empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



« 1 (2) 3 »


Re: Projekt Holder E9
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2019 18:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hallo Christian,

das erklärt die Löcher. Dann sind das Gewichte vom H500 und nicht vom E9, aber Hauptsache sie passen


@Bastian: Dank Eigenbau "Abzieher" und Einweichen mit WD-40 hat die Bremstrommel aufgegeben
Hatte aber Ehrlich gesagt mit aufgenieteten Belägen gerechnet nicht mit Aufgeklebten. Aber wie erwartet sind sie ziemlich verölt weswegen sie auch nicht mehr gescheit ziehen.
Frag mich nur warum sie verölt sind, der Simmering scheint noch OK zu sein.

Gruß vom Odenwälder

Datei anhängen:



jpg  20191001_182324.jpg (569.59 KB)
16926_5d93b4eab02cd.jpg 2016X1512 px

jpg  20191001_182334.jpg (185.31 KB)
16926_5d93b4f728250.jpg 1008X756 px

Geschrieben am: 01.10.2019 22:21
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1519
Offline
Hallo Odenwälder,

dann war sie ja nicht soo fest.
Eigentlich müssten die Beläge genietet sein. Mach die mal sauber, dann siehst dus. Haben sich bestimmt mit Dreck vollgesetzt.

Es kann sein, dass der Simmerring ganz leicht undicht ist und der Dreck in der Trommel bindet das Öl. Da hilft nur saubermachen und immer wieder kontrollieren.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 02.10.2019 20:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2019 18:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hallo Bastian,

Hat schon ordentlich Druck auf dem "Abzieher" gebraucht bis die Trommel kam

Die Beläge sind deffinitiev geklebt, sind nichtmal Löcher für Nieten vorhanden, scheinbar wurden die schon mal gegen nicht originale getauscht wenn die genietet sind.

Die Demontage des Holmes ist ja auch eine Herausforderung, gerade weil es in der Reparaturanleitung, zumindest in meiner, nicht beschrieben ist, freu mich schon drauf das Werk wieder zusammenzubauen

Aber jetzt heißt es erstmal saubermachen, entlacken und neu lackieren.

BTW: Hat vielleicht jemand mal ein Foto von der "Einschnappkante" am oberen Ende der Motorhaube, die ist bei meiner ziemlich deformiert, wie die ganze Motorhaube, und würd gern mal sehen wie die aussehen muss

Viele Grüße vom Odenwälder

Geschrieben am: 06.10.2019 13:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1519
Offline
Wenn es nicht permanent regnen würde, täte ich direkt nachsehen

Geschrieben am: 06.10.2019 18:47
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2019 18:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hier hört es auch gar nicht mehr auf mit regnen.

Falls Du mal dran Vorbeikommst kannst ja mal an mich denken

Gruß vom Odenwälder

Geschrieben am: 09.10.2019 22:48
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1519
Offline
So, anbei zwei Bilder.

Datei anhängen:



jpg  IMG_1554.JPG (996.96 KB)
71_5da0bf03d11e8.jpg 2500X1875 px

jpg  IMG_1555.JPG (948.25 KB)
71_5da0bf12b2ef8.jpg 2500X1875 px

Geschrieben am: 11.10.2019 19:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2019 18:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hallo Bastian,

vielen Dank für die Bilder

Zeigt mir aber auch das ich da ganz schön dengeln kann bis meine Haube so aussieht

So nach und nach entpuppt sich das Ding zur Bastelbude. Hier mal ein paar Punkte was so aufgetaucht ist bzw. wo Ihr mir vielleicht kurz mit einer Info helfen könnt:

Holmabdeckung:
Verstärkungsblech aufgeschweißt weil darunter das Blech an der Senkkopfschraube ausgerissen ist, weiter oben komplett zusammengeschweißt.
Das Teil werd ich wohl Austauschen wenn ich irgendwo eins auftreiben kann, neu wirds das ja eher nicht mehr geben.

Motorhaube:
Ausbeulen und wieder aufpolieren.
Ist die ursprünglich Blank oder mit Klarlack überzogen? Wie habt Ihr die Haube "Aufgehübscht"?

Halterahmen Motorabdeckung:
Könnt Ihr bitte mal die Bilder anschauen ob das normal ist das die Scharniere rechts und links unterschiedlich sind: auf der rechten Seite ist an dem Bügel noch eine "Raste" damit das Seitenteil offen bleibt, auf der linken Seite ist lediglich das Federblech aber nichts am Bügel zum einrasten, sieht aber auch nicht so aus als ob da mal was dran war.
Kann das sein das man die Seitenbügel nicht demontieren kann ohne Flex??

