empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Fehler im Kühlsystem ???
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
20.01.2010
Aus: Kürnbach im Kraichgau
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 161
Offline
Hallo Holderfreunde,

hab heute an meinem B 10 mit Sachs Diesel 500 W festgestellt, dass der Lüfter in Fahrtrichtung bläst.
Das heißt er saugt die Luft am warmen Motor vorbei durch den Kühler.
Sollte das nicht andersrum sein? Wäre mit Sicherheit besser wenn der Luftstrom durch den Kühler Richtung Motor gehen würde.
So ist es eigentlich bei jedem Wassergekühlten Motor.
Oder kennt das jemand anders?

Grüßle, Bernd


Geschrieben am: 26.08.2017
_________________
Wer HOLDER fährt wird Blicke ernten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1625
Offline
Hallo, holderle, sicher hast Du keinen Kupferwurm; der Lüfter wird ja über den Keilriemen angetrieben.
Hast Du Deinen B10 so gekauft oder etwa den Lüfterflügel ausgetauscht?

Geschrieben am: 27.08.2017
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1417
Offline
Hallo Bernd,

der Sachs ist eben was besonderes
Nee, es hat schon seinen Sinn. Die heiße Luft von Kühler wird nach draußen geblasen, dass es in FAhrtrichtung geht, macht nichts, denn schneller wie 20 km/h wird kaum ein Schlepper mit dem Motor fahren, also zu vernachlässigen. Am ehesten wird er ja in den kleinen Gängen heiß.

Beim Auto ist es andersrum, da ist es aber sinnvoller, wegen der hohen Geschwindigkeit. Ob es bei Traktoren auch so ist, weiß ich nicht, wenn ja, müsste man den Aufbau vergleichen. Man wird sich schon Gedanken dabei gemacht haben und es scheint ja zu funktionieren.
Oder gibt es jemandem, bei dem der Lüfter die Luft an den Zylinder bläst? der 500W im Fahr bläst jedenfalls nach vorne.

Gruß,
bastian

Geschrieben am: 27.08.2017
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
20.01.2010
Aus: Kürnbach im Kraichgau
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 161
Offline
Hallo Urmel,

der B 10 war so und ich hab auch schon auf einigen Bildern festgestellt, daß die Stellung der Lüfterflügel bei anderen Schleppern genauso ist.

Hallo Bastian, das bestätigt mir daß bei meinem nichts verkehrt ist.

Danke für die Antworten.

Grüßle

Geschrieben am: 27.08.2017
_________________
Wer HOLDER fährt wird Blicke ernten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
27.01.2013
Aus: 53547 hümmerich
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 494
Offline
Hallo Bernd
Diese Frage war jetzt mal wirklich interessant.
Ich hätte mir die selbe gestellt.
Das wusste ich bisher auch noch nicht.
Top.

Geschrieben am: 28.08.2017
_________________
lg.achim u.gabi

A12 Bj. 1963
B12 Bj. 1960
Holder Mars
M7
Verstellbare Fräse 383/3
Seitenmähwerk 367/1


Holder. Einfach g... !!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
20.01.2010
Aus: Kürnbach im Kraichgau
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 161
Offline
Hallo jogo.hermann

wäre jetzt interessant zu erfahren, warum das damals so konstruiert wurde.
Denn eins ist sicher. Wenn der Motor heiß ist bekommt der Kühler keine Kaltluft.


Geschrieben am: 28.08.2017
_________________
Wer HOLDER fährt wird Blicke ernten
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1417
Offline
Hallo holderle,

warum, ist eine gute Frage und ob es noch jemanden gibt, der das erklähren kann.

Sicher ist aber, dass die Kühlung (seit dem 2. Kühlerstutzen) gewährleistet ist. Sonst würde es hier ja immer mal wieder Beschwerden über unzureichende Kühlung stehen.
Dabei gibt es natürlich einiges zu beachten, dass es nicht dazu kommt: Motor nicht nach unten kippen, die Ansaugöffnung und Abluft muss frei sein, ebenso de Kühler auch nicht zuviel Farbe drauf, Lüfter muss immer laufen können und natürlich genung Wasser im Kühler.

Vor allem Wasser ist "elastisch" in der Temperatur, man braucht sich nur mal die Temperaturanzeige (wenn sie nicht starr ist) im Auto anzusehen, wie diese, je nach Anforderung, hin-und herpendet.

