empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Ein Neuer aus dem Spessart
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
18.03.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 2
Offline
Hallo liebe Forumsmitglieder,ich bin wie ihr sicher gemerkt habt neu hier und auf der Suche nach einem neuen Gefährt für diverse Arbeiten an Hof, Wies und Wald und dabei auf das Thema Holder gestoßen.
Ich möchte mir gerne einen Holder C340, bzw C3.42 oder einen C9700, vielleicht auch einen gut erhaltenen C500. Zu den vorher genannten Modelle habe im Netzt jeweils ein , für mich gut aussehendes Gerät gefunden.
Ich komme aus dem schönen Spessart, heize mit Holz wofür ich so ca. 25 Ster im Jahr selbst im Wald mache. Die ganze Zeit wurde diese Arbeit mit einem Deutz DX85 erledigt, der aber viel zu groß und unhandlich ist. Ich habe eine kleine Uniforest Seilwinde und einen relativ leichten Holzspalter von Thor, welche ich dann an dem Holder logischerweise auch betreiben möchte. Zum nachhausfahren des Holzes möchte ich dann auch den Holder nutzen, natürlich würde ich mir da noch einen passenden kleineren Hänger besorgen. Einen Frontlader oder so benötige ich nicht, weil wir noch einen Merlo Multifarmer besitzen der alle möglichen Ladearbeiten übernehmen kann.
Dann möchte ich mit dem Holder das getrocknete Holz von meinem Lagerplatz im Winter immer an unser Wohnhaus bringen, auch da war mir der Aufwand mit dem Deutz immer zu groß, da ich meist nur ein oder zwei Ster hole und diese auch nur ca einen Kilometer weit transportieren muss.
Des weiteren möchte ich auf unseren Grundstücken mit dem Holder mähen, es stehen auch Bäume auf diesen, deshalb gefällt mir die Knicklenkung mit den Vorteilen der Wendigkeit so gut.
Zu guter Letzt möchte ich mir auch noch einen Kehrbesen zulegen um damit zu Kehren.
An den oben von mir genannten Geräten, gefällt mir halt gut das sie erstens die Möglichkeit haben zu zweit zu fahren und auch die Ladefläche mit der ich dann meine Werkzeuge und sonstiges Zubehör transportieren kann.
Sind die Geräte für die von mir gewollten Arbeiten sinnvoll?
Ich frage hier bevor ich mir etwas kaufe um zu vermeiden einen Fehlkauf zu tätigen.

Viele Grüße aus dem Spessart

Johannes

Geschrieben am: 18.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus dem Spessart
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 533
Offline
Hallo Johannes,

herzlich willkommen hier im Forum. Sollten sich nicht so viele auf Deinen sehr ausführlichen Beitrag melden, könnte es vielleicht daran liegen, dass die von Dir genannten Typen hier nicht so sehr verbreitet sind (zumindest nach meiner Einschätzung).

Meiner Meinung (nicht meines Wissens) nach, kannst Du selbstverständlich die genannten Tätigkeiten mit den von Dir favorisierten Fahrzeugtypen erledigen, Holder im Allgemeinen sind dafür regelrecht gebaut.

Ich habe mal mit einem C500-Besitzer gesprochen, der gerade den seinen restauriert hat. Er war am meisten damit beschäftigt, den nicht zu knapp vorhandenen Rost zu entfernen und teilweise auch neue Bleche in die Kabine einzuschweißen, denn diese Typen sind in den Kommunen sehr beliebt für den Winterdienst. Ich leite daraus ab, dass wenn man einen besichtigen geht, man sich deshalb speziell auch für sein Vorleben und dem Zustand von allem was rosten kann interessieren sollte.

Wie gesagt ist das aber jetzt alles nur (m)eine Einschätzung. Vielleicht wird sich ja noch jemand kompetenteres dazu auch nochmal äußern.
Halte uns doch über Deine weiteren Schritte auf dem Laufenden und wenn Du was Passendes gekauft hast, darfst Du auch gerne das eine oder andere Foto hier einstellen.

Viele Grüße

Herbert

Geschrieben am: 18.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus dem Spessart
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 489
Offline
hallo Johannes,

willkommen bei uns.

was die rostproblematik angeht, teile ich zu 100% die Meinung von Herbert. da musst du bei der besichtigung genau hinschauen, wenn der Vorbesitzer eine kommune war.

wenn du beim holz machen mit dem holder und der winde auf schotterwegen bleibst, bzw. nur "gute" rückgegassen befährst, sollte das mit den genannten Modellen kein Problem sein. wenn du auch in ein bisschen extremeren gelände holz machst, gibt es aus meiner sicht von holder bessere modelle. ich denke da v.a. an einen A60. den bekommst du auch mit frontzapfwelle/-Hydraulik. benötigst du ja wegen dem Kehrbesen/mähwerk. und ein A60 spielt preislich etwa in der gleichen Liga wie die von dir genannten modelle.
die anderen arbeiten gehen problemlos mit allen Modellen.

