empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   2 Anonyme(r)





Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 25
Offline
Hallo Zusammen,
auf dem eingefügten Bild ist eine Sechskantschraube an der Wasserpumpe gut zu sehen. Kann mir jemand sagen was die für eine Funktion hat. Kann mann da eventuell noch entlüften ?
Danke schon mal für eure Hilfe.
VG Wuni

Datei anhängen:



jpg  IMG_20170929_103504-934x1663.jpg (320.38 KB)
10340_59ce0fa6281b1.jpg 934X1663 px

Geschrieben am: 29.09.2017 11:22
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
24.02.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 540
Offline
Hallo -

Verschlussschraube M 16*1,5

(für neuere Modelle mit Heizungsanschluss).

lg
Martin

Geschrieben am: 29.09.2017 11:56
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 25
Offline
Hallo Martin,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Das könnte mann als warmwasser Anschluss nehmen. Aufdrehen zum entlüften bringt da nichts ?
VG

Geschrieben am: 29.09.2017 16:50
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 415
Offline
hallo wuni,

nein, sonst dürfte da nur kühlflüssigekeit auslaufen.


grüße
johannes

Geschrieben am: 29.09.2017 19:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 25
Offline
Ok,dann lass ich die Schraube zu.
Bei meinem Schlepper habe ich nach einer Reparatur (Keilriemen erneuert und Kühler gelötet) das Problem das der Motor warm wird, aber der Kühler kalt bleibt.
Wenn ich den Einfülldeckel abnehme, bewegt sich das Wasser nicht und nimmt auch nicht ab.
Mal schauen wie es weitergeht.
VG

Geschrieben am: 30.09.2017 00:10
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 415
Offline
hallo wuni,

hängt da vielleicht irgendwie das thermostat, oder ist es kaputt? der test an sich ist recht einfach. in einen topf mit wasser geben und kochen. dann muss es sich öffnen. nur die vorarbeiten dazu sind im verhältnis recht umfangreich, weil du wieder den kühler ausbauen musst und dann den flansch am kopf abschrauben. da ist es dahinter.

der keilriemen ist auch wieder richtig gespannt, dass sich die wasserpumpe auch dreht?


grüße
johannes

Geschrieben am: 30.09.2017 08:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 25
Offline
Hallo Johannes,
ich hatte heute noch einmal den Holder gestartet. Der Keilriemen ist gespannt und die Wasserpumpe sowie die Lima werden angetrieben. Die drei Kontrolleuchten unter dem Lenkrad sind auch erloschen.
Nach meiner heutigen Beobachtung könnte doch alles in Ordnung sein. Nachdem ich den Motor gestartet hatte und er langsam warm geworden ist, ist auch der oben angebrachte Rücklaufschlauch warm geworden.Der Kühler hat sich während des betriebes nicht erwärmt. Der Lüfter hat doch eine gute Wirkung wie ich feststellen konnte indem ich mit der Hand den Luftstrom gefühlt habe.
Nachdem ich den Motor abgestellt habe (das Lüfterrad nicht mehr lief logischer weise) hat sich der Kühler erwärmt.
Natürlich werde ich den Kühlwasserkreislauf noch eine Weile kontrollieren. Sollte es noch Probleme geben, müsste ich wohl in den sauren Apfel beißen und so wie du beschrieben hast auf Fehlersuche gehen.
Nochmas DANKE für eure Ideen und Hilfen.
VG Wuni

Geschrieben am: 01.10.2017 00:32
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1542
Offline
Hallo, wuni, Dein Holder ist nicht "Krank"!
Nach dem Anlassen des Motors erwärmt sich zunächst der Motorblock. Schläuche und Kühler bleiben kalt. nachdem die Betriebstemperatur erreicht ist, fängt der Thermostat an sich zu öffnen und der obere Teil des Kühlers wird warm. Wird der Motor beansprucht, ist der Kühler heiß. Ist der untere Teil beim Abstellen noch kalt, wandert die Wärme in das Wasser. So ist auch der ganze Kühler warm.

Geschrieben am: 01.10.2017 19:06
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Kühlwasserkreislauf beim ag3 entlüften.
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 25
Offline
Hallo Urmel,
so wie du es beschreibst habe ich es jetzt auch beobachtet. Ich kann davon ausgehen das alles normal funktioniert und bin jetzt beruhigt.
Vielen Dank nochmals.
Greetings Wuni

Geschrieben am: 02.10.2017 00:49
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Bremstrommel vom A12 0 62 Gstrn 16:39
Berty87
Schrauberfragen & Antworten Holder Pflug 3003 0 74 Gstrn 13:00
Andreas67
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für B12C Ausrücklager (Mitnehmerscheibe) u. Kupplung 3 127 20.10.2017 19:42
horst-g.
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Suche Holder B25 1 111 20.10.2017 10:59
Holder122
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Verkaufe meinen restaurierten Holder EB9 0 75 18.10.2017 18:54
holdereb950
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Bremstrommel für A10 1 86 18.10.2017 16:27
Berty87
Schrauberfragen & Antworten Bremstrommel vom A12 auf A10 3 161 18.10.2017 11:07
Berty87
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte A30 zu verkaufen 1 224 15.10.2017 16:21
Lui
Schrauberfragen & Antworten TÜV Besuch 5 253 15.10.2017 08:20
Berty87
Schrauberfragen & Antworten Hydraulik A12 - Ölfilter auswaschen 2 168 14.10.2017 21:53
diveachim
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Motorschaden A60 4 340 14.10.2017 11:19
Hubisgagage
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte E 12 zu verkaufen 1 169 13.10.2017 15:03
holderle
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder B10 und B12 Holz machen 1 169 13.10.2017 00:09
danielED2
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Verkaufe eventuell meinen A30 0 152 12.10.2017 22:32
Sauerlandman
Schrauberfragen & Antworten Motorinstandsetzung VD3 0 135 12.10.2017 21:37
ChreasherPA
Mitglieder stellen sich vor Hallo aus dem Bayerwald 4 246 12.10.2017 21:17
ChreasherPA
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Ölsieb für Holder A12 4 216 12.10.2017 21:07
HakotracV490
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Heck Kreiselmähwerk Zanon 0 95 12.10.2017 17:49
Holderecki
Schrauberfragen & Antworten A20 oder A21S für Frontlader 2 240 09.10.2017 19:58
schmalspurmi
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Ich verkaufe meinen Heckcontainer 0 143 09.10.2017 19:45
HaSchDi
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!