empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



« 1 ... 6 7 8 (9)


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 441
Offline
Die Montage geht eigentlich einfach von statten, aber die Suche nach den richtigen Schrauben anhand Ersatzteilekatalog und das z.T. gängig machen der Kleinstteile (entlacken, entrosten, grundieren etc.) dauert doch etwas.
Die Lenkung wurde anprobiert, also Lenkstangenhalter ans vordere Getriebe geschraubt, Lenkstange montiert (hier fehlen noch die Gummiteile der Kugelköpfe) und das Lenkgetriebe aufgesetzt
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Die Stehbolzen wurden noch mit Schraubensicherung eingeklebt. Sieht schon nach Traktor aus. Lenkrad ist nur aufgesteckt um die Mittelstellung der Lenkung rauszufinden
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Das ganze von vorn
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Geschrieben am: 18.07.2019 07:48
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 441
Offline
Heute war ich bei einem Freund welcher eine Universalfräse aus jugoslawischer Produktion besitzt. Wir wollten die vier Bremsnocken fräsen. Zuerst die Flachstellen hergestellt
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Dann die Fräse umgebaut um mittels Teileapparat die Radien zu fräsen. Durch die Bauhöhe des Teileapparates mussten dieser und der Fräskopf auf 45° gestellt werden
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Durch das exzentrische Spannen der Bremswelle und das Drehen des Spannfutters im Teileapparat wurde versucht die Radien herzustellen. Leider lief das nicht ganz so wie gewollt, da die Bauform des Futters keine ausreichende Exzentrizität zu ließ. Der Rest wird per Hand rund gemacht.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Eine der Welle bei der Anprobe, der Feinschliff steht noch aus.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


P.S. Das exzentrische also außermittige Spannen der Bremswelle erfolgte durch Beilegen einer Passfeder an einer der drei Spannbacken. Eine gängige Methode wenn man kein geeignetes Spannfutter hat

Geschrieben am: 18.07.2019 07:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 441
Offline
Die Teile der hinteren Bremsanlage mussten noch sortiert werden
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Gewinde nachschneiden, Gestänge richten, da zum Teil verbogen
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Leider ging ein Gestänge zu bruch, zwei andere wurde schon mal durch den Vorbesitzer repariert
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen



Nach dem Richten, reinigen und Lack entfernen wurde grundiert
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Geschrieben am: 03.08.2019 10:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 441
Offline
Vorne am Getriebe wurde das Ausrücklager der Kupplung samt Welle montiert. ist eine fummelige Arbeit die doppelten Spannstifte rein zu schlagen
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Geschrieben am: 03.08.2019 10:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 441
Offline
Heute sind die ersten Teile endlich beim Sandstrahlen gelandet. Nach Wochenlanger Kofferraummitfahrt

Geschrieben am: 13.08.2019 15:11
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
15.12.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 441
Offline
Das Projekt wurde wieder einmal unterbrochen, Dauer ungewiss.

Die Werkstatt wurde umgeräumt um Platz für eine neue Maschine zu schaffen.
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen


Eine Universalfräse ist hinzugekommen und bedarf etwas Instandsetzung. Eine WMW FU250x900 Bj.1951
Anklicken, um das Original-Bild in einem neuen Fenster zu sehen

Geschrieben am: 18.08.2019 10:28
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
03.07.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 15
Offline
Looks very good! Please keep us update with the restoration of the milling machine. Very interesting to see.

Geschrieben am: 18.08.2019 19:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: AM2 Instandsetzung
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
06.05.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 13
Offline
Hallo Rassi,

vielleicht findest du hier Hilfe und/oder Inspirationen zu Restauration deiner neuen Fräse:
https://www.krohnewerk2.de

Grüße

P.S. Bitte den Trecker nicht vergessen !

Geschrieben am: Gstrn 08:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Vergaser Bing Ilo 152/Holder H7 1 22 Gstrn 11:18
Seyfert1978
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte fräse für A-12 2 55 21.08.2019 20:34
rumpelstilz
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder A60 Forst 0 49 21.08.2019 20:32
MarcBauer280
Schrauberfragen & Antworten Dichtung Hydrulaikblock A10 0 35 21.08.2019 16:34
Berty87
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Biete Holder vermutlich NHT und Holder ED10 0 47 21.08.2019 00:29
Leonschwarz
Mitglieder stellen sich vor Hallo aus Westerstede 1 91 19.08.2019 16:28
Olli222P60
Schrauberfragen & Antworten Breitere Felgen P70 ? 1 66 18.08.2019 21:13
Winklersebi
Schrauberfragen & Antworten E 1400 (Lombardini) 2 122 18.08.2019 18:55
Holderbusch5
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Zapfwellen Schaltmuffe für AG3 2 119 18.08.2019 18:42
holderpolder
Schrauberfragen & Antworten Lagermaß Kurbelwelle Sachs D500W 0 33 18.08.2019 17:53
BerndF
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Vergaser Bing Ilo 152/Holder H7 6 162 17.08.2019 15:47
Seyfert1978
Schrauberfragen & Antworten A12 Lenksäule 1 96 17.08.2019 10:02
GruenerSteyr
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder E9 läuft nicht richtig 3 113 13.08.2019 11:35
David-O.85
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Suche Technische Zeichnung für Deichselrahmen ED2 0 73 13.08.2019 09:33
christoph24
Schrauberfragen & Antworten Holder B12 geht bei hoher Drehzahl aus 6 261 12.08.2019 21:02
Autoschobie
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte suche Fräse A12 0 68 08.08.2019 19:02
rumpelstilz
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder a45 1 202 05.08.2019 12:55
tiptel190
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] 870 H oder 8.72 H gesucht 10 585 04.08.2019 17:34
Baerti
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Holder Werkstatt Kundendienst 0 202 04.08.2019 10:16
Holder-Gery
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Getriebeeingangswelle A23 2 156 03.08.2019 21:52
Vierrad
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!