empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



(1) 2 3 »


Geiz ist geil!!!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.12.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1393
Offline
Hallo zusammen,

nachdem ich nun mehrere Anfragen gelesen habe, in denen Sätze, wie „vergoldete Schrott“ und „bezahlbar soll es sein“, platzt mir so langsam der Kragen.
Diese Geiz ist geil Mentalität ist einfach nur zum Kotzen.

Leute ihr habt Oldtimer und zwar noch die günstigsten!

Ersatzteile haben nun mal ihren Preis!

Wenn etwas selten ist, dann wird eben ein entsprechender Wert verlangt!

Wer handwerklich nicht in der Lage ist, selbst was nachzufertigen, der muss halt in die Tasche greifen!

Schöne Grüße, die mal zum Nachdenken anregen sollen!
Sebastian

Geschrieben am: 18.03.2018 11:07
_________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune und Arsc...cher!!!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.12.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1393
Offline
Hallo,

fast 200 haben auf den Beitrag geklickt und keine einzige Antwort.

Scheint wohl ein wunder Punk zu sein.
Oder haben sich alle an die eigene Nase gepackt?
Oder traut man sich nicht über Geld zu reden?

Wenn utopisch hohe Preise bei eBay etc. aufgerufen werden, ist das Geschrei immer groß.

Carpe diem
Sebastian

Geschrieben am: 20.03.2018 17:09
_________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune und Arsc...cher!!!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 643
Offline
Das Problem scheint nur dich zu betreffen, ansonsten wäre der Aufschrei viel größer.

Geschrieben am: 20.03.2018 20:11
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
29.12.2012
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 40
Offline
Ist doch relativ klar, wenn es ums verkaufen geht will jeder das Maximum raus hohlen und den besten Preis erzielen, wenn es ums kaufen geht soll es am besten nichts kosten. Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind denkt JEDER so.
Was vielen nicht klar ist, den Preis legt nicht der Verkäufer fest sondern der Käufer. Auch wenn ein Teil oder eine Maschine Betrag X Wert sind, solange keiner diesen Preis bezahlt kann ich sie dafür auch nicht verkaufen und sie ist es somit auch nicht wert.

Gruß Bene

P.s. ich finde das vor allem in Kleinanzeigen Portalen ein oft unverschämter Ton herrscht, im Forum hatte ich das bisher nicht, man ist halt nicht ganz so anonym.

Geschrieben am: 21.03.2018 08:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
04.10.2015
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 39
Offline
Hallo an Alle.

Wenn ich 55 Zoll Fernseher mit UHD und HDR für einen Euro verkaufen würde, würden die Leute mich fragen, ob auch 50 Cent reichen.
Die "Geiz ist geil", Sparfuchs oder Schnäppchenjäger-Kultur ist so alt wie die Menschheit selbst. Es ist kein neues Phänomen und lässt sich auch leider nicht abstellen.
Es tritt nur in diesem Jahrhundert so massiv auf, weil die Preisvergleiche (Internet) so umfangreich geworden sind, das nun jeder zum Sparspezialisten mutiert.

Gruss Markus (ebenfalls genervt durch die Billigkultur)

Geschrieben am: 21.03.2018 14:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
13.06.2013
Aus: dem gelobten Land, der schönen Pfalz
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 76
Offline
Hallo an alle:

Es ist doch so: gehandelt wurde schon immer. Früher auf dem "analogen/realen" Markt, heute auf dem "digitalen" Markt. Neu ist eigentlich nur, dass man jetzt bereits die "Ansage" macht, dass man als Suchender den besten Preis raushandeln will. Wurde früher nicht so offensiv betrieben, aber gehandelt wurde schon immer und das war sowohl dem Verkäufer als auch dem Käufer klar. Deshalb hat sich daran nix geändert. Ob diese "Ansagen" ihren Zweck erfüllen, sei jetzt mal dahingestellt, es wird ja kein Verkäufer gezwungen mit dem Suchenden Kontakt aufzunehmen. Der Verkäufer kann immer noch entscheiden, an wen er verkaufen will.

Heute nennt man das "Geiz ist Geil - Mentalität", früher war das der "geschickte Verhandler". Nur weil es anders heißt, ist es nix anderes. Sozusagen alter Wein in neuen Schläuchen. Was halt heute schade ist, ist dass der Ton recht "rau" geworden ist in den Suchanzeigen. Es gibt aber auch Leute, die schreiben rein, dass sie "fair und gut bezahlen". Letztendlich müssen beide Seiten zusammenkommen.

