empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung
   Alle Beiträge (HaWe)


(1) 2 3 4 ... 29 »


Re: A12 nach langem Stillstand starten
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Hallo,

ich habe bei meinen B12 mit einer Einwegspritze die Ölleitungen gefüllt. Hier der Bericht: http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... t_id=12206#forumpost12206

Geschrieben am: 13.03.2020 08:16
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: .Luftdruck für Reifen B12C
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
In der Betriebsanleitung steht:
Straße 1,5 atü, Acker bis min. 1 atü. PSI war damals unbekannt

Geschrieben am: 05.03.2020 09:29
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Blinkerleuchte
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline

Geschrieben am: 21.02.2020 09:21
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölpumpe B12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Hallo Johannes,

danke für die Richtigstellung!
Ich habe die Simplexpumpe und hatte das System an meinem B12 überholt. Den Begriff der Duplexpumpe kenne ich nur aus der Dampfmaschinentechnik. Offensichtlich gibt es dann für den gleichen Begriff 2 unterschiedliche technische Ausführungen.
@ Alfred: Die Ölrückleitung führt lediglich durch den Dieseltank hindurch und hat keine Verbindung mit diesem. Dadurch ist die Optik etwas verwirrend.

Geschrieben am: 19.01.2020 17:22
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölpumpe B12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Zwischen einer Duplex- und einer Simplex-Pumpe besteht lediglich ein konstruktiver Unterschied. Beides sind Kolbenpumpen. Das Duplex-Prinzip findet man meist bei Dampfmaschinen, wo der Arbeitskolben über den Schieberkasten angesteuert wird. Das hat aber mit dem Ölrücklauf nichts zu tun, Der kommt durch den entstehenden Überdruck im Kurbelgehäuse zustande wenn sich der Kolben abwärts bewegt und sich der Überstromkanal schließt. Dann wird das abgestreifte Öl im Kurbelgehäuse durch das Sieb pulsartig zurück in den Öltank gedrückt. Ansich ein einfaches aber simples Prinzip welches sich bewährt hat. Ich besitze noch einen Hanomag R12, der ebenfalls ein 2-Takt Diesel ist. Hier hat man wie beim 4-Takter eine Ölwanne. Diese 2-Takt Motoren sind lange nicht so standfest wie die Holder und deshalb in Verruf gekommen. Letztlich ist das auch auf die unzureichende Schmierung des Motors zurück zu führen.

Geschrieben am: 19.01.2020 07:28
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Motortausch am b12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Hi Niko,

falls Dir keiner die Frage beantworten kann könntest Du Dich an Holder-Dieter wenden.
http://www.holder-schlepper.de/index.htm

Geschrieben am: 18.01.2020 09:20
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kaufberatung Holder B 12B
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Hallo Frank

der Schlepper sieht nach meiner Ansicht relativ unverbaut aus und ist, bis auf den Überrollbügel (wegen grünem Kennzeichen) scheinbar im Originalzustand. Wenn er ohne lange zu orgeln anspringt scheint auch die Maschine weitgehend in Ordnung zu sein. Dafür halte ich den Preis noch für angemessen, wenngleich man ihn mit Glück auch ca 10% runter handeln könnte. Kritisch ist beim 2-Takt-Diesel die Ölversorgung. Schau mal in den unteren Tank und beurteile, wie das rückgeführte Öl aussieht. Ist dort nur noch eine Schlammpfütze, wäre es kritisch. Ansonsten ist der Schlepper unverwüstlich und eine gute Wahl.

