empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.09.2018 00:36
Aus: Hamminkeln
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Moin,

ich wollte mich mal vorstellen in der Gemeinde.
Ich bin der Chris und habe mir mit einem AM2 (VD2) einen Kindheitstraum erfüllt.

Der Schlepper macht mir zwar im Moment echte Sorgen, habe ihn aber beim Kauf unverrückbar in mein Herz geschlossen.
Die Besonderheit ist für mich der Tag der Erstzulassung, wo ich auch 1968 "Erstzugelassen" worden bin.

Der AM 2 kann mit, (für mich) besonderen Felgen, hinten als Zwillingsreifen ausgerüstet werden, die sogar eingetragen sind. Die Felgen werden auf die vorhandenen aufgesetzt und mit den inneren verschraubt.
Vorne unter dem Motor habe ich noch Zusatzaufnahmen angebracht, die ich noch nie auf irgendwelchen Bilder gesehen habe.

Der "Kleine" wird künftig ein "Nur so" dasein führen.
Hoffentlich werden wir beide ganz alt zusammen.

Probleme gibt es auch und mit Fragen werde ich euch auch belästigen. Heißt also zwangsläufig auch, ob ich viel Geld für Kernschrott ausgegeben habe, oder nicht, wird gerade festgestellt.

Ich habe vor langer langer Zeit selber geschraubt und möchte mit dem Holder wieder meine Schrauberkenntnisse reaktivieren und neues erlernen.

Warum man das hoch geladene Bild nicht sieht, habe ich keine Ahnung.

Bis dahin und "Moin"
Chris

Datei anhängen:



jpg  anhang1.jpg (380.21 KB)
16708_5ba8a9ff01bda.jpg 1600X1200 px

Geschrieben am: 24.09.2018 11:08
_________________
Besitzer eines AM2 mit Erstzulassung vom Tag meiner Geburt 1968.
Mit eingetragenen Trinker Felgen 7.50-16 hinten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.09.2018 00:36
Aus: Hamminkeln
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Hier meine erste Detail Frage.

Weiß jemand, wofür man dieses Teil braucht? Vielleicht einen manuellen Ausheber?

Immer her mit euren Vorschlägen.

Gruß Chris

Datei anhängen:



jpg  anhang1_Detail.jpg (47.26 KB)
16708_5ba9369de6639.jpg 441X449 px

Geschrieben am: 24.09.2018 21:10
_________________
Besitzer eines AM2 mit Erstzulassung vom Tag meiner Geburt 1968.
Mit eingetragenen Trinker Felgen 7.50-16 hinten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo chris!
das ist doch mal wieder eine schöne vorstellung,direkt mit foto ,dann weis man(n)auch mit wem man es zu tun hat.sehr schönes gerät war er beim kauf so ,oder hast du ihn restauriert?
sei gegrüßt hier im FORUM!!
zu deiner frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen aber ich denke der eine oder andere hat da bestimmt die passende antwort,nur gedult.
gruß kurt

ps
vieleicht solltest du deine frage nochmal bei schrauberfragen&antworten reinsetzen.

Geschrieben am: 25.09.2018 13:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.09.2018 00:36
Aus: Hamminkeln
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Danke Kurti. Mendig kenne ich von der Brauerei und eurem unterhöltem Ort.

Man muss ja Wissen, mit wem es zu tun hat.

Gruß Chris

Geschrieben am: 26.09.2018 17:37
_________________
Besitzer eines AM2 mit Erstzulassung vom Tag meiner Geburt 1968.
Mit eingetragenen Trinker Felgen 7.50-16 hinten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
24.09.2018 00:36
Aus: Hamminkeln
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Wenn einer einen Holder kauf, dann hat er was zu erzählen...

Den Kaufteil halte ich mal bewusst sehr kurz. Anreise 800km. So gesehen wie er auf dem Foto rüber kommt, verliebt und (teuer ) gekauft.

Mit einem vollem Ducato festgestellt, dass die Berge bergauf und bergab nix sind, um den Hänger die ganze Zeit mitzuschleppen.
Also Hänger an einer Werft bewacht abgestellt und Urlaub gemacht.
Am Ende dann den Hänger noch einmal neu verspannt und dann ging es um 20:00 Uhr auf die BAB Richtung Heimat und mit entspanntem Fahren und viel Pausen dann um 06:00 den nächsten Tag glücklich angekommen.
Gibt bei unseren Hobbys immer eine Taufe, so auch hier [Bild_20180921_181348_resized].

