H oder 8.72 H gesucht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Baerti,

auch wenn es mir in der Seele schmerzt, aber schau Dich doch auch mal bei Kubota oder diversen Italienern um. Da soll es Modelle geben, die Deine geäußerten Anforderungen ebenfalls aufweisen. Erfahrung damit habe ich allerdings keine.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 09.08.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: 870 H oder 8.72 H gesucht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Bärti,

das ist natürlich für Dich eine ziemlich ärgerliche Geschichte, aber wie es im Leben oft so ist, gibt es hierzu wahrscheinlich auch eine andere Seite. Was ich aber nicht verstehe ist, warum bist Du denn so auf den 8er fixiert, bei der übersichtlichen Auswahl auf dem Markt? Ich habe Dich so verstanden, dass Du damit gewerblich unterwegs bist. Bevor es für mich aber existenzbedrohend werde würde, wäre ich in der Fahrzeugauswahl doch etwas flexibler. Auch wenn wir alle hier der Meinung sind, dass Holder der beste Schlepper überhaupt ist, muss man natürlich auch zugeben, dass auch andere Mütter schöne, und für Deine Zwecke geeignete "Töchter" haben, die vielleicht zahlreicher erhältlich sind.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 07.08.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holdertreffen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Kannst den Veranstalter ja mal anfunken, Kontaktdaten stehen ja auf der Startseite hier dabei. Ich werde mir das auf jeden Fall ansehen, ich hab aber auch nur eine Stunde bis zum Veranstaltungsort

Geschrieben am: 03.08.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holdertreffen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo rumpelstilz,

dann fahr doch am 01.09. nach Dettingen, das sollte doch für Dich gut erreichbar sein. Ich hab mir das auch vorgenommen, weil es mir genauso geht wie Dir geht.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 03.08.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kärcher steigt bei Holder ein?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Marcus,

nicht ganz abwegig. Man denkt ja vielleicht bei Kärcher immer zuerst an Hochdruckreiniger usw., dabei kann ich beim weiteren Portfolio durchaus Synergien entdecken:

https://www.kaercher.com/de/professional/kommunaltechnik.html

Interessant ist das aber allemal.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 26.07.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Nachlese zum diesjährigen großen internationalen Holdertreffen in Kirchdaun
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Marcus,

danke für Deinen Bericht und die zahlreichen Fotos.

Wenn man mal auf die Vor- und Nachberichte der Treffen der letzten Jahre hier im Forum schaut, hätte man aktuell ja fast den Eindruck gewinnen können, dass das diesjährige Treffen ausgefallen ist

LG
Herbert

Geschrieben am: 26.06.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Letztendlich kann ja jeder das machen, was ihm gefällt. Aber im konkreten Fall stellt sich für mich die Frage: Warum so kompliziert? Ich nutze auch keine originalen Radgewichte. Der Vorbesitzer (ein A50-Besitzer) hat diese aus Rundstahl machen lassen. Bei meiner 18"-Felge beträgt der Durchmesser der Gewichte 27 cm, bei kleineren Felgen eben entsprechend weniger. Auf den inneren Seite wurden 3 Gewinde reingeschnitten entsprechend dem Radius der Befestigungslöchern in der Felge. Anschließend wurden Gewindestäbe ins Gewicht gedreht, auf der Felge mit Sicherungsmuttern gekontert und fertig ist das Radgewicht. Die Kanten wurden entgratet und das Ganze lackiert. Ist nicht original, aber seit Jahren zweckmäßig. Der Vorteil ist, dass man bei einem vergleichbaren Nachbau das gewünschte Gewicht vorher selbst festlegen kann. Bei mir sinds 42 kg pro Rad.

Wie gesagt, nur mal so als Anregung.

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 11.06.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Tobi,

falls sich nichts ergibt, was würdest Du denn von dieser Variante halten?

http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... ype=&topic_id=408&forum=4


Bringt zusätzliche Breite und zusätzliches Gewicht.