Stromerzeugung:
Beim zerlegen ist mir aufgefallen das die vorhandene Steckdose für den Anhänger lediglich bis zu der Lüsterklemm an der Vorderseite des Bleches verkabelt ist.
Aus den Ersatzteilplänen kann ich erkennen das es von da eigentlich weiter zu einer Lichtspule gehen müsste. Diese Lichtspule ist allerdings nicht vorhanden. Kann es sein das der E9 zwar mit Steckdose aber ohne Lichtspule ausgeliefert wurde?
Da es die Zündung ja nicht mehr gibt wird es sicher die Lichtpule auch nicht mehr geben, bleibt auch hier nur den Gebrauchtmarkt im Auge zu behalten

Wäre super wenn Ihr Antworten auf meine ganzen Fragen hättet

Gruß vom Odenwälder

Datei anhängen:



jpg  20191012_182743.jpg (389.12 KB)
16926_5da20a5198bfd.jpg 1981X974 px

jpg  20191012_182628.jpg (140.74 KB)
16926_5da20a6557163.jpg 1177X1141 px

jpg  20191012_182907.jpg (295.25 KB)
16926_5da20a79a3ecd.jpg 2016X1512 px

jpg  20191012_182921.jpg (314.69 KB)
16926_5da20a850a8dc.jpg 2016X1512 px

jpg  20191009_214503.jpg (543.26 KB)
16926_5da20c77b146b.jpg 1343X1217 px

Geschrieben am: 12.10.2019 19:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2019 18:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Gibt aber auch schon paar Teile die wieder im alten Glanz erstrahlen

Datei anhängen:



jpg  20191010_185211.jpg (634.21 KB)
16926_5da20d952d2be.jpg 1887X2647 px

jpg  20191010_185216.jpg (224.57 KB)
16926_5da20d9f349c5.jpg 927X830 px

jpg  20191010_190530.jpg (258.95 KB)
16926_5da20da70a8b8.jpg 1884X855 px

Geschrieben am: 12.10.2019 19:30
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1519
Offline
Hallo Odenwälder,

...neu wirds das ja eher nicht mehr geben.
Versuchs mal bei Frank Motorgeräte.

"Ist die ursprünglich Blank oder mit Klarlack überzogen? Wie habt Ihr die Haube "Aufgehübscht"?"
Würde ersteres vermuten, ob Klarlack, sieht man nicht so gut. Habe die Silbern lackiert.

Kann das sein das man die Seitenbügel nicht demontieren kann ohne Flex??
So direkt würde ich sagen: Ja. Hatte die auch nicht demontiert, da es nicht ging. Zu den Unterschieden, müsste ich mal nachschauen.

Kann es sein das der E9 zwar mit Steckdose aber ohne Lichtspule ausgeliefert wurde?
Schwer vorstellbar. Vor allem, da man mit oder ohne Lichtspule bestellen konnte. Dementsprechend sollte auch ein Stecker vorhanden sein oder nicht.
Vielleicht gabs mal eine, die entfernt wurde.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 12.10.2019 19:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Projekt Holder E9
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2019 18:50
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hallo Bastian,

bei Frank werd ich mal nachfragen, vielleicht find ich ja auch was gut gerbrauchtes.

Die Haube in nem schönen Felgesnsilber zu lackieren wäre auch meine Wahl, wenn ich die einfach nur wieder aufpoliere ohne Versiegelung ist die bald wieder angelaufen.

Wenn Du wegen dem Scharnier mal schauen könntest wäre das super, mich wundert halt das da dieses Federblech ist was eigentlich auf der Seite ohne Funktion ist und der Seitendeckel nicht offen bleibt.

Was kommt denn aus der Lichtspule überhaubt raus, 12V Wechselstrom?

Gruß vom Odenwälder

Geschrieben am: 12.10.2019 20:47
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Ölfüllstand Vorderegetriebe eines AM2 0 43 22.10.2019 12:09
Sonicofwizza
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Ölpumpe für D500W 0 33 21.10.2019 12:36
GartWinzla10
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Anzugsdrehmoment Zylinderkopf Holder A30 4 186 17.10.2019 20:34
Fabian17
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Ersatzteile Holder 0 156 15.10.2019 10:26
Verzamelaar
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder E9 0 86 13.10.2019 18:06
Odenwaelder
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder A50 - Lamellenkupplung der Zapfwelle 3 238 13.10.2019 09:21
Holderadio
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Am 2 umbau auf f2l511 Motor 4 355 11.10.2019 15:16
Dergrosse123
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Weinbergspritze 1 202 10.10.2019 11:18
Panu103333
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Federzinkengrubber / Grubber / Bodenbearbeitung 0 147 10.10.2019 11:13
Panu103333
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Frontzapfwellenverlängerung Holder A660 0 104 09.10.2019 10:43
Gosinger08
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A55 Lagerdeckel gerissen 1 165 08.10.2019 20:01
stnbay1989
Schrauberfragen & Antworten Holder B12 Fußgas 0 144 08.10.2019 13:31
Rainer_B12
Schrauberfragen & Antworten Holder B10 Mähwerk - Anleitung - Literatur 0 121 06.10.2019 22:25
Vinzenz122
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Holder A50 Frontmähwerk 1 219 06.10.2019 20:58
Holderadio
Videos von Holderschleppern Fräse 4083 am B18 0 145 04.10.2019 21:16
setzling
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder M7 Windfahnengestänge zusammensetzten 0 122 03.10.2019 22:15
Mariusmitm7
Videos von Holderschleppern Holder B10 Starten - Sachs D500 W | Ausfahrt 0 159 03.10.2019 13:06
Vinzenz122
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder Fräse 4083/7-11 0 217 01.10.2019 20:10
MathiasHeim
Schrauberfragen & Antworten [teilweise geloest] A10 qualmt unter Last und nach standgase stark 4 416 01.10.2019 17:33
MathiasHeim
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [erledigt] Biete Holder C 870 H 1 262 01.10.2019 12:46
Holder-Andy
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!