empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



« 1 (2) 3 »


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
und es geht weiter... vorn ist er ja fertig ....in der Mitte komme ich durch die fehlenden Räder nicht weiter, also bleibt mir nur das andere Ende...die fehlende Anhängerkupplung.

Es war zwar was beim Kauf dabei...aber das war so grauenvoll zusammengeschustert und außerdem hatte die außer eine vertikale Drehmöglichkeit keine Horizontale. Das würde immer große Verspannungen mit sich bringen. das sah man der Anhänge-möglichkeit auch schon an.
Erst wollte ich eine bauen wie es die Original gab... aber ich hatte noch eine alte Anhängerkupplung hier rumliegen...und bei der Originalen ist der Drehpunkt vom Hänger direkt am Einachser das hat einige Nachteile die ich bei meinen System nicht habe. (zb. kleinerer Einschlagwinkel um nur einen zu nennen)

Bilder wie es Original war sind bei...ebenso wie die neue Aussehen soll... muss aber noch verschliffen werden und Farbe fehlt auch noch

Datei anhängen:



jpg  DSC09336.JPG (83.34 KB)
15552_59b28ae1981ea.jpg 853X480 px

jpg  DSC09332.JPG (75.31 KB)
15552_59b28af5b8c77.jpg 853X480 px

jpg  DSC09333.JPG (81.28 KB)
15552_59b28b0dd046f.jpg 853X480 px

jpg  DSC09334.JPG (96.41 KB)
15552_59b28b2a2d509.jpg 853X480 px

Geschrieben am: 08.09.2017
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
und so sieht dann das ganze "in Wagenfarbe" lackiert aus.
Als Horizontales Drehgelenk dient eine 10.9 M36 Feingewinde (mit Absatz) Schraube die mit 2 passenden Muttern einstellbar gekontert wird. Die beiden dunkelbraunen 10mm PU shore 90 Platten, die jeweils rückseitig mittels PU Kleber fixiert sind, dienen als Gleit und Stoß-Dämpfungsflächen. Zwischen den beiden Platten ist eine Keramik-Paste als Gleitmittel aufgebracht.
Ob sich das ganze bewährt kann ich natürlich erst nach Erprobung sagen wenn der Holder einen beladenen Hänger im Gelände ziehen muss.
Sollte ich einmal später doch noch zu einen Tiebachsanhänger kommen, dann muss ich eben etwas umbauen..

Datei anhängen:



jpg  DSC09337.JPG (84.41 KB)
15552_59b3c4d67d42a.jpg 853X480 px

jpg  DSC09338.JPG (89.20 KB)
15552_59b3c4e8879fc.jpg 853X480 px

Geschrieben am: 09.09.2017
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.11.2014
Aus: Odenwald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 31
Offline
Hallo HW,
es macht Spaß deinem Threat zu folgen.
Super was aus dem ED2 geworden ist.
Gruß Wuni

Geschrieben am: 09.09.2017
_________________
Holder AG3 Baujahr 1969
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
Danke Wuni... Ja ich hoffe das ich diese Woche oder spätestens nächste Woche die Felgen wieder hier habe... dann kann ich endlich das ganze einmal im Hänger-Betrieb testen.
Und den Holder Schriftzug am Getriebe will ich ja auch noch mit Ral 3020 hervorheben.

Geschrieben am: 11.09.2017
_________________
Hanomag R12 KB 1957
Hanomag R22 1954
Deutz F1M414 1959
Holder ED2 1954

Pflug
Mähwerk 167/1
Anhänger
Egge
Fräse
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
so... lange nix mehr geschrieben. Was aber nicht heißt das ich untätig war.

Der ED2 ist jetzt soweit fertig...Bilder hatte ich gemacht...aber leider hatte sich die Speicherkarte verabschiedet..nun sind die Bilder futsch..es folgen im Frühjahr neue. Jetzt im Winter steht der Holder in der Garage ganz weit hinten, weil die Winter"Dienst" Fahrzeuge vorn stehen.

Aber ich habe ja als Winterprojekt mein Mähwerk für den ED als Aufgabe.
Als erstes habe ich mir den fehlenden Einhängekasten nachgebaut. Passt super und hat aber einen Haufen Arbeit gemacht. Das ist halt so wenn man nur ein Foto von einen Originalen Einhängekasten hat.

Wenn es gegen Jahresende etwas ruhiger wird, werde ich anfangen das Mähwerk in seine Einzelteile zu zerlegen und erst mal die ganzen Sachen zum Endlacken schaffen. Dann werde ich mich um die beweglichen Teile kümmern... da sind einige Sachen schon ausgeschlagen und bedürfen einer Überholung bzw. Neuanfertigung.
Der Mähbalken und das Messer liegen schon seit ein paar Wochen in Fluid-Film ... der grobe Rost ist schon abgefallen. Der bleibt dann auch so...etwas alte Patina muss ja bleiben. (leicht angerostet und an einigen stellen schaut das blanke Metall raus)

Datei anhängen:



jpg  EinhängeKasten1.JPG (99.29 KB)
15552_5a2a499a26940.jpg 1066X600 px

jpg  Einhängekasten2.JPG (94.51 KB)
15552_5a2a49be08e7b.jpg 1066X600 px

Geschrieben am: 08.12.2017 09:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
09.08.2009
Aus: 75056 Sulzfeld
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1625
Offline
Hallo, HolderWonder,...ich weiß, wie viel Freude und auch Genugtuung so ein Projekt bereitet. Ich hatte für hinter meinen "HummelU50-2Z" einen Sulki aus Rohren und Trabi-Teilen gebaut. Es war eine wunderbare Zeit!!!
Weiterhin ein fröhliches Gelingen.

