empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





A50 oder 550?
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
14.04.2018 21:52
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Grüss Euch!

Ich bin der Martin aus Österreich, technisch interessierter Landwirt und auf der Suche nach einem Holder für meinen Obstbau (vielleicht auch Wald).
Im Fokus hätte ich etwas im Bereich A50, A550 oder ähnlich, eher keinen C oder A60, weil der Wendekreis unnötig groß wäre.
Worauf ist beim Kauf zu achten (ausser Knickgelenk), welche Motoren sind empfehlenswerter, 6001 oder Deutz?
Wieviele Betriebsstunden läuft ein Holder problemlos, etc.
Vielleicht kann wer helfen?

MfG Martin

Geschrieben am: 21.04.2018 21:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
10.11.2014
Aus: Hamm
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 283
Offline
Hi Martin,

Mein A50 hat jetzt knapp 6300 Betriebsstunden auf dem Zähler, wobei die Tachowelle beim Kauf defekt war und ich nicht weiß, wie lange das schon so war.
Abgesehen davon, dass der Holdermotor mittlerweile einiges an Öl schluckt, läuft die Maschine noch gut.
Ob ein Deutzmotor da standfester ist, kann ich nicht sagen.

Zum Kauf und auf was so zu achten ist, findest du hier im Forum schon etliche Beiträge... einfach mal suchen.
Ums Thema A50 ging es z.b. hier schon mal ausführlicher:

http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... at&order=ASC&type=&mode=0

Ansonsten kurz meine Haupt-Baustellen am A50 bei der Instandsetzung:

-Wellendichtring am Motor vorne, hinter Lüfterrad war undicht.
-Öl in den Achsgetrieben (Planetengetriebe)fehlte bzw. war uralt und voll Späne.
-Schalthebel für Zapfwelle war ausgenudelt
-Kupplungsgeber und -nehmer haben nicht lange gemacht (vermutlich wegen fehlendem Bremsflüssigkeitswechsel)
-Tank war von innen versifft und der Dieselfilter saß zu
-diverse Elektrikprobleme durch Korrosion
-Radlastausgleich war hinüber
-Lager der Lenkzylinder verschlissen

Gruß, Jörg

Geschrieben am: 25.04.2018 08:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
14.04.2018 21:52
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Danke für die Antwort,
dein Holder schreckt mich kurz mal ab. Was hat der denn gekostet? Meine Angebote wären bei 11000€ für einen 9000h-A550 und 8000€ für einen 6000h-A50, beide mit gleicher Ausstattung.Einige sagen, die Preise wären zu hoch, andere wieder dass sie nicht billiger zu kriegen sein werden.
Gibts denn hier wen aus der Süd-Oststeiermark, der beim Ansehen der Maschinen behilflich sein könnte?
Gibts einen Unterschied bei der Haltbarkeit des Zw-Ausrücklagers? der A550 hat ja keinen Zapfwellenhebel hinter dem Sitz mehr, also müsste man ja am Ende von ZW-Arbeiten immer an der Hinterachse auf 0 stellen (wie auch in der BA beschrieben). Da die meisten 550er-Besitzer das nicht machen, kommt mir die Frage, ob die Kupplung/Ausrücklager das mitmachen oder eher nicht.

den Motorverschleiss erkennt man schon am blauen Abgas, oder?

Mfg Martin

Anbei noch die 2 möglichen

Datei anhängen:



jpg  A550.jpg (138.32 KB)
16324_5ae228acbcae3.jpg 1280X960 px

jpg  A50.jpg (114.92 KB)
16324_5ae228c2f0def.jpg 800X600 px

Geschrieben am: 26.04.2018 13:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
10.11.2014
Aus: Hamm
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 283
Offline
Also ich hab damals 5.500 € dafür gegeben. War aber auch insgesamt in einem etwas bemitleidenswerten Zustand und so eine schöne Fronthydraulik hab ich leider auch (noch) nicht.

Zapfwellenhebel hinter dem Sitz? Kann ich jetzt nichts zu sagen. Bei meinem A50 hab ich einen Schalthebel seitlich vorne, womit man die Zapfwellenkupplung betätigt und einen Schalthebel rechts, seitlich hinten, neben dem Sitz, um am Getriebe die Zapfwelle ein- oder auszurücken.

Ja, unter Last sieht man bei meinem schon eine dünne blaue Fahne aus dem Auspuff kommen. Er braucht aber auch schon einen guten halben Liter Öl auf 8 Betriebsstunden...
Nach der Ursache hab ich noch nicht weiter geforscht. Ob es Verschleiß der Zylinder, defekte Ölabstreifringe oder ausgenudelte Ventilführungen sind, weiß ich daher nicht.. Ich schrecke aus Zeitmangel noch vor der Zerlegung des Motors zurück.

Kann dir bei deiner Entscheidung da wohl nicht wirklich helfen... sehen beide schön aus.

