empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
02.03.2018 14:29
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 3
Offline
Hallo liebe Holder-Freunde

habe einen B 12 b Bj 1958 erworben. Stand ca 20 Jahre, wurde angeblich in der Zeit nur ein paar mal bewegt.

Positiv: Original erhalten Motor läuft, kein Spiel an Radlagern. Lenkung, alle Funktionen ausser Elektrik in Gang, Motor läuft, E-Start, Schalten geräuschlos, Bremsen ziehen gleichmäßig

Negativ: Lack Kotflügel usw komplett weggerostet
1. Reifensatz in Auflösung, vorne Autoreifen

Nun hab ich Fragen:

Auf der Luftführungshaube über dem Zyl.Kopf ist eine Bohrung/Öffnung d 1,5, cm Wofür?
Er hat Anlasser. Gibt es "versteckt" einen Luntenhalter für Zündfix? Denn Kurbel ist da.

Er startet bei Temperaturen um 0 Grad nach 2.3 mal vorglühen u ca 15-30 sec "orgeln". Dann 2 sec extrem Qualm (grauweiss, dann läuft er qualmfrei . Bei Last kurzes Rauchen und wieder Qualmfrei. Auspuffende fast trocken. Ist das gut oder schlecht? Denke an 2-Takt Schmierung und das die Motoren immer etwas spucken. Er hat nicht die Rückförderpumpe

Besten Dank für Eure Antworten

Grüße aus 65520 Bad Camberg

Klaus

Geschrieben am: 02.03.2018 14:39
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 273
Offline
Hallo Klaus,

erst einmal Gratulation zu Deiner Anschaffung!
Schön, dass es sich nur um Lack und Blech handelt, bei meinem B12 war der Motor tot, eine weniger schöne Nummer.
An eine Bohrung über dem Zyl.-Kopf kann ich mich nicht erinnern. Stelle doch mal ein Foto ein. Die Holder mit E-Starter hatten nach meiner Kenntnis alle auch eine Glühkerze. Bei den älteren Modellen war statt dessen dort der Zündfix-Halter verbaut. Den Qualm anfänglich und bei Lastwechsel finde ich normal. Was meinst Du mit Rückförderpumpe? Die Ölpumpe hat eine Fördermenge, die sich auf einen speziellen Prüfstand einstellen lässt. Um hier sicher zu gehen, könntest Du http://www.holder-schlepper.de/ kontaktieren, da die Fördermenge eine der wenigen kritischen Stellen des Motors ist.

Geschrieben am: 04.03.2018 09:18
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
02.03.2018 14:29
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 3
Offline
Hallo

Danke für die Info.
Mit der Bohrung hab ich mich vertan. Die ist nicht über dem Zyl.Kopf direkt. Foto kommt noch,
Zur Ölrückförderpumpe: es gab wohl zwei Varianten. Die mit dem Rücklaufschlauch durch den Dieseltank(hab ich) u die "moderneren" mit der Rückförderpumpe. Hatte ich so in einem anderen Holder Forum gelesen

Viele Grüße
Klaus

Geschrieben am: 04.03.2018 11:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
27.01.2013
Aus: 53547 hümmerich
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 499
Offline
Hallo
In die Bohrung die du wahrscheinlich meinst,kommt ein längerer Stehbolzen um den Öltank,wenn er über dem Motor sitzt zu befestigen.
Dieser Stehbolzen geht vom Zylinderkopf durch die Luftführungshaube und schaut dann oben ca 2 cm heraus. Daran und vorne an der Luftführungshaube wird dann der Halter für den Öltank befestigt.
Zu deiner Ölpumpe
Da hast wahrscheinlich noch eine Simplexpumpe verbaut,bei der das Öl verbrannt wird und nicht wie bei einer Duplexpumpe, wo das überzählige Öl zurück in den Öltank gepumpt wird.
Du hast dann eine durchgehende Leitung vom Öltank zur Pumpe wohingegen bei der Duplexpumpe ein im Motorblock gegossener Ölfilter sitzt.

Geschrieben am: 04.03.2018 16:31
_________________
lg.achim u.gabi

A12 Bj. 1963
B12 Bj. 1960
Holder Mars
M7
Verstellbare Fräse 383/3
Seitenmähwerk 367/1


Holder. Einfach g... !!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
27.01.2013
Aus: 53547 hümmerich
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 499
Offline
Schau mal in meine Galerie,dort findest du eine Foto.
Hinter dem runden Teil unten am Öltank kommt der Stehbolzen raus.

