empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



« 1 (2)


Re: neue Batterie zellschluss
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
26.01.2014
Aus: 57250 Netphen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 192
Offline
Hallo,
6mm² ist in meinen Augen viel zu schwach bemessen. 16 - 25mm² sollten es schon sein. 8mm² gibt es gar nicht. Ist deine Starterbatterie nicht etwas zu klein bemessen? In unserem E12 sitz eine richtig große, ich denke um die 55AH oder noch größer. Kann ich leider gerad nicht nachsehen.

Gruß Marcel

Geschrieben am: 18.09.2018 15:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 96
Offline
Hallo Manfred,

die 6mm² sind sicher zu schwach. Das ändert aber nichts am "blubbern" und die damit entstehende Überlastung der Batterie.
Den Regler würde ich mal so lassen.
Deine Batterien werden eher durch den hohen Startstrom kaputt.
Nachbau-Starter sind 2,4kw Motore (!)
Ergibt 200A Startstrom (!!) -der Einschaltstrom ist vieles höher.
Da ist nix mehr 22Ah. Der Kälteprüfstrom (340A) ändert da wenig.
Was sagen andere E12 Besitzer / die ETL zur Größe der Batterie ?

lg
Paul

Geschrieben am: 19.09.2018 12:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Hallo zusammen,
orginal hat der E12 eine Bosch-Batterie mit 24Ah. Leider konnte ich die Daten: 12/24/3
nur teilweise umschlüsseln.
Wenn ich euch richtig verstehe ist die AH leistung meiner Batterien zu gering!?!
Die Anschlusskabel zu ändern ist kein Problem.
Im moment ist mein Anlasser zur überprüfung beim Bosch-Dienst.
Mal sehen was da raus kommt.
Ja, mich würde auch sehr interessieren was in den anderen E12 für Batterien verbaut sind und wie weit ihr damit zufrieden seid!
Einen Gruß aus dem Norden von Hessen,
Manfred

Geschrieben am: 19.09.2018 21:12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 96
Offline
Ein Wicklungsschluss beim Starter ist natürlich auch möglich. Er dreht halt noch, zieht aber mehr Strom durch den niedrigeren Widerstand.

Geschrieben am: 20.09.2018 07:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
05.07.2010
Aus: Eifel
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 74
Offline
Hallo.
Was sagen den die Ströme? Z.b. wenn nix angeschloßen ist?
So viele kaputte Zellen! Nie im Leben. Da ist ein Fehler in deine Anlage.
Grüße aus der Eifel

Geschrieben am: 20.09.2018 16:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo malika

ich denke es könnte auch an dem anlasser liegen hatte ich auch mal ,neue batterie anlasser drehte, zog aber nicht richtig durch,anderen anlasser eingebaut und alles hat gefunzt

gruß kurt

Geschrieben am: 20.09.2018 18:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 164
Offline
hallo malika!
würde uns bestimmt interessieren wie weit du gekommen bist,
wir wollen ja auch nicht dumm sterben!!

gruß kurt

Geschrieben am: 25.09.2018 12:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Hallo Kurt, Hallo Paul und alle anderen!
Ich hoffe doch sehr das keiner dumm sterben wird.
Heute habe ich den Anlasser von der Reparatur geholt.
Das Lager am Ritzel, eine Distanzscheibe am Ritzel unnd die Bremse waren defekt.
Der gute Mann vom Boschdienst hat mir erklärt dass durch die verschlissene Distanzscheibe der Anker an der führung angelegen hat und auch die Bremse am anderen Ende der Welle sich ausgehängt hat. Durch beides konnte der Anlasser nicht richtig wie er soll und hat deutlich mehr Strom aufgenommen als nötig.
Sobald ich dazu komme werde ich den guten wieder einbauen und dann testen.
Mit ein wenig Glück kann ich den Gel-akku wieder verwenden, ich konnte ihn etwas "auffrischen".
Ich melde mich wieder!
Schade das niemand die Batteriegröße seines E12 genannt hat...

Grüße an alle
Manfred

Geschrieben am: 26.09.2018 20:42
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Guten Morgen an alle!
Der reparierte Anlasser ist montiert, die Batterie ist hinüber und nächstes Jahr erde ich das Spiel mit einer neuen beginnen.
Derzeit favoritisiere ich den Bleiakku mit 12V 30AH 300A.
Das ist auch der günstigste...
Mit etwas Glück ist mein Problem gelöst.
Falls doch noch ein Leser lust hat mir seine Batterie größe mitzuteilen würde ich mich sehr freuen!
Einen angenehmen Sonntag wünsche ich,
tschüß...

Geschrieben am: 14.10.2018 10:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Frontlader B 16 B 18 0 56 22.10.2018 19:16
Andreas67
Holder Story (Geschichten rund um Holder) Holderkalender 2019 1 135 21.10.2018 06:27
ellingshause
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Ersatzteile A15 Lenkung 0 67 19.10.2018 16:48
Cor
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Zündplatte Holder EF9 1 65 18.10.2018 22:32
einachsfan
Schrauberfragen & Antworten Zündung Ilo 152l 1 77 17.10.2018 15:31
siegfried110
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für B12 Kegelradwelle und Tellerrad 0 87 16.10.2018 18:18
MaxMichael
Schrauberfragen & Antworten Fräse 4083 Aufnahme Unterlenker wie lang??? 0 65 15.10.2018 12:07
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Frässtern für Fräse 4083 gesucht 0 61 15.10.2018 11:44
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Zündschlüssel zündschloss A55 2 167 15.10.2018 10:43
Rose
Schrauberfragen & Antworten [verkauft] Ein Satz Holder Felgen für A-C 60-65 0 98 14.10.2018 22:34
onsti2onsti2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund identifizieren 2 227 14.10.2018 12:08
Zundapp201
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Neumitglied aus Waiblingen 0 75 13.10.2018 20:48
siegfried110
Schrauberfragen & Antworten Holder E6G Motorumbau Stamo 201 0 82 11.10.2018 22:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Sicherungsbolzen für Zugmaul B10D 0 94 11.10.2018 09:17
montana964
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Überrollbügel Holder A12 0 125 10.10.2018 12:21
steigmanhold
Schrauberfragen & Antworten Holder M300 3 223 08.10.2018 20:37
Stachelaal
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] 1. Hackstern für Fräse 4083 gesucht 0 115 08.10.2018 09:27
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Starterkurbel E9D 2 198 06.10.2018 20:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche B16/18/19 Teile 1 243 06.10.2018 06:15
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Unterstützung gesucht - Holder C30 Kenner im Raum Bergisch Gladbach? 0 138 04.10.2018 12:23
mangusta
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!