Da eine History vom Holder AM 2 nicht wirklich bekannt ist, halte ich das an sich immer so, dass ich alle Flüssigkeiten wechsle. Haltet ihr wahrscheinlich genauso.

Aber dann ging es los. Ich war in der Werkstatt um Zeit zu sparen und um von Profis zu lernen. (Bedenke, erster Kontakt mit eigenem Trecker)
Das hintere Getriebeöl war aufgebraucht. Füllmenge entsprach aber den 10 Litern. [Bild_20180922_113428_resized]
Der Metallabrieb an der Magnetschraube war deutlich sichtbar, alt, aber zumindest alles gesammelt [Bild_20180922_113630_resized] und noch im Rahmen.

Lenkgetriebeöl wurde weitgehend abgesaugt (was eben ging) und wieder aufgefüllt (insgesamt 1,2 Liter). Das Öl war noch klar und normalriechend. Blöd war nur, dass es eben keine Ablaßschraube am Lenkgetriebe gab. Laut Zeichnung (x und y) und Betriebsanleitung sollte es aber so etwas geben. Auch die Kontrollöffnung war nicht aufzutreiben. Laut Zeichnung habe ich die zweite Version des Lenkgetriebes verbaut. Korregiert mich, wenn ich falsch liege, oder andere Mengen an Öl (wegen anderem Lenkgetriebe einfüllen muss.

Beim vorderen Getriebeöl kam deutlich mehr raus als die benötigten 2 Liter, eher so ca. 5 Liter...[Bild_20180922_115550_resized]... UND... Metallteile... Ups... alles soweit gesammelt und erst mal auf dem Reifen abgelegt.[Bild_20180922_114207_resized]

Es war schnell klar, dass es sich um die Reste eines Lagers handelt. Der Käfig kam in Einzelteilen aus dem Getriebe rausgeschwommen. Dann hat der Meister mit einem Magnetstab versucht weitere Teile rauszufischen [Bild_20180922_114101_resized], was ihm so "Lala" gelang.

Bis zum dem Punkt, wo er sagte das die Reste nicht durch die Öffnung passen.
AAARRRGGGHHH.
Ich habe schon meinen neuen alten Holder im Kernschrott gesehen. Der Meister sagte das wohl ein Lager kaputt sei und man erst man schauen sollte, ob nicht irgend ein Idiot nur das Lager gewechselt hat und die Reste nicht ausgeräumt hat. Aber er sagte, so einen "braunen" hätte er noch nicht erlebt.
Also beschlossen den Holder aufzumachen um zu schauen, welches Lager sich aufgelöst hat. Eine Kamerauntersuchung im Getriebe wurde noch in Erwähnung gezogen, aber wegen der fehlenden Übersichtlichkeit verworfen.

Also die Achstrichter vorne abbauen [Bilder_20180925_091342_resized + ]. Nach ein paar Tagen (die haben ja auch noch daily business zwischendurch) kam die Meldung aus der Werkstatt ich sollte mal vorbei kommen.

Der Meister schaute mich traurig an und ich wurde und war dadurch sehr traurig dreinblickend. Er sagte nur das sie den Fehler gefunden hätten und zeigte auf den Boden des vorderen Getriebes was offen durch die Achstrichter zu sehen war.
Dort lagen fein säuberlich aufgereiht Kugeln vom Lager und er zeigte mir den Rest vom Käfig, den sie schon rausgeholt hatten. [Bild_20180925_090605_resized]
Nach wirklich eingehender Kontrolle auf beiden Seiten des Getriebes und beider Achstrichter konnte kein defektes Lager gefunden werden. Die Jungs aus der Werkstatt haben sich die Explosionszeichnung des Getriebes in sehr groß angesehen und jedes einzelnen Lager verglichen. Dabei haben sie nur ein Lager gefunden, welches verhältnismäßig neu aussah und in einer gekapselten Ausführung eingebaut war. Nämlich wo die Welle vom Knickgelenk ins vordere Getriebe reinkommt (ich hoffe ich habe es mir richtig gemerkt). [Bild_20180925_090116_resized]

Die Kugeln haben im bzw. am Boden (wo das Tellerrad läuft) beschädigungen verursacht haben, aber nur dahingenhend, dass die Farbe abgeschürft wurde. Zum Glück war genug Platz für die Kugeln.