Geschrieben am: 08.01.2020 10:47
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölpumpe B12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
In Erinnerung habe ich dass die Dosierpumpe mittels 2-er Strahlen Öl auf beide Ausgleichsgewichte der Kurbelwelle spritzt und dieses dann mittels Nuten Richtung Laufbuchse geschleudert wird. Das abgestreifte und überschüssige Öl lauft dann nach unten durch das Sieb und wird mittels Überdruck zurück in den Öltank gefördert. Ein "Rückschlagventil" gibt es nicht. Die Fördermenge ist kritisch. Ist sie zu gering besteht die Gefahr des festfressens. Ist sie zu hoch verkorkt der Motor oder könnte sogar durchgehen. Auf dem Prüfstand wird die Menge bei einer festgelegten Drehzahl eingestellt. Bei der von mir angegebenen Adresse wurde meine innerhalb weniger Tage auf dem Postweg sehr preiswert überholt und geprüft, da mein Motor beim Kauf einen kapitalen Schaden aufwies und ich sicher sein wollte. http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... t_id=11742#forumpost11742

Geschrieben am: 03.01.2020 08:51
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölpumpe B12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Hallo,

Du hast nicht die Ölpumpe sondern nur den Rücklauf erwischt über den durch den Druck im Kubelgehäuse das unverbrauchte Öl in den Vorratsbehälter zurück fliesst. Die Ölpumpe ist seitlich rechts am Motorblock angebracht. Es gibt 2 verschiedene Ausführungen: Simplex und Duplex. Nimm die Pumpe nicht auseinander, sondern lasse sie über einen Prüfstand laufen, da sie genau eingestellt sein muß. Alles Andere bringt nur Schäden! Überprüfung und Einstellung macht z,B. Holder Dieter ( http://www.holder-schlepper.de/ )

Geschrieben am: 02.01.2020 15:51
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Pionier Typenschild
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 296
Offline
Soweit ich weiß, hatten die ersten Baujahre nur eine Kurbel, später dann Druckluft und erst dann einen elektrischen Anlasser. Wäre gut das Baujahr zu ermitteln. Stand nach meiner Kenntnis auf dem Typenschild beim RS 01 oben rechts. Mit den Zahlen 6 und 7 kann ich nichts verbinden.

Geschrieben am: 11.12.2019 16:17
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung



(1) 2 3 4 ... 29 »




Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Scheunenfund H7. Nr.:471 0 13 Gstrn 21:34
Ernst-Dieter
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte H7 mit viel Zubehör abzugeben. Nr.:3959, Bj.1971 0 14 Gstrn 21:14
Ernst-Dieter
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B10 Dichtung für Verschraubung am Kühler 0 45 Gstrn 09:24
Woddy_1975
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche A60 Frontaushebung, Poltereinrichtung, Frontlader, Konsolen 0 36 05.04.2020 20:52
A60Bastler
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Frontkraftheber A60 0 49 05.04.2020 20:24
Hartmann.2
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder ED10 von 1957 0 34 05.04.2020 19:28
Marc1998
Schrauberfragen & Antworten Sperren der Hinterachse Holder A55 4 94 05.04.2020 11:38
bergler01
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder AG35 getriebeteile 3 130 04.04.2020 21:57
ostfriese
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holdere6 getriebe 0 55 03.04.2020 19:58
Michaelbruns
Schrauberfragen & Antworten R7 2 62 03.04.2020 11:58
schorschle
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A16 Achstrichter/ Bremse/ Öl 7 194 01.04.2020 17:03
Murgtaeler
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder A15 HD1 Einspritzpumpe 2 140 31.03.2020 21:03
MichelA15
Schrauberfragen & Antworten Hydraulik - zus. Abzweig einbauen 0 97 31.03.2020 15:36
MatzeUN_B18
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder H7 Einachs-Anhängewagen Reparatur Trommelbremse 1 89 31.03.2020 11:41
ToWa71711
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Verkaufe Holder M7 Combimäher 1 61 31.03.2020 11:37
NKremers
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche: 18" Räder für C550, 5loch Felgen 2 114 30.03.2020 21:01
Zocker6607
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Lenkzylinder A45 gesucht! 0 57 30.03.2020 18:44
eddeholder79
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Vorderachsdifferential für Holder A15 16 18 0 63 29.03.2020 22:43
Ulludag13
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Einspritzmenge D500W 8 261 27.03.2020 11:20
SachsD500W
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Anlagering Reversierstarter E6 2 153 25.03.2020 21:30
Hermedeicher
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2019 - MyHolder geht durch dick und dünn!