empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



(1) 2 3 »


Spur einstellen B16
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018 21:39
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 43
Offline
Hallo-weiss jemand wie man die Spurstange am B16 verstellt??Eine Seite hat eine Rohrfschelle,die andere nicht.Vorderräder stehen an der vorderen Kante nach innen.Nervt beim lenkanschlag,ein Rad steht dann fast quer.War so vom Vorgänger eingestellt.

Geschrieben am: 26.09.2018 16:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo gabriel!
du mußt die schelle lösen ,dann kannst du die spurstange auseinander oder zusammen schieben,ich messe dann an dem felgenrand(vor der achse und hinter achse) innen von der linken zur rechten felge den abstand, dann kannst du die spurstange schieben o. ziehen bis du den gleichen abstand hast

gruß kurt

Geschrieben am: 26.09.2018 16:36
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
24.02.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 646
Offline
Upps,
Kurti war schneller

Geschrieben am: 26.09.2018 16:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018 21:39
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 43
Offline
Hallo ihr beiden.Einfach verschieben??dachte wäre vlt ein Gewinde drin.Das das überhaubt hält, und sich nicht verstellt während der Fahrt wundert mich.Fahre am Rhein wegen Niedrigwasser mein Schlauchbootträiler durch den Uferbereich mit grossen Steinen.Hoffe das sich das bewegt wenn ich die Schelle löse.Danke

Geschrieben am: 26.09.2018 21:16
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo gabriel!
ja ,am besten gut mit rostlöser einsprüen, wenn alles paßt ,nicht vergessen die schelle wieder fest ziehen!!
gruß kurt

Geschrieben am: 27.09.2018 06:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018 21:39
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 43
Offline
Hallo-aha Rostlöser.Also wird sich die Spurstange nicht so einfach lösen lassen wenn ich die Vorderachse hochbocke.und die Schelle löse??Morgen werd ich es probieren.Muss ja eine art Raster im Rohr sein.sonst könnte die Stange nicht von der kleinen Schelle gehalten werden-oder ??

Geschrieben am: 28.09.2018 21:44
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo gabriel!
nein da ist keine verzahnung oder raster ,der rostlöser ist dazu da ,die ganze sache etwas gäniger zu machen,kann natürlich sein,das es am anfang etwas schwergänig ist,wenn es sich bewegt ruhig paar mal hin und her schieben dann hast du es einfacher mit der einstellung.mit der schelle werden die beiden teile nur gequescht und das sollte dann halten.
wenn du da natürlich im schweren gelände rumfährst und gegen dicke steine fährst dann kann es sein das sich die spur schon mal verstellt.

Geschrieben am: 29.09.2018 07:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018 21:39
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 43
Offline
Hallo-nee geht nicht.In der inneren Welle ist eine Nut ,in der die Schraube durchgesteckt wird.Verschieb ich die Welle,geht Schraube nicht mehr rein.Für was haben die Dep.... das gemacht??kann man dann auch gleich starr machen.Fehlen fast 2 cm.NEEEERV Lenkung und Vorderradaufhängung scheinen auch nicht org. zu sein.Spurstange ist vor der Vorderachse .Lenkhebel und Naben (4 Radschrauben)sehen in der Teileliste auch anders aus.Felgengrösse stimmt.Muss wohl so weiterfahrn.Wenn Sohn zuhause ist schick ich mal ein Bild.In der Holdergalerie ist es der rote B16 mit dem eBay-anhänger.Hat jemand ne idee??

Geschrieben am: 29.09.2018 14:24
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
14.02.2018 21:39
Aus: Bei Bingen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 43
Offline
Hallo-hab das Bild meiner Lenkung zur Holdergalerie B16 geschickt.Da sieht man das einige Teile wohl nicht org. sind,und die Spurstange vorn ist.

Geschrieben am: 29.09.2018 22:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Spur einstellen B16
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo gabriel!
du könntest die schraube mal ganz raus nehmen ,spur einstellendann markieren und mit einer rundfeile oder fräsbohrer eine neue nut reinbohren oder fräsen.dafür wirst du die schelle wohl nach der seite schieben müssen.
sieht tatsächlich nicht orginal aus
gruß kurt

Geschrieben am: 30.09.2018 14:40
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Holder Story (Geschichten rund um Holder) Holderkalender 2019 0 50 Hut 06:27
ellingshause
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Ersatzteile A15 Lenkung 0 51 19.10.2018 16:48
Cor
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Zündplatte Holder EF9 1 49 18.10.2018 22:32
einachsfan
Schrauberfragen & Antworten Zündung Ilo 152l 1 59 17.10.2018 15:31
siegfried110
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für B12 Kegelradwelle und Tellerrad 0 75 16.10.2018 18:18
MaxMichael
Schrauberfragen & Antworten Fräse 4083 Aufnahme Unterlenker wie lang??? 0 61 15.10.2018 12:07
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Frässtern für Fräse 4083 gesucht 0 53 15.10.2018 11:44
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Zündschlüssel zündschloss A55 2 150 15.10.2018 10:43
Rose
Schrauberfragen & Antworten [verkauft] Ein Satz Holder Felgen für A-C 60-65 0 87 14.10.2018 22:34
onsti2onsti2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund identifizieren 2 212 14.10.2018 12:08
Zundapp201
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Neumitglied aus Waiblingen 0 65 13.10.2018 20:48
siegfried110
Schrauberfragen & Antworten Holder E6G Motorumbau Stamo 201 0 71 11.10.2018 22:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Sicherungsbolzen für Zugmaul B10D 0 83 11.10.2018 09:17
montana964
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Überrollbügel Holder A12 0 115 10.10.2018 12:21
steigmanhold
Schrauberfragen & Antworten Holder M300 3 206 08.10.2018 20:37
Stachelaal
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] 1. Hackstern für Fräse 4083 gesucht 0 108 08.10.2018 09:27
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Starterkurbel E9D 2 186 06.10.2018 20:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche B16/18/19 Teile 1 230 06.10.2018 06:15
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Unterstützung gesucht - Holder C30 Kenner im Raum Bergisch Gladbach? 0 134 04.10.2018 12:23
mangusta
Mitglieder stellen sich vor Neuzugang aus BW 3 310 03.10.2018 17:42
OskarHolder
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!