@Sebastian: Wenn Du ein neues Auto kaufen möchtest, zahlst Du dann freiwillig den offiziellen Händler-Listenpreis, oder würdest Du den angebotenen Rabatt mitnehmen? Oder wenn dir jemand einen "Super-Holder" zum äußerst günstigen Preis anbieten würde, sagst Du dem dann "ach, der Preis ist ja so unglaublich günstig, ich gebe dir freiwillig 500 Euro mehr?" Und wenn zwei Tankstellen direkt nebeneinander liegen, fährst Du dann immer zu der teureren?

Ich denke, dass diese Fragen eigentlich genau das ausdrücken, was eigentlich jeder macht: Wenn's ein Schnäppchen gibt, nimmt man es doch gerne mit. Und der Wert liegt ja auch immer im Auge des Betrachters: Für den einen ist es eine Rarität, für den anderen nur altes Blech, das in der Ecke rumsteht und die Scheune zumüllt.

Man sollte sich deshalb nicht über das "Phänomen" aufregen, denn das gab es schon immer, eher ist es der raue Umgangston (wie bereits erwähnt), der einem zu denken geben sollte.

Das ist mein Beitrag zu diesem Thema!
Rückmeldungen sind gerne willkommen!

Geschrieben am: 21.03.2018 16:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.12.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1393
Offline
Hallo,

vielen Dank für die bisherigen Meinungen.

@ellingshause: es ist nicht mein Problem, es ist eine Feststellung, die mir hier besonders aufgefallen ist.

@BeneMUC: Deine Ausführung ist sehr schön und wie sollte es anders sein monetär getrieben. Gewinnoptimierung des Verkäufers. Allerdings widerspreche bei dem Ansatz, dass der Käufer den Preis bestimmt. Der Verkäufer bestimmt, an wen er verkauft.
Sicherlich spielt hier Angebot und Nachfrage eine entscheidende Rolle.

@ MABUB10B: Du stimmt mir zu, danke. Preisvergleiche sind heute üblich, das ist vollkommen korrekt. Wenn es um Neuwaren geht, kein Problem. Aber wie ist es bei gebrauchten Teilen etc.? Was zieht man da zum Vergleich heran, eBay oder eBay Kleinanzeigen, wo gewerbliche Angebote und private Angebote und die, der bekannten "Sammler", die nur schnell nen Euro dazu verdienen wollen.

@Pfaelzer: Sehr schön, dass du die Verrohung auch wahrnimmst. Das ist ja der eigentliche Punkt.
Es spricht nicht gegen ein faires, wertschätzendes und respektvolles Handeln.
Beim Autokauf handelt wohl vermutlich jeder, aber der Rahmen ist meiner Meinung nach ein anderer. Da geht es meistens um höhere Summen, die man anlegt.
Sagen wir mal ein Auto kostet 99.999€.
Jetzt läuft das Gespräch gut und positiv, man zeigt Kaufinteresse.
Es folgen die Verkäufersprüche, für Sie mache ich ein Preis von 95.000€ und Sie bekommen noch die erste Inspektion geschenkt.
Nun ja wenn das so einfach möglich ist, dann biete ich mal nur 90.000€.
Und vielleicht klappt das auch, weil der Verkäufer nun keine 35% Marge mehr hat aber noch 28%. Ich habe aber das Gefühl 10% Nachlass bekommen zu haben.
Ich als Käufer käme aber auch nicht auf die Idee 20.000€ zu bieten...
Nun reden wir hier aber über Neuware von Weltkonzernen mit Margenbändern.
Ersatzteile, ein Klick und man bekommt Tausende über die Ersatzteilversorger.

Wir sind aber auch nicht beim ALDI an der Kasse. Da läuft der Einkauf über den Scanner, Pling, 76,89€. Fragt da einer, gehen auch 75€? Machen wir es doch glatt?

Wir bewegen uns im Bereich Oldtimer und da kommt für mich der wichtige Punkt.
Wir wollen alle funktionierende Maschinen, schön restaurierte Schlepper, intakte Ersatzteile, defekte Teile, um diese Instand zu setzten.
WARUM?
Weil wir unseren Schlepper wertschätzen und ihn respektieren (Ich spreche von Liebhabern und Sammlern! KEINE Händler)
Warum kann man diesen Respekt und diese Wertschätzung nicht im gegenseitigen Umgang an den Tag legen.
Der Verkäufer denkt sich ja meistens was bei seinem Angebot, ist das Teil rar, was würde die Nachfertigung kosten etc.
Verkauft er nur das Teil, oder gar auch noch sich selbst mit Know-How, Beratung, Service und Kontakten.

Alle, die bisher bei mir etwas gekauft haben, melden sich stets bei mir. Sei es einfach nur um den Kontakt zu halten, Erfahrungsaustausch, Reparaturtipps.
Meine Devise ist beim Verkauf ehrlich zu sein und keine "Enten" zu verkaufen. Ich will dem Käufer gegenüber kein schlechtes Gewissen haben. Das spricht gegen mein Werte konformes Handeln.
Hingegen kann man bei manchen direkt ne Rolle Klopapier mitnehmen...