Geschrieben am: 29.04.2018 13:51
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
14.04.2018 21:52
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 5
Offline
Servus,

schön dass wenigstens einer schreibt, bei anderen Foren bin ich mehr Frequenz gewohnt, aber auch mit mehr Unsinnigkeiten.
Ja, den Ausrückhebel meinte ich und dass scheinbar beim 550er keiner mehr vorhanden ist.
Dein Ölverbrauch scheint wirklich extrem hoch, da kommt mein 35X locker 50h ohne Nachfüllen aus, hat aber auch keine blaue Fahne.(eher eine schwarze, aber was soll man nach 60 Jahren erwarten?)
Ich werd´ halt nicht drum herumkommmen, beide oder sogar einen dritten anzuschauen und vielleicht auch in einer Werkstatt durchchecken zu lassen, er soll ja auch verlässlich arbeiten.

MfG Martin

Geschrieben am: 29.04.2018 22:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2018 21:32
Aus: 91587
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hallo Martin,

ich habe den Beitrag hier erst heute gesehen. Der A50 sieht echt super aus. Zum Preis muss man leider sagen die A40-65 Serie geht momentan echt durch die Decke wobei für einen A50 über 10 000 schon viel ist. Was man aber am Zustand sieht, der steht echt aus wie geleckt.

Du hast gesagt das du den A50 auch im Wald einsetzen willst. Da würde ich dann zu einem A60 (breiterer Stand) tentieren. Vom Wendekreis her ist der A50 und der A60 doch ähnlich lediglich der äußere Kreis ist ein bisschen weiter weil er breiter ist aber der Innere ist doch gleich oder irre ich mich da ? Ich meine Korbus und Lenkzylinder sind doch gleich der A60 hat doch nur andere Achstricher ?

Grüße aus Mittelfranken

Geschrieben am: 29.08.2018 09:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
27.05.2008
Aus: Mookhoek
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 443
Offline
Nein, A60 ist getriebe und Knick auch anders wie a50.
Mfg

Geschrieben am: 29.08.2018 22:34
_________________
www.holderservice.nl
deholderman@gmail.com

Holder neu und gebrauchtteile vom 1930 bis zum A40/A50/A60 sowie Getriebe, Motoren, Blechteile, Aufkleber, Bowdenzüge usw. Gern mal nachfragen.
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
20.01.2018 21:32
Aus: 91587
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 18
Offline
Hallo Niels,

ja das mit dem Getriebe war mein Fehler. Der A60 hat ja noch eine M-Gruppe soweit ich weis hat die der A50 nicht oder ?

Das mit dem Knick ist mir aber neu. Fährt der A50 dann auch einen kleineren Radius ? Man lernt eben nie aus.

Grüße aus Mittelfranken

Geschrieben am: 30.08.2018 07:58
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: A50 oder 550?
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 96
Offline
Hallo,

ich habe beide Traktore und würde behaupten, das der A60 "gefühlt" einen etwas größeren Wendkreis hat.
Wenn es wichtig ist, kann ich ja mal 2 Runden drehen und messen.

lg
Paul

Geschrieben am: 31.08.2018 13:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Zündung Ilo 152l 0 18 Gstrn 15:31
siegfried110
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für B12 Kegelradwelle und Tellerrad 0 58 16.10.2018 18:18
MaxMichael
Schrauberfragen & Antworten Fräse 4083 Aufnahme Unterlenker wie lang??? 0 49 15.10.2018 12:07
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Frässtern für Fräse 4083 gesucht 0 44 15.10.2018 11:44
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Zündschlüssel zündschloss A55 2 116 15.10.2018 10:43
Rose
Schrauberfragen & Antworten [verkauft] Ein Satz Holder Felgen für A-C 60-65 0 72 14.10.2018 22:34
onsti2onsti2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund identifizieren 2 182 14.10.2018 12:08
Zundapp201
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Neumitglied aus Waiblingen 0 54 13.10.2018 20:48
siegfried110
Schrauberfragen & Antworten Holder E6G Motorumbau Stamo 201 0 64 11.10.2018 22:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Sicherungsbolzen für Zugmaul B10D 0 71 11.10.2018 09:17
montana964
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Überrollbügel Holder A12 0 104 10.10.2018 12:21
steigmanhold
Schrauberfragen & Antworten Holder M300 3 187 08.10.2018 20:37
Stachelaal
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] 1. Hackstern für Fräse 4083 gesucht 0 97 08.10.2018 09:27
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Starterkurbel E9D 2 173 06.10.2018 20:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche B16/18/19 Teile 1 217 06.10.2018 06:15
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Unterstützung gesucht - Holder C30 Kenner im Raum Bergisch Gladbach? 0 116 04.10.2018 12:23
mangusta
Mitglieder stellen sich vor Neuzugang aus BW 3 292 03.10.2018 17:42
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Betriebsanleitung und Ersatzteilliste Holder C30 1 120 03.10.2018 11:47
mangusta
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder C30 fährt erst nach 5 Minuten los? 2 231 02.10.2018 23:29
mangusta
Schrauberfragen & Antworten E9 Getriebe 1 123 02.10.2018 11:00
DerRatlose
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!