kannst mir ja mal per PM schreiben, wo genau du herkommst. ich bin nämlich auch aus dem Spessart.


grüße
Johannes

Geschrieben am: 18.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus dem Spessart
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
13.01.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 54
Offline
Hallo Johannes,
ich fahre seit Jahren eine C500 und bin sehr zufrieden. Der Hinweis zu Rost und Winterdienst ist richtig.
Überholt werden mussten der Knick, die Vorderachse und wegen hoher Laufleistung auch der Motor.
Unser Holder wird zum Mähen und Mulchen in Kombination mit einer Aufsattelspritze im Obstbau genutzt.
Wendigkeit und Kraft sehr gut.
Du musst nur bei Zapfwellengeräten daran denken, Front + Heck 1000er Zapfwelle, Hinten Drehrichtung andersrum als bei den meisten anderen Traktoren. Da heiß für 540er Geräte brauchst du eine Untersetzungsgetriebe mit Drehrichtungsänderung.
Die Anzahl Hydraulikanschlüsse ist in der Standardausführung etwas mau.
Heckhydraulik hebt nur 500 mN und Holz musste Du dann mit der Fronthydraulik bewegen.
vG
Grower

Datei anhängen:



jpg  Holder C500 mit Spritze und Mulcher.jpg (117.39 KB)
7140_5ab02f4352f76.jpg 800X533 px

Geschrieben am: 19.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus dem Spessart
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
29.03.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 150
Offline
Hallo,

@Grower: Dein Teil sieht ja sehr komfortabel aus, ..Daumen hoch!

@Themenstarter:
C30 hat wohl bissle grössere Räder, und zieht erstaunlich was weg mit seinen 27 Pferden.

Auch an den schon gedacht?

MfG Urszula C30

Geschrieben am: 20.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus dem Spessart
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
18.03.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 2
Offline
Hallo, vielen Dank für die Antworten. Mittlerweile hat sich aber ergeben, dass es vielleicht einen A60 geben wird. Ich denke im Laufe der nächsten Tage wird sich das vielleicht entscheiden.
Gibt es bei diesem Traktor etwas besonderes zu beachten?
Viele Grüße

Geschrieben am: 22.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Ein Neuer aus dem Spessart
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 489
Offline
hallo Johannes,

beim A60 musst du nur besonders auf das Knickgelenk und die (Verzahnung) der Gelenkwellen schauen, v.a. ob hier was ausgeschlagen ist.
sonst natürlich alles, was man sich auch bei einem anderen älteren Traktor/Fahrzeug anschauen würde.


Grüße
Johannes

Geschrieben am: 22.03.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Mitglieder stellen sich vor Thomas aus dem bayerischen Allgäu 0 16 Hut 10:48
holder2018
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B10 Auspuff Innenleben 0 24 Hut 08:45
RaBo
Schrauberfragen & Antworten Holder A 60 Ölkontrolle Einspritzpumpe 1 80 18.01.2019 20:44
Hartmut_411
Schrauberfragen & Antworten Holder a10 Spurstange 4 138 18.01.2019 17:49
Luis
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder A 50 Notbremse, Niederdruckreifen, Spurverbreiterung 0 85 17.01.2019 16:39
m.b.
Mitglieder stellen sich vor Ein Neuer aus bayrisch Schwaben 3 186 17.01.2019 14:46
Joschie-85
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Neu hier und Interesse am B 12 1 119 16.01.2019 12:46
Thomas_B12
Schrauberfragen & Antworten Holder A60 Getriebe 5 274 15.01.2019 19:20
holder2018
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Biete Holder Fräse für zum Verkauf an (für A12) 0 105 14.01.2019 11:05
Rheinhessen
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Frontgewicht, Radgewicht, Spurverbreiterung, Zwillingsreifen AM2 0 90 14.01.2019 10:53
Rheinhessen
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche Holder Fräse 4083 für AM2 0 84 14.01.2019 10:47
Rheinhessen
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder a10 Spurstange 0 86 13.01.2019 21:32
Luis
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Kabine Holder A60, Kräfte der Gasdruckfeder Tür, Dachluke 0 122 13.01.2019 18:45
Hartmut_411
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder A 60T, Motor 6001-4 1 166 13.01.2019 18:36
Hartmut_411
Schrauberfragen & Antworten Holder A45 Sicherungskasten 2 222 13.01.2019 16:43
A45Holder73
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Suche Auspuff für B18 1 118 13.01.2019 16:26
AndreAhrends
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Motorblock A10 lackieren 0 153 13.01.2019 09:47
MathiasHeim
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Lichtmaschiene/ Generator a50 1 175 12.01.2019 11:59
ritschi
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche Mähwerk für B16 2 212 12.01.2019 10:20
wehbeh48712
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Sachs Dieselmotor D500 Ölpumpe 8 419 10.01.2019 11:35
GrunderTK15
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!