empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Spurstangenhebel
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
02.01.2020 09:42
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Hallo,
ich möchte bei unserem B12 die Achsschenkel ausbauen, weil sie sich nur schwer drehen lassen. Haben die Achsschenkel am oberen Ende ein Gewinde und sind die Spurstangenhebe aufgeschraubt oder sind sie einfach nur aufgesteckt und mit der Schraube gesichert?
Aus der Stückliste kann ich leider nicht erkennen, ob der Achsschenkel ein Gewinde hat.
Vielen Dank und allen eine gute Gesundheit!!!

Geschrieben am: 20.03.2020 23:47
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spurstangenhebel
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 71
Offline
Servus Johannes

Das einzige Gewinde am Achsschenkel ist das am Radlager in der Radnabe, das mit einer Kronenmutter (304) und Splint (305) gesichert ist.

Der Spurstangen Hebel ( 315) ist nur aufgesteckt und mit der Stellschraube (317) mit der Kontermutter geklemmt und gesichert. (So etwa wie ein Fahrradpedal auf der Tretlager Achse)

Wenn der Spurstangen Hebel abgezogen ist nach Entfernung der Stellschraube und der Beilagscheiben, müsste sich der Achsschenkel nach unten heraus aus der Vorderachse Führung ziehen lassen. "Bulldog sehr hoch heben!"

Wenn er aber schon schwer geht beim einschlagen der Vorderräder, es Klemmt wahrscheinlich „zufiel Fett“ und Rost und Dreck!

NICHT MIT DEM HAMMER VON OBEN AUF DEN ACHSSCHENKEL HAUEN!!!

das verschmiedet und weitet nur den Schaft.(Re -montage des Spurstangenhebels Unmöglich!)

Wenn druck dann nur mit einen Abzieher von oben auf den Achsschenkel drücken.

Aber meist geht ohne gewalt.

Und es geht schon mit viel „Caramba“ und leichtes hin und her bewegen und dabei versuchen mit der Fett presse zu fetten oder noch besser, Oel durch den Schmiernippel zu jagen, und so weit wie möglich immer wieder bewegen, bewegen ohne Gewalt. Aber mit Zeit!!! (Übernacht- einwirken lassen)

Zu allerletzter Not hilft noch leichtes erwärmen der Führung, aber Vorsicht die Büchsen (321) sowie der Anlaufring (318) können aus einer Art Plastik oder Nylon sein. Hitze bekommt ihnen gar-nicht.

Aber wenn spiel in der Lenkung sind diese sowieso zu erneuern. Dann ist es wurscht.

Gruß
Asterix

Datei anhängen:



png  Vorder Achse B12.PNG (15.46 KB)
6576_5e76037eb3db8.png 488X484 px

Geschrieben am: 21.03.2020 13:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Förderbeginn am VD2 einstellen 0 22 Gstrn 18:23
Helmar1986
Mitglieder stellen sich vor Wer ich bin und was ich suche ;) 0 98 01.06.2020 15:56
StephanB
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Holder B12 0 62 30.05.2020 14:48
WernerGessle
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder Motor Typ 6002 2 148 30.05.2020 11:49
cultitrack
Mitglieder stellen sich vor présentation membre vinc's59b18 1 121 30.05.2020 08:51
vinc's59b18
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche Holder A60 A62 A660 C65 etc. 0 83 29.05.2020 12:26
Florian1990
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Grüße aus Norddeutschland 0 80 29.05.2020 10:46
Florian1990
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Bremse B16 überholen 4 203 28.05.2020 20:17
Andreas3
Schrauberfragen & Antworten Holder E6 3 136 28.05.2020 19:37
rumpelstilz
Mitglieder stellen sich vor Neues Mitglied aus dem Norden 2 128 28.05.2020 18:29
Norden28
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Hydraulikpumpe Holder A8 mit D400L 0 97 27.05.2020 10:18
Holderruppi
Schrauberfragen & Antworten Holder B 12, Differential und Zapfwelle 1 126 26.05.2020 17:02
Jonathan
Schrauberfragen & Antworten Aufkleber für C 560 Turbo 1 96 26.05.2020 09:12
Holder-Hard
Schrauberfragen & Antworten kleines Polterschild für Holder C30 gesucht 1 136 24.05.2020 12:13
mangusta
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] A10 Lenkung undicht 2 171 24.05.2020 08:28
MathiasHeim
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder B10 Schrauber gesucht 1 130 23.05.2020 22:09
Hug_Fab_B10
Videos von Holderschleppern Holder R7 im Einsatz 1 138 20.05.2020 13:33
Philosopher
Schrauberfragen & Antworten Holder B10 Papiere gesucht 4 265 19.05.2020 10:20
B10Lover
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Zusatzgetriebe mit Normzapfwelle für EDII, Typ 162/1 gesucht 4 205 19.05.2020 00:12
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten A 30 Leerlaufdrehzahl 0 122 18.05.2020 14:55
Holder.S.
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2019 - MyHolder geht durch dick und dünn!