empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 50
Offline
Hallo-weiss jemand ob ich beim Ölwechsel am Geräteträger auch was entlüften muss,oder es einfach wechseln kann.Hab noch das System mit dem alten auswaschbaren Ölfilter.Vorm entlüften hab ich bissl bammel,würd ich dann nicht selbst machen. Vorab danke für die Antworten. Mfg Gabriel

Geschrieben am: 31.10.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 174
Offline
Moin
Die Frage versteh ich nicht ganz.
Beim HD Motor gibt es doch keinen Geräteträger.
Vorn ist der lagerdeckel und du solltest eine Ölwanne haben?

Geschrieben am: 07.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 50
Offline
Hi-so steht es in der Anleitung.Die meinen natürlich den Motorblock.Im gegensatz zum 2-takt Benziner hat der 2-takt Diesel ja auch eine Ölwanne.Die Frage lautet ob ich beim Wechsel dieses Öls auch was entlüften muss wie beim Öltank-Ölwechsel.Hab noch das alte Ölfiltersystem mit dem auswaschbaren Ölfilter.Aber das kann wohl niemand beantworten. Mfg gabriel

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 174
Offline
Moin
Ich kann dir das beantworten.
Ich hab an meinem B25 auch noch den Siebfilter.
Du machst einfach Ölwechsel und gut.
Den lagerdeckel nicht vergessen.
Da muss auch genug Öl drin sein.

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.02.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 117
Offline
Um Deine Frage zu beantworten:
Siebfilter ausbauen und incl. Gehäuse reinigen,
Öltank reinigen,
neues Öl auffüllen,
das Gehäuse, in dem der Filter sitzt, durch die 6 mm kleine Schraube entlüften,
Ölvorlaufleitung an der Ölpumpe lösen und warten, bis frisches Öl ausläuft,
Vorlaufleitung wieder verschließen.
Achtung: auf keinen Fall die Druckleitung von der Ölpumpe zum hinteren Kurbelwellenlager lösen, öffnen oder dergleichen.
Wenn Du in dieser Reihenfolge vorgehst, kann nichts passieren.
Sind noch Fragen, Tel. 02181 498813.
Gruß Friedbert

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 174
Offline
Moin
Reden wir von zwei verschiedenen Motoren oder mach ich das immer falsch?

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.02.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 117
Offline
Es wird nach einem HD 1 gefragt und nicht nach HD2. Mit freundlichen Grüßen

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 50
Offline
Hallo Friedbert.Laut Anleitung wird das Öl im Gerätetrager aber seperat gewechselt.0,75 liter bis miitte Ölstandsauge.Dieses nach 1000 Betriebsstunden,das im Tank nach 250 Stunden.Laut Anl.wird nach Öltank-Ölwechsel entlüftet.Deswegen frag ich ob nach wechsel im Geräteträger auch entlüftet werden muss.Da steht nur ablassen an Ablasschraube und einfüllen an Einfullschraube.mfg Gabriel

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.02.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 117
Offline
Sorry, jetzt war ich im falschen Film. Deine Frage ist einfach zu beantworten ,nähmlich: es muss nichts entlüftet werden ! Aber jetzt zu meiner ersten Antwort, schau Dir mal das beschriebene Fiilter an ,Du wirst dich wundern was da ein Ölschlamm drin ist , Mfg

Geschrieben am: 10.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 50
Offline
Hallo Friedbert-danke für die Antwort.Das Öl im Öltank wechsel ich nur bis 2cm über dem Tankboden.Beobachte dann den durchsichtigen Schlauch der Saugleitung.Trau mich nicht zu entlüften.Suche noch eine Werkstatt ,die sich mit Holder auskennt.Fahre nur 50-80 std im Jahr um mein Schlauchboot in den Rhein zu lassen.mfg Gabriel

Geschrieben am: 11.11.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder UNIVERSAL Handspritze 0 7 Hut 14:15
A45Holder73
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder Prospekte 1998/1999 0 11 Hut 12:43
A45Holder73
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte AS komplett Räder 0 54 Gstrn 20:00
Treckerfreun
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [ungeloest] Suche Holder A60 oder C870 0 41 Gstrn 19:38
MikaDuhr3110
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Wer kennt den Hersteller der Pendel-und Gelenbolzen ? 0 40 Gstrn 16:12
boriskabor
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Rebwolf 0 30 Gstrn 14:47
Hagemann
Schrauberfragen & Antworten A45 Bj 1979 Knickgelenk 1 83 Gstrn 02:26
eddeholder79
Mitglieder stellen sich vor Hallo aus der Pfalz 0 31 Gstrn 02:20
eddeholder79
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Adapter Anbau Fräse mit Schnellanschluss an a10 oder geräterrahmen Typ 300 0 37 20.02.2019 22:09
MathiasHeim
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Anlasser AM2 1 33 20.02.2019 21:33
Lumberjack
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder ED 10 2 73 19.02.2019 22:29
AvHerzberg
Schrauberfragen & Antworten Holder AG35 0 97 19.02.2019 22:03
Bergholder
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche Hacksterne E4 0 26 19.02.2019 11:17
strymon
Schrauberfragen & Antworten Grobregler 3 127 18.02.2019 21:14
HolderfanAC
Schrauberfragen & Antworten Holder A45 Temperaturanzeige 2 128 18.02.2019 18:56
A45Holder73
Schrauberfragen & Antworten Frage zu Deichselrahmen 150/1 7 163 18.02.2019 10:16
Konstantin
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Unterlenker / Zugmaul a21s 1 77 17.02.2019 21:04
Belleboub1
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] ED2 Getriebeölmenge 1 72 17.02.2019 10:53
christoph24
Mitglieder stellen sich vor ein neuer aus dem Allgäu – A16 Knicklenker mit Frontlader 3 167 16.02.2019 20:22
Duo-Joe1958
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Getriebe mit Differenzial 10 290 15.02.2019 16:49
Treckerfreun
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!