empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



(1) 2 »


a60 (Klakerndes Geräusch)
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
02.07.2016
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 29
Offline
Hallo,habe seit kurzem ein klakerndes Geräusch unter meinem a60!Kann es von der Kreuzgelenkwelle kommen? Meist bei kleiner Drehzahl.Getriebe schließe ich aus!Wer hat damit schon mal zu tun gehabt?-------Die obere Kreuzgelenkwelle scheint mir rechts (Rfg.Kabine) locker zu sein!Ist das OK? Wie ist sie befestigt?------mfg.esaya

Geschrieben am: 22.02.2018 15:03

Bearbeitet von Esaya am 14.03.2018 19:38:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1624
Offline
Hallo, Esaya, ändert es sich bei "Schiebebetrieb"?

Geschrieben am: 22.02.2018 17:26
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
17.02.2015
Aus: 56743 Mendig
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 142
Offline
hallo esaya
ich denke urmel meint mit schiebebetrieb voll einlenken links und rechts,wie verhält sich das geräuch dann! mehr oder weniger? manchmal hilft es auch eine fettpresse zu benutzen und mal einige hübe rein drücken.
l.g. kurt

Geschrieben am: 23.02.2018 06:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1624
Offline
Hallo, holderkurti, ...das mit dem Fett ist auch richtig, doch ich meine, wenn der Holder bergab, also im "Schiebebetrieb" gefahren wird, das Fahrgeräusch ändert.

Geschrieben am: 23.02.2018 08:14
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
02.07.2016
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 29
Offline
Hallo Kurt,danke für Deine Antwort.Das klakern ist am lautesten bei niedrieger Drehzahl im 2 und 3 Gang!Kann das auch mit der Kälte zu tun haben?War sonst nie so laut!Die obere Gelenkwelle scheint mir rechts (Rtg.Fahrerkabine locker zu sein,wie ist sie befestigt!!!

Geschrieben am: 23.02.2018 09:31
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 446
Offline
hallo esaya,

die gelenkwellen sitzen auf einem konus mit passfeder. auf den konus werden sie eigentlich nur durch eine mutter gehalten.
dass es bei niedrigen drehzahlen vermeitlich lauter ist, kann aber auch daran liegen, dass bei höherern drehzahlen irgendwann der motor lauter wird.

ich hatte zuerst an eine verschliessene verzahnung gedacht. aber ich verstehe das jetzt so, dass das problem mehr oder weniger plötzlich kam. dann kann es durchaus möglich sein, dass die gelenkwelle sich vom konus gelöst/gelockert hat. das ist zwar ehr selten der fall, kann aber durchaus vorkommen.


grüße
johannes

Geschrieben am: 23.02.2018 20:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
02.07.2016
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 29
Offline
Hallo Johannes,danke für Deine Antwort.Es handelt sich um die obere Gelenkwelle,die Richtung Kabine,rechts locker ist!Wie ist sie befestigt,was ist es für ein Aufwand das zu reparieren.mfg.Willy

Geschrieben am: 24.02.2018 12:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
26.01.2014
Aus: 57250 Netphen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 187
Offline
Hallo, hast du denn die Gelenkwellen mal abgeschmiert? Meine laufen gefühlt auch deutlich besser, wenn ich ordentlich Fett in alle Schmiernippel gepresst hab. So lange bis es irgendwo dreckig raus gequetscht komm.

Gruß Humo

Geschrieben am: 24.02.2018 18:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
02.07.2016
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 29
Offline
Hallo Humo,die obere Gelenkwelle scheint mir auf der rechten Seite (Richtung Kabine)locker zu sein.Wer kann mir weiterhelfen? mfg Willy

Geschrieben am: 25.02.2018 10:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: a60 (Klakerndes Geräusch)
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 446
Offline
hallo esaya,

wenn sie wirklich locker sein sollte, musst du halt alles abbauen, was darüber ist. ich glaube, das sind in diesem fall mindestens mal teile der kabine und die lenkung. aber ich weiß es nicht genau.
aber schlage doch mal den holder komplett ein, mache dann den motor wieder aus und greife dann mal an den hinteren teil der gelenkwelle, kurz hinter das kreuzgelenk. da musst du dann eigentlich fühlen können, ob die befestigungsmutter locker ist.


grüße
johannes

Geschrieben am: 25.02.2018 13:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Vollabnahme und Papiere beantragen Holder A10 Kosten 2 79 Gstrn 12:52
JayTheB000
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche Traktormeter für Holder A45 1 49 Gstrn 07:56
Holdera30a45
Schrauberfragen & Antworten Sicherungsbelegung 2 104 24.04.2018 14:10
lukas304
Tauschbörse für alles mögliche [Anfrage] Holder A 20 "H " für Haube 0 63 24.04.2018 09:43
A20
Schrauberfragen & Antworten unterschied hd1 und Sachs 500 0 77 23.04.2018 21:51
Gabriel2802
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Holder E6 Gummiansaugstutzen / Alternative? 7 179 22.04.2018 13:42
GrillMarco
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] A12 Hydraulik Hubarme undicht ? 2 82 22.04.2018 13:11
diveachim
Schrauberfragen & Antworten A50 oder 550? 1 128 21.04.2018 21:28
Martin1982
Schrauberfragen & Antworten Einspritzpumpe ausbauen holder Vd 2 9 311 21.04.2018 18:54
mannimagret
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Papiere 2 173 19.04.2018 18:10
Holderkind
Schrauberfragen & Antworten Haltbarkeit HD2-Motor ab Versioin 10/1970 9 348 19.04.2018 10:22
Woody_W_Hog
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Lüfterhutze für A50 0 102 17.04.2018 20:46
mogfahrer
Historisches - Reise in die Vergangenheit Holdertreffen der Vergangenheit 3 460 17.04.2018 17:27
Sebastian
Schrauberfragen & Antworten Holder 413 C 560 Fragen über Fragen 0 111 17.04.2018 07:37
browningbo
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Intermotor IM350 Vergaser Dellorto FVCA 24-19 (SUCHE) 1 108 16.04.2018 14:52
fotoprint13
Videos von Holderschleppern Historische 8mm-Aufnahmen der Martin Jene KG (Holdergeneralvertretung) 3 379 15.04.2018 21:11
Philosopher
Mitglieder stellen sich vor Holder: Ja, aber welchen? 0 182 14.04.2018 22:14
Martin1982
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Doppelbereifung und Ackerschiene 1 225 13.04.2018 22:52
holderrufus
Schrauberfragen & Antworten Motorumbau bei AM2 1 221 13.04.2018 20:57
Bernhardeder
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Biete Holder Motorkarrenspritze MP1 0 101 13.04.2018 19:37
Haraldhurtig
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!