Alles wieder zusammengeschraubt und dann den Trecker bald wieder mit den 2+ Litern aufgefüllt und die 2 Stunden wirklichen Umweg nach Hause, habe ich die Fahrt genossen... und Stolz [Bild_20180925_155820_resized].


Ich hoffe mein kleiner Bericht hat Euch gefallen.

Holder Gruß Chris

Datei anhängen:



jpg  20180921_181348_resized.jpg (885.12 KB)
16708_5baba903a4bdf.jpg 1134X2016 px

jpg  20180922_113428_resized.jpg (781.99 KB)
16708_5babaa27d7b30.jpg 1134X2016 px

jpg  20180922_113630_resized.jpg (584.76 KB)
16708_5babaa40400c9.jpg 1134X2016 px

jpg  20180922_115550_resized.jpg (707.52 KB)
16708_5babaa7c84ca2.jpg 1134X2016 px

jpg  20180922_114207_resized.jpg (682.18 KB)
16708_5babaabbed450.jpg 1134X2016 px

jpg  20180922_114101_resized.jpg (778.96 KB)
16708_5babaaf0cc478.jpg 1134X2016 px

jpg  20180925_091342_resized.jpg (789.27 KB)
16708_5babab79d0746.jpg 2016X1134 px

jpg  20180925_090929_resized.jpg (846.88 KB)
16708_5bababbf1ccc2.jpg 2016X1134 px

jpg  20180925_090605_resized.jpg (642.94 KB)
16708_5bababfd65e02.jpg 1134X2016 px

jpg  20180925_090116_resized.jpg (639.49 KB)
16708_5babac557e536.jpg 1134X2016 px

jpg  20180925_155820_resized.jpg (822.98 KB)
16708_5babac9bbcaa4.jpg 1134X2016 px

Geschrieben am: 26.09.2018 17:59
_________________
Besitzer eines AM2 mit Erstzulassung vom Tag meiner Geburt 1968.
Mit eingetragenen Trinker Felgen 7.50-16 hinten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo chris!
erst mal ein großes lob für den tollen bericht und bilder,
ja so ist das, manchmal muß man(n)für und mit HOLDER durch dick und dünn.
da hattest du aber den richtige riecher das du erstmal in die werkstatt gefahren bist,hättest du vielleicht,bis aufs fehlende öl ,garnicht mit bekommen.
naja dann wünsche ich dir und deinem holder noch viele schöne stunden auf deinen umwegen

gruß kurt

Geschrieben am: 27.09.2018 06:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Scheunenauflösung Holder ED 10 und eine Rarität 1 127 08.12.2018
Leonschwarz
Schrauberfragen & Antworten Holder A12 und Wein Reben 0 94 07.12.2018
rumpelstilz
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund zu verkaufen. 0 145 07.12.2018
Leonschwarz
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Bosch Gleichstromlichtmaschine - Holder A12 2 138 07.12.2018
steigmanhold
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Holder A12 Fräse 2 88 06.12.2018
rumpelstilz
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder B 12 springt nicht an und Berg auf keine Leistung 4 238 05.12.2018
MatzBack20
Schrauberfragen & Antworten [geloest] A 12 mit Grubber 12 304 05.12.2018
rumpelstilz
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Teile für Holder A60 3 169 04.12.2018
s.ritzer
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Teile für Holder A60 0 73 04.12.2018
s.ritzer
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Biete Holder A60 1 184 03.12.2018
E-berger
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche einen E5/E6 mit Originalanhänger 0 58 03.12.2018
FUHolderE5
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Konservierung von Hohlräumen 5 290 29.11.2018 22:30
watumba
Schrauberfragen & Antworten Lager Lenkung B25 4 354 29.11.2018 04:44
Deutz
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Radgewichte A30 1 155 28.11.2018 23:37
soppel01
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Ackerschiene für A15 0 78 27.11.2018 09:37
Holdera15hst
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder A 45 0 129 26.11.2018 20:48
mannimagret
Mitglieder stellen sich vor Ein Rheinländer 0 118 26.11.2018 10:44
Multirider
Schrauberfragen & Antworten Holder A15 Anbaugeräte 0 99 25.11.2018 20:33
Holdera15hst
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder am2 hydraulksteuergerät undicht 3 182 25.11.2018 19:31
Tobi_Klopf
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder B10 startet nicht. 12 811 25.11.2018 14:48
Vinzenz122
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!