empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Holder H7 - Lichtspule
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.04.2020 22:16
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 6
Offline
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach Infos über die Lichtspule des Holder H7 (Laut Typschild JLO L152L Motor.
Ich würde gerne eine Anhänger beleucht und evtl. eine Batterie einbauen.
Gibt es Infos über die Lichtspule?

Gruß
Markus

Geschrieben am: 24.04.2020 22:20
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 78
Offline
Servus Markus

Der Ilo152 L Motor hat normalerweise eine Lichtspule 6 Volt 17 Watt.
Dieses reicht zwar für den Zündfunken aber für recht viel mehr denke ich wird es wohl nicht reichen.
Wenn diese auch noch eine Batterie aufladen muss wird wohl der Zündfunken verschwinden. Schon eine simple Blinkanlage bei einen Moped erfordert ein recht großen Umbau. (Leistungsfähigere Spule, einen Art Regler,(ULO Kasten), 6 Volt Batterie, und, und....

Wenn Du Licht und Blinker am Anhänger brauchst wird es wohl besser und wesentlich billiger sein eine unabhängige 12 Volt Auto Batterie auf den Anhänger zu befestigen und da Blinkrelais, Schalter und Lichtanlage in 12 Volt Modus zu montieren.
Und nach jeder Fahrt zu Hause in der Garage die Batterie mit einen Ladegerät wieder neu aufzufrischen. Je nach der Größe der Batterie reicht der Strom für viele Stunden, wenn nicht für Tage mit einer LKW Batterie.

V. G.
Asterix

Geschrieben am: 25.04.2020 12:35
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.04.2020 22:16
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 6
Offline
Guten Abend,

viele Dank für deine Antwort

Ich habe heute mal ein paar Versuche unternommen.
Mit einer 6V Birne an der Lichtspule leuchtet es wunderbar.
Sobald ich aber 2 Birnen anschließe reicht die Leistung schon nicht mehr aus.

Das deckt sich mit deinen Angabe

Gruß

Markus

Geschrieben am: 25.04.2020 19:42
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1575
Offline
Hallo Asterix,

es gibt Motoren ohne Lichtspule und Motoren mit Lichtspule. Über diese wird der Strom für Beleuchtung erzeugt, das hat mit der Zündspule nichts zu tun, das sind zwei unabhängige Bauteile auch wenn diese den gleichen Magneten nutzen.

Mir ist jedenfalls keine Einschränkung bekannt. Lediglich die 6V-Anlage erzeugt eher Funzellicht.

Ja, vor allem wenn man auf 12V aufrüsten will, ist ein reiner Batteriebetrieb einfacherer.

Hallo Markus,
wie hast du die Birnen angeschlossen? Es sollte immer eine Batterie als Puffer dazwischen sein. Ein Betreiben der Lichtanlage ohne Batterie geht auch, man sollte dann aber kein Vollgas fahren, sonst brennen die Birnen durch. Und im niedrigen Drehzahlbereich wird kaum was wirklich leuchten.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 25.04.2020 20:11
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1705
Offline
hallo, Traubopp, hast Du mal über LED s nachgedacht? Für gleiche Helligkeit benötigen sie nur 10% Leistung.

Geschrieben am: 26.04.2020 09:14
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.04.2020 22:16
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 6
Offline
Guten Morgen Bastian,
Guten Morgen Urmel,

@ Bastian:
Ich hab die Birnen einfach mal direkt hingehalten im Leerlauf um zu prüfen ob überhaupt Spannung anliegt.
Ich würde gerne eine 6V Batterie mit einbauen. Kannst du einen Laderegler für die Batterie empfehlen? (Ich denke es ist nicht möglich die Batterie direkt mit einem Gleichrichter anzuschließne, oder?)

@ Urmel: Danke für den Hinweis, werde ich in Betracht ziehen.

Gruß Markus


Geschrieben am: 26.04.2020 09:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1575
Offline
Hallo Markus,

das konnte ja nichts werden. Wie geschrieben, immer mit Batterie dazwischen.
Die Spannung wird mit der Drehzahl erzeugt, im Leerlauf ist dann nicht viel da.

Eine Empfehlung für einen Gleichrichter habe ich leider nicht aber einen Elektrikplan:

http://www.holdereinachser-e6.de/jpg/ ... onstiges/Schaltplan_1.pdf

Zwar für den E5/E6, aber im Grunde sind die alle ziemlich gleich.

Gleichrichter gibts aber bestimmt in diversen Online-Oldtimerhändlern.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 26.04.2020 16:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder H7 - Lichtspule
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.04.2020 22:16
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 6
Offline
Hallo Bastian,

leider habe ich nur ein Kabel an der Lichtspule.

Mittlwerweile weiß ich, dass ich einen Gleichrichter mit Drossel gegen Überspannung benötige.

Kann mir jemand so ein Bauteil empfehlen?
(Früher wohl BOSCH LJWJ 1 Z 20 Z)

Und wie schließe ich das Teil an wenn ich nur einen Ausgang + Masse an der Lichtspule habe?

Gruß
Markus

Geschrieben am: 01.05.2020 11:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder b 10 bremstrommel 1 52 Gstrn 20:52
Pfropfi2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Keilriemenscheibe / Nabe Flügelrad - Holder A12 0 46 Gstrn 09:49
steigmanhold
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör a55 Rammschutz 0 47 05.07.2020 13:10
Esaya
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] ED2 mit Luftkühlung 1 91 04.07.2020 22:20
Lulatsch
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche Schalthebel 0 87 04.07.2020 19:18
HolderA310
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder mit Druckluftbremse 1 137 01.07.2020 14:52
Eifeljeti
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für A60 Fahrertüre li. und Frontlader 1 104 30.06.2020 21:32
Rene_A60
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Kehrmaschine M300 0 54 30.06.2020 20:58
Marco1337
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Ölwechsel Achstrichter und Anbauhacke 0 83 30.06.2020 12:54
Das_Pflanze
Mitglieder stellen sich vor Neues Mitglied 3 143 29.06.2020 20:55
DettiA15
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Geräteanschlußstück Holder E6 0 65 29.06.2020 15:26
Holderpitter
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör 2x 5.00-16 AS Treibrad 0 71 28.06.2020 11:02
c.c.
Schrauberfragen & Antworten Traktormeter A55 6 366 24.06.2020 22:03
bergler01
Schrauberfragen & Antworten Holder E6 und Anhänger 1 718 24.06.2020 14:45
Holderpitter
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder Gebläse TU 4 zu verkaufen 0 72 23.06.2020 17:56
Jochen81
Schrauberfragen & Antworten Fragen zu einem Holder A16 oder A18 6 298 23.06.2020 17:41
Jochen81
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Knickverstärkung für AM2 4 241 22.06.2020 21:31
superdirk75
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör 5-loch felge für c 270 0 82 22.06.2020 15:58
lucasp57
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör 5-loch felge für c 270 0 88 22.06.2020 15:58
lucasp57
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Lenkrad Holder A15 0 93 21.06.2020 15:20
Holdera15hst
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2019 - MyHolder geht durch dick und dünn!