www.MyHolder.de - A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen? [Holder-Forum - Schrauberfragen & Antworten]
empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen?
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1402
Offline
Hallo,

da ich den A8 demnächst mal zulassen will, kam da eine Frage auf. Da muss doch, wie beim Auto, Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste mitgeführt werden. Nur, wo? Das "Handschuhfach" ist viel zu klein.

Wie macht ihr das, eben speziell die A8-Fahrer? Nur beim A10/A12 sehe ich manchmal eine Kiste auf dem Schutzblech.
Gibt es da ggf. auch Außnahmen? Manche sind ja auch richtig zugelassen. Jedenfalls zum Verbandskasten ist folgendes zu lesen:
§35 h, zu Artikel1 Nr. 26: "...Hiervon sind diejenigen Fahrzeugarten auszunehmen, bei denen die Unterbringung schwierig wäre oder die nur mit einem Geringen Anteil am Unfallgeschehen beteiligt sind."

Es gibt zwar auch kleine Combitaschen für Motorräder, passt dennoch nicht. Wüsste nur, hinten an den Hubarmen eine kleine Kiste dran zu bauen. Wird ja nur mit Anhänger betrieben. Lediglich, wenn doch mal ein Anbaugerät dran soll...

Oder ist es das einfachste, dann den Prüfer vor Ort zu fragen?

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 10.05.2018 23:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 514
Offline
Hallo Bastian,

ich habe mir diese Frage auch einst gestellt, als ich meinen Holder erworben hatte und zum ersten mal zum TÜV musste. Ich habe es darauf ankommen lassen und bin ohne das ganze Sicherheitsequipment hin. Ich mache das mittlerweile jetzt schon seit 2010 und es war noch niemals ein Problem.

Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass man mit dem TÜV-Mann (zumindest mit dem hiesigen) sehr gut reden kann und sich auch mal den einen oder anderen guten Tipp vorab holen kann.

Vielleicht auch eine mögliche Vorgehensweise für Dich?

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 11.05.2018 06:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen?
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
29.12.2012
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 40
Offline
Hallo
Ich hab zwar einen B12 aber bei mir kommt so eine Kombitasche zum Einsatz, daist Verbandskasten, Warndreieck und Schutzweset (ist inzwischen pflicht) drin. Die Tasche ist geschlossen und liegt bei mir hinterm Sitz. Lässt sich aber bestimmt auch mit einem Expander irgendwo befestigen.
Schau mal Ebay 151843437422 (darf meinen einen Link einstellen?)
Beim TÜV hat das noch nie jemand interessiert, ich denke eher an einen Unfall oder eine Kontrolle, da könnte das folgen haben. Reicht ja das du liegen bleibst und kein Warndreieck dabei hast.
Gruß Bene

Geschrieben am: 11.05.2018 09:11
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen?
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1402
Offline
Hallo,

danke euch.
Es geht an sich ja nur um den TÜV. Hatte es aber auch beim Auto schon, dass sich der Prüfer nicht allzusehr für die Sachen interessierte, je nachdem.
Werde dann womöglich so hinfahren und mir seine Meinung anhören.

Was die Kontrolle angeht, wird das kein Problem. Denn er soll eigentlich nur mit Anhänger auf der Straße unterwegs sein und da kann man eine kleine Kiste dran machen und die Sachen dort verstauen. Es heißt ja nur, diese sind mitzuführen und schnell griffbreit zu sein, es wird nicht vorgeschrieben wo.


Da fällt mir noch ein, ich habe keine originale Anhängerkupplung, nur eine Selbstgebaute. Wobei der reine Original-Kugelkopf da wäre. Eine zu bekommen wird sehr, sehr schwierig und günstig eh nicht. Daher würde ich so vorgehen, an den Selbstbau eine Nummer zu stanzen und dem Prüfer vorzuführen, dass er die (im idealfall) einträgt. Nur der Bolzen selbst (gibts im Zubehör) hat eine Nummer. Was meint ihr?

Gruß,
Bastian

Datei anhängen:



jpg  Bild9.JPG (240.81 KB)
71_5af5eed8eb593.jpg 600X450 px

Geschrieben am: 11.05.2018 21:30
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 514
Offline
Hallo Bastian,

das soll in Einzelfällen ja schon geklappt haben

http://www.myholder.de/modules/xcgal/displayimage.php?pid=12193

Ich denke, dass Du bei Deinem Gang zum TÜV Beides auf einmal anfragen kannst.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 11.05.2018 21:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A8: Verbandskasten & Co. wie mitnehmen?
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1402
Offline
Na dann hab ich ja gute Chancen

Geschrieben am: 12.05.2018 20:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Einige Fragen zu Holder A18 1 114 12.08.2018 12:59
TobiHolderA1
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Betriebsanleitung Holder M300 1 66 12.08.2018 08:50
EasyHolder
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Anhänger Einachsschlepper gebremst (erledigt) 1 89 11.08.2018 20:30
Krefelder001
Schrauberfragen & Antworten Holder P60 Fahrgestellnummer 1 111 11.08.2018 08:30
Passattk
Mitglieder stellen sich vor Ein neuer vom Niederrhein 1 118 10.08.2018 15:22
Krefelder001
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Motoröle ?? 2 185 09.08.2018 17:31
horst-g.
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Holder A60 1 133 08.08.2018 11:58
KaeferTyp1
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Holder A15 1 109 07.08.2018 11:39
Panu103333
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A12 - Lichtmaschine - Anker 2 121 07.08.2018 10:40
steigmanhold
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Absteckplatte für A15/A16 (1610) 3 121 06.08.2018 11:24
Altenbacher
Schrauberfragen & Antworten AM2 kommt öl aus Auspuff 3 234 05.08.2018 22:17
Bernhardeder
Restaurationsberichte Holder a55 forestry 1 141 05.08.2018 21:31
Preben1991
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Scheinwerfer für AM2 2 135 04.08.2018 20:49
superdirk75
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche holder a30 am2 a12 räder 0 93 03.08.2018 12:14
Mf.holdera30
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder B16 läuft nicht mehr richtig 6 322 03.08.2018 11:07
turnersteffe
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für Holder A12 complette Lenkung. 0 74 02.08.2018 13:14
LeiLennartz
Restaurationsberichte [Anfrage] Holder AM2 2 213 02.08.2018 10:50
mwerner1976
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Ölwannen Deckel AM 2 1 119 01.08.2018 09:51
Asterix
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Schrauben Hauptwelle 0 104 31.07.2018 19:33
CarstenDunke
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] suche 0 106 31.07.2018 13:10
Dundee150866
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!