LG
Herbert

Geschrieben am: 25.05.2019
_________________
Tut mir Leid, mir ist an dieser Stelle leider nichts intellektuell Anspruchsvolles eingefallen...
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Mensch Martin, ja da hast Du wahrlich Grund zu mahnen. Hab schon oft beim Holderfahren an Deine unschöne Geschichte gedacht.

LG
Herbert

Geschrieben am: 08.05.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Mal unter uns, es liest ja wahrscheinlich eh niemand mit, ich habe mich zu Beginn meiner Holderkarriere auch erst langsam an das was geht rangetastet. Man sammelt so einfach am besten seine Erfahrungswerte. Das Hirn sollte allerdings trotzdem nie im Ruhe-Modus dabei sein. Wünsche Dir also noch allzeit viel Spaß beim Holdern.

VG
Herbert

Geschrieben am: 08.05.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Martin,

natürlich hast Du das nur von einem Bekannten erfahren, der wiederum einen Vetter hat, der das schonmal irgendwo gehört hat.

Einem solchen Vollprofi wie Dir passiert sowas doch nicht, oder doch?

Aber mal im Ernst, sowas passiert oftmals ganz schnell. Besonders dann, wenn man es mal wieder mit der Anhängelast übertrieben hat, was unsereins natürlich auch noch niemals gemacht hat.


LG
Herbert

Geschrieben am: 08.05.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Tobi,

ich habe nicht behauptet, dass meine Radgewichte nichts bringen. Dies hängt immer mit der jeweiligen Anwendung zusammen. Da ich meinen A45 oft im Wald mit Forstseilwinde oder Heckcontainer, bzw. Holzspalter bewege, bringen mir die Radgewichte (42kg/Stück) definitiv einen Vorteil, deshalb habe ich sie mir ja auch beschafft. In Kombination mit breiteren Reifen und den Spurverbreiterungen habe ich jetzt für meine Einsatzzwecke eine sinnvolle und ausgewogene Kombination gefunden.

VG
Herbert

Geschrieben am: 08.05.2019
_________________
Tut mir Leid, mir ist an dieser Stelle leider nichts intellektuell Anspruchsvolles eingefallen...
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
War ein Spässle, gell?

Der Vorbesitzer der meinigen hat sich diese übrigens im Fachbetrieb für seinen A50 aus Vollmaterial drehen lassen (als Idee, falls Du keine Originalen findest).

Im Allgemeinen hat Holderniels aber auch immer viele Teile zu verkaufen, oft auch seltene. Schreib ihn doch einfach mal an.

VG
H.

Geschrieben am: 08.05.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
In diesem Fall würden Gewichte die Situation sicherlich etwas entschärfen. Dennoch ist das Beschriebene immer ein wenig der Nachteil des Knicklenkers bei Anhängerbetrieb, besonders dann, wenn das Gewichtsverhältnis "hinten zu vorne" nicht passt.

LG
H.

Geschrieben am: 08.05.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche dringend Radgewichte Am2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Tobi,

was konkret hast Du denn angestellt, dass Du Deinen AM2 fast umgelegt hättest?

Mir haben übrigens Spurverbreiterungen eine verbesserte Kippsicherheit gebracht, nicht die ebenfalls bei mir montierten Radgewichte.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 08.05.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus bayrisch Schwaben
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Josef,

so eine tolle Vorstellung verdient einfach eine zeitnahe Antwort. Wenn ich meinen ersten Beitrag von einst hier rauskramen würde, müsste ich mich wohl augenblicklich in die Ecke stellen. Herzlich willkommen hier im Forum. Hier gibt's übrigens eine tolle und gehaltvolle Suchfunktion, welche ja möglicherweise einige Deiner zukünftigen Fragen schon im Vorfeld beantworten kann.


Viele Grüße von der anderen Seite der schwäbischen Grenze

Herbert


P.S. Respekt, ein seeehr schöner Fuhrpark...

