empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





A12 - Verdrahtung Vorglühindikator und Vorwiderstand
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
07.11.2022
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Hallo zusammen,

ich bin recht neuer und stolzer Holder A12(A13) Besitzer und ebenfalls neu im Forum - siehe auch "Vorstellung".

Ich komme mit den mir vorliegenden Schaltplänen nicht weiter - daher so...

Der Holder Glüht vor und springt ohne probleme an, Verbaut ist eine Beru Glühkerze für 12 Volt. Am Fahrzeug ist der Glühindikator vorhanden und "intakt, aber nicht angeschlossen!!! Auch der Vorglühwiederstand fehlt leider gänzlich.

Und nun die Frage - ist der Widerstand in Reihe vor den Indikator zu schalten, oder wofür ist dieser?
Der Schaltplan gibt da nichts her....


Vielleicht kann jemand helfen - ist mein erster Diesel, sonst bis Dato nur Erfahrung mit Borgward 6Zylinder Benziner, sorry...

Danke für eure Hilfe und Gruß aus dem Siegerland
Philipp

Geschrieben am: 15.11.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 - Verdrahtung Vorglühindikator und Vorwiderstand
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
14.03.2022
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Der Aufbau ist so ausgelegt, dass die 12V Systemspannung richtig "verteilt" werden. Im Aufbau mit Vorwiderstand, Glühüberwacher und Glühkerze, werden die 12V an diese drei Verbraucher verteilt. Dies geschieht je nach Dimensionierung der Komponenten.

Bei einer 10,5V Glühkerze, würde man noch einen Glühüberwacher mit 1,7V in reihe dazu schalten.

Bei Glühkerzen mit geringerem Widerstand und damit geringerem Spannungsabfall, wird der Glühüberwacher entsprechend höher dimensioniert, so dass etwa wieder die 12V Gesamtspannung verteilt ist.

Es gibt auch Glühkerzen, bei denen ist der eigene Widerstand so gering, dass dort nur ganz wenig Spannung abfällt (unter 3V). Diese würden an 12V einfach direkt kaputt gehen. Um dies zu verhindern schaltet man zusätzlich einen Vorwiderstand in reihe, um wieder eine richtige Aufteilung zwischen Glühkerze, Glühüberwacher und Vorwiderstand zu erhalten.

Bei dir ist, wie du schreibst, eine 12V Glühkerze verbaut, da gehört weder ein Vorwiderstand, noch ein Glühüberwacher zwischen, da von den 12V ja nichts mehr übrig ist.
Es würde mit einem Glühüberwacher mit einem ganz geringen Spannungswert wahrscheinlich noch funktionieren, aber notwendig ist da keiner. Der Glühkerze würde einfach nur Spannung fehlen und so den Vorglühvorgang verlängern.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen bzw. was zur Funktionsweise beitragen.

Geschrieben am: 15.11.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 - Verdrahtung Vorglühindikator und Vorwiderstand
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
07.11.2022
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Hallo Holder SA,

danke für die schnelle Antwort, jetzt hab ich eine Richtung wie es sein muss und funktioniert.
Überlege das bei Gelegenheit wieder umzubauen. sprint ja top an selbst bei nun um die 3 Grad Außentemperatur, aber ich finde den Indikator so schön

Dank und Gruß
Philipp

Geschrieben am: 15.11.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 - Verdrahtung Vorglühindikator und Vorwiderstand
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.07.2021
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 25
Offline
Hallo Philipp,
Holder SA hat ja schon das meiste erklärt, aber bei den Glühkerzen mit 12V, handelt es sich wohl um eine Schnellglühkerze, so das nach ca. 10 Sek. gestartet werden kann.
Solltest Du jetzt den Urzustand wieder herstellen, verlängert sich das Vorglühen auf ca. 40 Sek., was im Volksmund als "Rudolf Diesel Gedenkminute" verspottet wurde.
Gruß Fan

Geschrieben am: 16.11.2022
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A12 - Verdrahtung Vorglühindikator und Vorwiderstand
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
07.03.2021
Aus: Geilenkirchen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 65
Offline
Bei einer 12V Glühkerze braucht man den Vorwiderstand nicht.
Der ist nur für Glühkerzen mit geringer Spannung vorgesehen.
Da die 12V Kerze recht schnell heiß genug wird, bringt der Indikator auch nichts, da er laänger braucht. Lass den Kram bei der 12V Kerze weg, glühe 15 Sekunden vor und starte. Zurückbauen würde ich nicht, da es dann viel länger dauert. Da fließen 30A für 40Sekunden und mehr. Das belastet nur die Batterie.

Geschrieben am: 24.01.2023 22:30
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Restaurationsberichte A10 Schrauberthread 0 49 27.01.2023 15:42
schalldaempfer
Schrauberfragen & Antworten Ein paar Probleme bei der Wiederbelebung 1 105 27.01.2023 11:04
BenjaminHolderB
Mitglieder stellen sich vor Benny mit B12 1 82 27.01.2023 10:46
BenjaminHolderB
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder B10D Motorhaube 0 78 23.01.2023 17:03
Luis
Schrauberfragen & Antworten A21 S bei sehr kaltem Wetter ohne Funktion 7 599 21.01.2023 19:43
Tobi13
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Problem mit Hydraulik A12 11 679 20.01.2023 08:18
Nimmermehr2022
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Biete Holder E7 0 145 17.01.2023 20:21
WolfgangWahlen
Schrauberfragen & Antworten Kreuzgarnitur A55 AG35 0 139 16.01.2023 22:28
Maximilian.A55
Schrauberfragen & Antworten Fragen zu Holder B10-D, Bj. 54 0 153 16.01.2023 20:27
Kretschmer
Schrauberfragen & Antworten Betriebsstundenzähler Zeiger abgebrochen 2 268 15.01.2023 10:52
Noberto112022
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder R7 - Nach knall ausgegangen und nicht wieder zu starten 0 153 13.01.2023 10:23
PerPersson-----
Videos von Holderschleppern [Video] Holder A55 mit Golchert Frontlader und Heckbagger 0 189 10.01.2023 20:40
Philosopher
Schrauberfragen & Antworten Austausch Lenkzylinder 0 132 10.01.2023 09:59
fahrwilli
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche 1 235 09.01.2023 12:35
HolderA16_Karl
Schrauberfragen & Antworten Heinkel KSA 650 für Holder E9D zulassen 1 205 09.01.2023 08:44
RuckyHolderE9
Schrauberfragen & Antworten Ablesen des Betriebsstundenzählers 2 342 06.01.2023 11:43
Humo
Schrauberfragen & Antworten motor 6001-3. 1 281 06.01.2023 09:08
Stroescu_Daniel
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Bremsen neue Beläge bei A16 geben 1 267 04.01.2023 17:32
HolderA16_Karl
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] A18 springt nicht an 4 545 04.01.2023 12:13
ThomasNeuhaus
Schrauberfragen & Antworten A60 Lenkzylinder überholen 1 352 02.01.2023 20:31
ChreasherPA
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2021 - MyHolder geht durch dick und dünn!