empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Drehbares Zugmaul am Holder A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 641
Offline
Guten Morgen,

meine Frage bezieht sich u.a. auf das Thema TÜV A18. Dabei wird von einem drehbaren Zugmaul als Bedingung für die TÜV Zulassung gesprochen.

An meinem A12 dreht sich das Zugmaul nicht, habe aber trotzdem TÜV bekommen. Wie ist eigentlich die Verfahrensweise bzw. was sagt da der Gesetzgeber dazu.

Beim Bremslicht (Vorhandensein ja/nein) gibt es ja auch Abweichung zwischen früher und heute.

Geschrieben am: 04.06.2016
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Drehbares Zugmaul am Holder A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
27.01.2013
Aus: 53547 hümmerich
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 438
Offline
Hallo L-P
Der A12 hat von je her keine drehbare Anhängerkupplung.
Bei meinem habe ich sie sogar höhenverstellbar gemacht und auch gerade TÜV bekommen.

Geschrieben am: 04.06.2016
_________________
lg.achim u.gabi

A12 Bj. 1963
B12 Bj. 1960
Holder Mars
M7
Verstellbare Fräse 383/3
Seitenmähwerk 367/1


Holder. Einfach g... !!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Drehbares Zugmaul am Holder A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
18.03.2010
Aus: NRW
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 236
Offline
Hallo L.-P.

der A12 sollte die Anhängekupplung Typ A11060A06 mit dem Prüfzeichen M-751 haben.
In der Bauartgenehmigung der Kupplung steht:

"Die Anhängerkupplungen Typ A 11 060 A 06 dürfen nur zur Verwendung an Zugmaschinen Typ A11 der Firma Gebr. Holder, Maschinenfabrik, Metzingen/Württ., mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 1000 kg feilgeboten werden und ausschließlich in Verbindung mit Anhängern verwendet werden, die mit drehbaren Zugösen ausgerüstet sind."

"...Die Bezieher der Anhängerkupplungen sind auf diese Bestimmungen hinzuweisen."

Im Nachtrag I wird das zulässige Gesamtgewicht noch auf 1200 kg heraufgesetzt.

Gruß
Westfale

Geschrieben am: 04.06.2016
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Drehbares Zugmaul am Holder A12
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
06.05.2018 10:47
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 3
Offline
Hallo,
ich würde dieses Thema gerne nochmal aufgreifen:
ich habe vor, mit meinem A12 einen Anhänger zu ziehen, auf dem Sitzplätze vorhanden sind (Ausfahrten, Geburtstage etc).
Hat jemand schonmal ein drehbares Zugmaul istalliert? Mein Anhänger hat nur eine normale Zugöse. Gibt es Alternativen?
Danke!

Geschrieben am: 15.05.2018 11:29
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Holder A15 0 12 Hut 15:50
Holdera15hst
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] I need Operating Insttructions Manual for A-Trac 7.72 0 12 Hut 11:17
Torbjorn.A
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] lenkrad c500 a 50 0 17 Hut 10:55
gwoberdorf
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder B18 Stehbolzen Flügelrad abgerissen 2 96 19.05.2018 06:08
Mompergerd
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte eBay Kleinanzeigen Schmankerl... B10 mit Frontmähwerk-1956, B16 Diesel, ED10-1949 0 137 18.05.2018 22:40
bonsai-bobby
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Benötige Einsprizdüse HolderA8 !! 1 69 18.05.2018 22:24
Kellenberg
Restaurationsberichte [Anfrage] Druckfeder Knecht Dieselfiltergehäuse 0 61 18.05.2018 14:10
AlexRausMbei
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Differenzialsperre B18 lösen 3 158 16.05.2018 12:00
klettermax81
Schrauberfragen & Antworten Holm schwenken klappt beim E300 nicht 0 77 15.05.2018 23:27
M.Zuell
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Bing 8/25S/138 1 122 15.05.2018 22:15
aufdemacker
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Frage an die NHT Schrauber 4 262 15.05.2018 20:46
Gerd2
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder ed2 Getriebeöl 4 250 15.05.2018 15:29
danielED2
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Hydraulik Öl 0 85 15.05.2018 11:17
Gurktaler57
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] 2 takt Öl nachfüllen 6 260 15.05.2018 11:11
Gurktaler57
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [ungeloest] Suche Schmalspurschlepper 0 142 14.05.2018 14:17
Altenbacher
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Länge Keilriemen 1 146 14.05.2018 14:02
MatzeUN_B18
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Takndeckel A 23 mit Kugelverschluss 0 79 13.05.2018 22:06
poil
Schrauberfragen & Antworten Holder Ag35 reifen > was passt drauf ? 4 218 13.05.2018 17:08
arj
Schrauberfragen & Antworten Kein Zündfunke beim Holder EB 3 149 12.05.2018 21:16
daniel.knote
Schrauberfragen & Antworten Auf was achten beim b25 4 273 12.05.2018 14:54
Deutz
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!