Ich freue mich auf weitere Meinungen...

Geschrieben am: 21.03.2018 19:01
_________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune und Arsc...cher!!!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
29.12.2012
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 40
Offline
Das mit dem rauen Ton ist mir auch schon aufgefallen und man verliert da immer mehr die Lust geht mir aber nicht nur in Online Portalen so, ich finde das generell. Selbst in der Firma bekomme ich Mails ohne Hallo, Guten Tag oder ähnlichem von anrufen ganz zu schweigen.

Zum Preis Thema: Mal angenommen du bietest deinen Holder für 20000€ an, für dich ist er das Wert, aber auf der ganzen Welt gibt es keinen der bereit ist diesen Preis zu zahlen. Dann bleibt es halt nur ein Preisvorstellung, erst wenn du einen Käufer findest der breit ist das zu bezahlen ist er das auch wirklich wert.(gut ist etwas spitzfindig, aber so sehe ich das)

Was sich übrigens in den letzten Jahren auch verändert hat ist die Einkaufsmoral. Ein Beispiel.
1990, ich möchte eine Hammer kaufen. Laden A 20€, Laden B 30€ und Laden C 50€, darauf hin hab ich mich entschieden welchen Hammer ich kaufe und ob er mir es Wert ist dafür mind 20€ auszugeben. evtl hab ich mich im Laden noch beraten lassen und konnte die Modelle vergleichen.

2018, ich möchte einen Hammer kaufen. Ich bin bereit dafür maximal 5€ auszugeben, also suche ich solange im Netz bis ich einen Hammer für 5€ finde. Entscheidend ist nur der Preis, über alles andere kann ich gar nicht entscheiden da ich ihn erst sehe wenn ich ihn geliefert bekommen hab. (ja ist auch etwas zugespitzt, aber so ist es)

Gruß Bene

Geschrieben am: 21.03.2018 21:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
10.12.2012
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 233
Offline
Ja mit den Preisen ist Immer sone Sache .Aber es Wird immer so Bleiben .Zum Teil sind die Preise auch zuhoch aber wen Mann es brauch kauft Mann es halt .

Geschrieben am: 22.03.2018 11:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Geiz ist geil!!!
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
29.12.2012
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 40
Offline
Wer setzt denn den Maßstab was zu hoch ist und was nicht? gibt es ein offizielle Tabelle? ich meine nicht also richtet sich der Preis nach Angebot und Nachfrage.

Geschrieben am: 22.03.2018 15:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Fräse 4083 und 3083 Ersatzteilliste u. Explosionszeichnung? 0 19 Gstrn 17:39
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] E9 Getriebe 2 61 24.09.2018 13:56
DerRatlose
Mitglieder stellen sich vor Ein neuer alter AM2 am untersten Niederrhein mit einer Besonderheit 2 136 24.09.2018 11:08
ChriCo_AM-2
Schrauberfragen & Antworten Was für ein Traktor ist das? 4 222 24.09.2018 08:48
Hesch23_232
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A12 Motorhaube 0 57 23.09.2018 10:01
steigmanhold
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Biete Vorderachse B19 0 37 22.09.2018 19:20
delf
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Werksfotos und Videos 0 80 22.09.2018 08:10
basti1989
Schrauberfragen & Antworten Frontlader B 16 B 18 0 68 21.09.2018 20:06
Andreas67
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder B12 Lenkgetriebe 0 52 20.09.2018 22:31
Luis
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Felgen/Räder A10 0 64 19.09.2018 12:33
holderrufus
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Felgen/Räder A10 0 61 19.09.2018 12:30
holderrufus
Schrauberfragen & Antworten B12: Dieselzufuhr entlüftet nicht 3 172 17.09.2018 00:05
Matthes1963
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Bedienungs / Reparaturanleitung Holder C20 0 63 16.09.2018 19:29
Wolfgang27
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Bedienungs / Reparaturanleitung Holder C20 1 94 16.09.2018 19:29
Wolfgang27
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche Holder A55 Kegelradwelle und Tellerrad / Schlachtgetriebe 2 150 14.09.2018 20:41
Philosopher
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Biete Gleichstromlichtmaschine und Laderegler von Bosch 0 86 14.09.2018 20:36
Philosopher
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [suche] BalkenMäher für holder a12 0 85 13.09.2018 22:35
rumpelstilz
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder AG3 Zylinderkopf Kraftheber 2 152 13.09.2018 17:23
wuni
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [verkauft] Holder B10 Baujahr 1955 abzugeben 0 111 13.09.2018 14:25
Krefelder001
Schrauberfragen & Antworten Holder P 50 Hinterachse undicht. 1 114 10.09.2018 14:43
Asterix
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!