Geschrieben am: 08.12.2017 17:55
_________________
ff&px (fiel freude&pleib xunt)Urmel
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
sooo ...das Mähwerk liegt in Einzelteilen vor mir...frisch vom Verzinken gekommen...das einzige was fehlt sind die Felgen die Welle und der Antrieb für das Messer (Kurbelwelle)
Die Aufarbeitung der ausgeschlagenen Buchsen und Wellen habe ich alles schon vorm Verzinken gemacht... jetzt muss natürlich jetzt wieder mit einer passenden Reibahle der Zink runter.
Ein paar Sachen die ich nur galvanisch Verzinken lassen habe sind schon fertig lackiert.
Den Geräteträger mache ich auch gleich mit...so sieht er nach dem Endlacken aus... der Rost kommt vor dem Verzinken in einen speziellen Bad runter.

Datei anhängen:



jpg  DSC01476.JPG (138.50 KB)
15552_5a6196c26aed8.jpg 1066X600 px

jpg  DSC01469.JPG (190.10 KB)
15552_5a6196d7db26a.jpg 1066X600 px

Geschrieben am: 19.01.2018 07:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.12.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1393
Offline
Hallo,

meld dich mal bei mir wegen der fehlenden Teile.

Gruß
Sebastian (sm@myholder.de)

Geschrieben am: 19.01.2018 08:20
_________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune und Arsc...cher!!!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
Danke für dein Angebot Sebastian...aber mit fehlenden teilen habe ich fehlende Teile auf dem Foto gemeint. Aber ich melde mich trotzdem mal, ich habe noch einen Kollegen der braucht Teile.

Geschrieben am: 19.01.2018 17:27
_________________
Hanomag R12 KB 1957
Hanomag R22 1954
Deutz F1M414 1959
Holder ED2 1954

Pflug
Mähwerk 167/1
Anhänger
Egge
Fräse
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Restauration eines ED2
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
22.05.2017
Aus: das schöne Vogtland
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 69
Offline
und weil ich heute einmal so schön drüber bin die Verzinkten Teile mit Zinkhaftgrund zu beschichten...mache ich die noch fehlenden Lampen + Halter für den Holder auch gleich mit.
Die Blechteile für die Lampen wurden galvanisch verzinkt..die nicht so glänzenden Stellen sind da wo vorher sich der Rost unter der alten Farbe befand.

Datei anhängen:



jpg  DSC01482.JPG (222.30 KB)
15552_5a621ed347fc7.jpg 1066X600 px

Geschrieben am: 19.01.2018 17:37
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Zündung Ilo 152l 1 31 Gstrn 15:31
siegfried110
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche für B12 Kegelradwelle und Tellerrad 0 60 16.10.2018 18:18
MaxMichael
Schrauberfragen & Antworten Fräse 4083 Aufnahme Unterlenker wie lang??? 0 50 15.10.2018 12:07
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Frässtern für Fräse 4083 gesucht 0 45 15.10.2018 11:44
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten Zündschlüssel zündschloss A55 2 125 15.10.2018 10:43
Rose
Schrauberfragen & Antworten [verkauft] Ein Satz Holder Felgen für A-C 60-65 0 75 14.10.2018 22:34
onsti2onsti2
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Scheunenfund identifizieren 2 189 14.10.2018 12:08
Zundapp201
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Neumitglied aus Waiblingen 0 56 13.10.2018 20:48
siegfried110
Schrauberfragen & Antworten Holder E6G Motorumbau Stamo 201 0 64 11.10.2018 22:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Sicherungsbolzen für Zugmaul B10D 0 71 11.10.2018 09:17
montana964
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Überrollbügel Holder A12 0 104 10.10.2018 12:21
steigmanhold
Schrauberfragen & Antworten Holder M300 3 189 08.10.2018 20:37
Stachelaal
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] 1. Hackstern für Fräse 4083 gesucht 0 98 08.10.2018 09:27
007Superingo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Starterkurbel E9D 2 174 06.10.2018 20:31
Patrickh1985
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche B16/18/19 Teile 1 220 06.10.2018 06:15
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Unterstützung gesucht - Holder C30 Kenner im Raum Bergisch Gladbach? 0 120 04.10.2018 12:23
mangusta
Mitglieder stellen sich vor Neuzugang aus BW 3 295 03.10.2018 17:42
OskarHolder
Schrauberfragen & Antworten Betriebsanleitung und Ersatzteilliste Holder C30 1 124 03.10.2018 11:47
mangusta
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder C30 fährt erst nach 5 Minuten los? 2 235 02.10.2018 23:29
mangusta
Schrauberfragen & Antworten E9 Getriebe 1 126 02.10.2018 11:00
DerRatlose
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!