Geschrieben am: 04.03.2018 16:40
_________________
lg.achim u.gabi

A12 Bj. 1963
B12 Bj. 1960
Holder Mars
M7
Verstellbare Fräse 383/3
Seitenmähwerk 367/1


Holder. Einfach g... !!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
29.12.2012
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 46
Offline
Hallo Klaus
Luntenhaltern kannst anstelle der Glühkerze einschrauben, beides gleichzeitig ist nicht vorgesehen. Wenn er bei 0Grad schlecht anspringt bzw auch sonst würde ich mal Dieselfilter und Diesel tauschen, am besten Shell Ultimat oder Aral Power dings, keine Ahnung wie der heißt aber halt nicht den "Normalen" Diesel sondern den teuren. Zum einen ist der Frostsicher bis -40Grad und zum anderen enthält der kein Biodiesel. Gerade bei Maschinen die wenig bewegt werden macht das Sinn.
Wenn er schlecht anspringt und Qualmt ist ein Zeichen das er den Diesel nicht verbrennen konnte aber eingespritzt wurde, daher zu viel Diesel im Brennraum folge Qualm.
Mein Auspuff ist auch relativ trocken, er sprotz aber trotzdem Öl raus was man am Mähwerk erkennen kann, das hängt vor dem Auspuff und sammelt fleißig Öl tropfen. Es ist aber nicht so das Öl aus dem Auspuff tropft, das ist mir nur beim 500er Sachs bekannt, evtl liegt es auch am kurzen Auspuff, der vom B12 ist ja relativ lang im Vergleich zu einem Einachser.
Gruß Bene

Geschrieben am: 06.03.2018 15:42
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.02.2015
Aus: 96515 Sonneberg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 165
Offline
Hallo,bei diesen Temperaturen tanke ich immer Ultimativ Diesel bis 24 Grad minus.Auch einen Schluck Spiritus ist nicht schlecht,weil er sich mit Wasser verbindet und es verbrennt.Da wird er kurz fatschen,dann läuft er super.Motoröl im Winter SAE20 w20,im Sommer 20 w50.Viel Spaß, Holderfreund Siggi.

Geschrieben am: 06.03.2018 20:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B 12 Neuling grüßt die Holder-Fahrer iund hat Fragen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
02.03.2018 14:29
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 3
Offline
Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten

viele grüße
Klaus

Geschrieben am: 12.03.2018 07:07
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Scheunenauflösung Holder ED 10 und eine Rarität 0 84 08.12.2018
Leonschwarz
Schrauberfragen & Antworten Holder A12 und Wein Reben 0 67 07.12.2018
rumpelstilz
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund zu verkaufen. 0 116 07.12.2018
Leonschwarz
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Bosch Gleichstromlichtmaschine - Holder A12 2 102 07.12.2018
steigmanhold
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Holder A12 Fräse 2 66 06.12.2018
rumpelstilz
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder B 12 springt nicht an und Berg auf keine Leistung 4 185 05.12.2018
MatzBack20
Schrauberfragen & Antworten [geloest] A 12 mit Grubber 12 240 05.12.2018
rumpelstilz
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Teile für Holder A60 3 142 04.12.2018
s.ritzer
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Teile für Holder A60 0 54 04.12.2018
s.ritzer
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Biete Holder A60 1 160 03.12.2018
E-berger
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche einen E5/E6 mit Originalanhänger 0 54 03.12.2018
FUHolderE5
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Konservierung von Hohlräumen 5 282 29.11.2018 22:30
watumba
Schrauberfragen & Antworten Lager Lenkung B25 4 351 29.11.2018 04:44
Deutz
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Radgewichte A30 1 143 28.11.2018 23:37
soppel01
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Ackerschiene für A15 0 74 27.11.2018 09:37
Holdera15hst
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder A 45 0 117 26.11.2018 20:48
mannimagret
Mitglieder stellen sich vor Ein Rheinländer 0 113 26.11.2018 10:44
Multirider
Schrauberfragen & Antworten Holder A15 Anbaugeräte 0 93 25.11.2018 20:33
Holdera15hst
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder am2 hydraulksteuergerät undicht 3 170 25.11.2018 19:31
Tobi_Klopf
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder B10 startet nicht. 12 787 25.11.2018 14:48
Vinzenz122
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!