empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
01.09.2018 13:08
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 8
Offline
Hallo zusammen.

Nachdem ich ja (wie in einem vorherigen Beitrag beschrieben) die Lenkanlage komplett erneuern und dafür den Motorblock abnehmen musste, habe ich auch gleich die Gunst der Stunde genutzt und die ohnehin abgetrennte Dieselleitung zum Filter hin erneuert. Heißt natürlich, dass ich die Leitung danach erstmal von Luft befreien musste.

Ich habe dazu die Anleitungen im Internet genutzt, über die Entlüftungsschraube am Filter die Luft abzulassen bis nur "Diesel kommt" und danach die Zuleitung zum Zylinderkopf abgeschraubt, um hier dann durch Kurbeln den Diesel wieder hochzufördern (natürlich mit Vollgas).

Leider klappt das nicht. Ich habe mindestens 300 Umdrehungen gekurbelt, aber oben an der Metall-Zuleitung kommt kein Diesel mehr an. Wenn ich die obere Schraube am Filter nochmal löse, kommt mir sofort ordentlich Diesel entgegen, als würde hier ein Überdruck durch den Diesel herrschen.

Vor den Arbeiten lief der Holder ohne jegliche Probleme und sprang sofort beim ersten Kurbeln mit Glühfix an.

Hat wer vielleicht eine Idee, was ich falsch mache oder woran es liegen könnte? Ich arbeite mich als Traktor-Neuling in den Holder ein und will nicht wahrlos irgendwelche Schrauben an der Pumpe lösen, ohne zu wissen was ich dadurch eventuell "verschlimmbessere".

Gruß,
Matthes

Geschrieben am: 17.09.2018 00:05
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo matthes!

der erste schritt war schon mal richtig(dieselfilter entlüften),dann mußt du die dieselleitung vom filter zur ESP entlüften indem du die hohlschraube an der ESP löst bis diesel,und keine luftblasen mehr kommen,dann wieder fest schrauben aber nicht zu fest die reißen gerne ab,dann mußt du oben am zylinderkopf nochmal öffnen und kurbeln dann sollte eigendlich diesel kommen.ich weiß schei- arbeit
kleiner tipp mann sollte möglichst immer neue kupferdichtungen verwenden ,diese glühe ich dann vorher mit dem bunsenbrenner aus das sie weicher werden.
gruß kurt

Geschrieben am: 17.09.2018 08:13
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
01.09.2018 13:08
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 8
Offline
Hallo Holderkurti,

danke für die rasche Hilfe, das werde ich mal ausprobieren. Hab dann ja alles gemacht bis auf Schritt 2 mit der Entlüftung der ESP, daran hat es dann wahrscheinlich gelegen...

Geschrieben am: 17.09.2018 08:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo matthes!
wollte mal nachhören ob du weiter gekommen bist?
läufter er wieder?
würde uns bestimmt interessieren

gruß kurt

Geschrieben am: 25.09.2018 12:25
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
01.09.2018 13:08
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 8
Offline
Hallo Holderkurti!

Na klar, wenn Interesse besteht lasse ich euch gerne teilhaben :)

Habe es alles nochmal von vorne gemacht wie du es beschrieben hast. Er den Filter entlüftet, dann die ESP. Danach habe ich die Steigleitung zur Zylinder-Einspritzung wieder abgedreht und gekurbelt bis Sprit kam. War mir allerdings immer noch was zu wenig, deshalb habe ich nochmal vor vorne angefangen und siehe da - beim zweiten Mal kam wieder etwas Luft raus. Nach zweimaligem Entlüften kam ob dann endlich wieder reiner Diesel hoch, und das ganze auch schön stoßweise. Nachdem ich alles wieder angedreht hatte, habe ich nochmal ein paar mal mit Vollgas "trockengekurbelt" und dabei in das Loch am Zylinderkopf (von der Glühkerze) geschaut. Bei jeder Umdrehung kam ein schöner Schwall Diesel :)

Holder kommt jetzt wieder zuverlässig bei jedem Ankurbeln schon beim ersten Drehen.

Danke!!!!


Geschrieben am: 01.10.2018 14:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 272
Offline
Hallo Matthes,
noch ein kleiner Tipp zum Thema:
Wenn die Filterpatrone kurz trocken liegt, sammelt sich dort Luft. Die bekommt man beim Entlüften kaum raus. Deshalb die Patrone am Vortag in Diesel einlegen, sodass sie mit Diesel gesättigt ist und die Luft raus ist.

Geschrieben am: 01.10.2018 17:58
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
danke für die info
weiterhin viel spass beim holdern
gruß kurt

Geschrieben am: 02.10.2018 07:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Holder Story (Geschichten rund um Holder) Holderkalender 2019 0 50 Hut 06:27
ellingshause
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Ersatzteile A15 Lenkung 0 51 19.10.2018 16:48
Cor
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Zündplatte Holder EF9 1 49 18.10.2018 22:32
einachsfan
Schrauberfragen & Antworten Zündung Ilo 152l 1 59 17.10.2018 15:31
siegfried110
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für B12 Kegelradwelle und Tellerrad 0 75 16.10.2018 18:18
MaxMichael
Schrauberfragen & Antworten Fräse 4083 Aufnahme Unterlenker wie lang??? 0 61 15.10.2018 12:07
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Frässtern für Fräse 4083 gesucht 0 53 15.10.2018 11:44
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Zündschlüssel zündschloss A55 2 150 15.10.2018 10:43
Rose
Schrauberfragen & Antworten [verkauft] Ein Satz Holder Felgen für A-C 60-65 0 87 14.10.2018 22:34
onsti2onsti2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund identifizieren 2 212 14.10.2018 12:08
Zundapp201
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Neumitglied aus Waiblingen 0 65 13.10.2018 20:48
siegfried110
Schrauberfragen & Antworten Holder E6G Motorumbau Stamo 201 0 71 11.10.2018 22:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Sicherungsbolzen für Zugmaul B10D 0 83 11.10.2018 09:17
montana964
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Überrollbügel Holder A12 0 115 10.10.2018 12:21
steigmanhold
Schrauberfragen & Antworten Holder M300 3 206 08.10.2018 20:37
Stachelaal
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] 1. Hackstern für Fräse 4083 gesucht 0 108 08.10.2018 09:27
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Starterkurbel E9D 2 186 06.10.2018 20:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche B16/18/19 Teile 1 231 06.10.2018 06:15
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Unterstützung gesucht - Holder C30 Kenner im Raum Bergisch Gladbach? 0 134 04.10.2018 12:23
mangusta
Mitglieder stellen sich vor Neuzugang aus BW 3 312 03.10.2018 17:42
OskarHolder
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!