Geschrieben am: 17.01.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Betriebsanleitung Holder M300
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo EasyHolder,

die Antwort auf Deine Frage liegt nur wenige Zentimeter links neben diesem Beitrag

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 12.08.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Scheinwerfer für AM2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hallo Superdirk,

anbei auch eine Möglichkeit:

http://www.oldtimer-kuepper.de/epages ... /61009898/Products/100155

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 04.08.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder Treffen 2018 ??
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Sonntag Abend, das Wochenende fast um und noch nicht ein einziger Beitrag zum aktuellen Holdertreffen hier im Forum?

War denn keiner da und mag was dazu berichten?

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 27.05.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: 2 takt Öl nachfüllen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
"...Lies dir mal in einer ruhigen Stunde die Betriebsanleitung durch - am Schluß sind die Bilder dazu."

Hallo Martin, für mich hört sich das leider an, als würde diese gänzlich fehlen.

LG
Herbert

Geschrieben am: 15.05.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 624
Offline
Hatten wir die Preis-Diskussion denn nicht schonmal ???

http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... t_id=25027#forumpost25027

Den veränderten Umgangston kann ich allerdings definitiv bestätigen. Einfachste Höflichkeitsfloskeln scheinen oft völlig anhanden gekommen zu sein. Es scheint sich nur noch auf den "letzte Preis" zu fokussieren.

Viele Grüße
Herbert

Geschrieben am: 22.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



(1) 2 3 4 »




Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Restaurationsberichte A10 Schrauberthread 0 55 27.01.2023 15:42
schalldaempfer
Schrauberfragen & Antworten Ein paar Probleme bei der Wiederbelebung 1 133 27.01.2023 11:04
BenjaminHolderB
Mitglieder stellen sich vor Benny mit B12 1 93 27.01.2023 10:46
BenjaminHolderB
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder B10D Motorhaube 0 79 23.01.2023 17:03
Luis
Schrauberfragen & Antworten A21 S bei sehr kaltem Wetter ohne Funktion 7 632 21.01.2023 19:43
Tobi13
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Problem mit Hydraulik A12 11 727 20.01.2023 08:18
Nimmermehr2022
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Biete Holder E7 0 147 17.01.2023 20:21
WolfgangWahlen
Schrauberfragen & Antworten Kreuzgarnitur A55 AG35 0 139 16.01.2023 22:28
Maximilian.A55
Schrauberfragen & Antworten Fragen zu Holder B10-D, Bj. 54 0 153 16.01.2023 20:27
Kretschmer
Schrauberfragen & Antworten Betriebsstundenzähler Zeiger abgebrochen 2 271 15.01.2023 10:52
Noberto112022
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder R7 - Nach knall ausgegangen und nicht wieder zu starten 0 154 13.01.2023 10:23
PerPersson-----
Videos von Holderschleppern [Video] Holder A55 mit Golchert Frontlader und Heckbagger 0 191 10.01.2023 20:40
Philosopher
Schrauberfragen & Antworten Austausch Lenkzylinder 0 132 10.01.2023 09:59
fahrwilli
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche 1 236 09.01.2023 12:35
HolderA16_Karl
Schrauberfragen & Antworten Heinkel KSA 650 für Holder E9D zulassen 1 205 09.01.2023 08:44
RuckyHolderE9
Schrauberfragen & Antworten Ablesen des Betriebsstundenzählers 2 342 06.01.2023 11:43
Humo
Schrauberfragen & Antworten motor 6001-3. 1 281 06.01.2023 09:08
Stroescu_Daniel
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Bremsen neue Beläge bei A16 geben 1 268 04.01.2023 17:32
HolderA16_Karl
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] A18 springt nicht an 4 545 04.01.2023 12:13
ThomasNeuhaus
Schrauberfragen & Antworten A60 Lenkzylinder überholen 1 356 02.01.2023 20:31
ChreasherPA
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2021 - MyHolder geht durch dick und dünn!