Bei Luftkühlung ist das schwieriger, vor allem braucht man hier Drehzahl.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 28.08.2017
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
04.04.2013
Aus: Ludwigshafen
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 10
Offline

Hallo holdere,
Also das mit der drehrichtung des Lüfters ist so schon in Ordnung,
Wenn du die mal den Lüfter in deinem Auto anschaust, wirst du feststellen das der fast das gleiche macht. Unterschied da Sitz der Lüfter auf der anderen Seite des Kühlers er blässt also angesaugte Luft durch den kühler.

Sieh das mal so, dein Kühler ist ein Wärmetauscher, Wärme des Wassers wird über den Wärmetauscher an die umgebungsluft abgegeben.
Das die Wärme Luft sich nicht staut, wird sie durch den Lüfter weitergeblasen, im Saug Ober Blase betrieb.

Der Motor gibt seine überschüssige Wärme ans Wasser ab, das Wasser über den Wärmetauscher an die Luft.

Das die Umgebungsluft des Motors bereits vor gewärmt ist spielt keine Rolle, da diese immer noch genügend Wärme binden kann, im Gegenteil wird hierdurch theoretisch noch zusätzlich Wärme abgeführt.

Das mit der Fahrtrichtung ist hier auch unerheblich, da der erzeugte Luftstrom eine um das vielfach höhere Geschwindigkeit hat als dein Holder oder Auto Gegenwind bekommen kann.

Jetzt stell dir mal vor, der Lüfter würde andersrum drehen, das würde bedeuten das vorn kalte Luft reinkommt diese sich am Wärmetauscher erhitzt mit der Wärme die der Motor los werden will, um dann als heiße Luft um den Motor geblasen zu werden.

Folge: die überschüssige Wärme Energie des Motors wird nicht angeführt...
Usw....
Holder kaputt.

Verstanden???

Gruß Tom

Geschrieben am: 05.09.2017
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Fehler im Kühlsystem ???
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 31
Offline
Hallo zusammen, ich denke das das Lüfterrad so technisch einfacher zu realisieren war, als wie wenn mann versucht hätte den Lüfter auf die gegenüber liegenden Seite zu installieren.
Und wie schon oben genannt, ist es bei der langsamkeit der Schlepper egal von welcher Seite der Kühler Strömungsluft bekommt.

@holderle, dein Avatarbild ist aber nicht der B10, oder? Ich kenne noch nicht alle Typen und würde den Schlepper in die „a“ Reihe einschätzen.
VG Wuni

Geschrieben am: 13.09.2017
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten [verkauft] Ein Satz Holder Felgen für A-C 60-65 0 19 Gstrn 22:34
onsti2onsti2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund identifizieren 2 115 Gstrn 12:08
Zundapp201
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Zündung Ilo 152l 0 33 13.10.2018 20:48
siegfried110
Schrauberfragen & Antworten Holder E6G Motorumbau Stamo 201 0 52 11.10.2018 22:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Sicherungsbolzen für Zugmaul B10D 0 63 11.10.2018 09:17
montana964
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Überrollbügel Holder A12 0 88 10.10.2018 12:21
steigmanhold
Schrauberfragen & Antworten Holder M300 3 170 08.10.2018 20:37
Stachelaal
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] 1. Hackstern für Fräse 4083 gesucht 0 88 08.10.2018 09:27
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Starterkurbel E9D 2 160 06.10.2018 20:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche B16/18/19 Teile 1 200 06.10.2018 06:15
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Unterstützung gesucht - Holder C30 Kenner im Raum Bergisch Gladbach? 0 99 04.10.2018 12:23
mangusta
Mitglieder stellen sich vor Neuzugang aus BW 3 266 03.10.2018 17:42
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Betriebsanleitung Holder C30 0 78 03.10.2018 11:47
mangusta
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder C30 fährt erst nach 5 Minuten los? 2 208 02.10.2018 23:29
mangusta
Schrauberfragen & Antworten E9 Getriebe 1 113 02.10.2018 11:00
DerRatlose
Schrauberfragen & Antworten Anhänger mit 25kmh Zulassen / Anmelden 11 758 27.09.2018 15:36
FabianHolder
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Spur einstellen B16 20 957 26.09.2018 16:18
Gabriel2802
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Holder E11 zwischen Stück für Anhänger 0 127 26.09.2018 12:08
HolderE11Dom
Schrauberfragen & Antworten holder a50 getriebe probleme 1 217 26.09.2018 10:37
arj
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Fräse 4083 und 3083 Ersatzteilliste u. Explosionszeichnung? 0 107 25.09.2018 17:39
007Superingo
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!