empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Holder A28

Holder A28

Zum Album mit mehr Bildern vom Holder A28

Im A28 wurde erstmals bei einem Holder Allrader ein Motor der Marke Lombardini eingebaut.

Technische Daten:

Bezeichnung: Blockbauart mit Allradlenkung und Allradantrieb
Motor  
Hersteller: Lombardini Motori SpA, Italien
Bezeichnung: 914
Arbeitsverfahren: Viertakt-Diesel mit Direkteinspritzung
Zylinder: 2
Hubraum: 1.323 ccm
Motordrehzahl: 3.000 U/min
Leistung: 28 PS
Kraftstoffverbrauch:
-
Kühlung:
Wasserkühlung
Luftfilter: Ölbad Luftfilter
Kupplung: -
Getriebe: 2 Differentialgetriebe mit 6 Vorwärts- 3 Rückwärtsgängen
Geschwindigkeit: 1,3 - 25 km/h
Zapfwelle: 540 und 830 U/min
Lenkung: Hydrostatische Lenkung
Bremse:
Fußbremse. Simplex Trommelbremsen auf alle 4 Räder wirkend
Handbremse:
Simplex Trommelbremsen auf alle 4 Räder wirkend
Differentialsperre: Für Vorder- und Hinterachse, mit einem Hebel einrückbar.
Hydraulik: 3-Punktaushebung Kat. I. Hubkraft 1.200 kp
Getriebeöl: SAE 80
Getriebe vorne: - l
Zwischengehäuse: - l
Getriebe hinten: - l

 

Äußere Abmessungen und Gewicht:

 

mit Bereifung 7.50x16 Impl.

Länge

2.850 mm

Äußere Breite (schmal/breit)

950/1.150 mm

Spurweite 

760/950 mm

Höhe

1.940 mm

Gewicht

945 kg

Bodenfreiheit

- mm

Vorderachsdruck

800 kg

Hinterachsdruck

900 kg

Radstand

1.110 mm

Zum Holder A28 gab es mehrere Anleitungen:

Holder A28 Betriebsanleitung

Holder A28 Ersatzteilliste Holder A28 Ersatzteilliste

.



   Druckerfreundliche Version aufrufen    Per E-Mail versenden   
   letzte Änderung: 16.09.2011 22:12:20  
   Nach oben gehen   
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!