empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



(1) 2 3 4 ... 9 »


Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 656
Offline
Hallo,

wer kann mir etwas über die Anhängelast des A12 sagen? In einem Prospekt über den STIHL Traktor (Baugleich dem B12) ist der Wert mit 60 Zentner angegeben. In der Betriebsanleitung des A12 findet sich keine Angabe dazu.

Geschrieben am: 03.07.2014
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 656
Offline
Hallo,

der A10 hat mit 10 PS eine Zugleistung von 4,5t/ 4500kg oder 90 Zentner (lt. Aussage der aktuellen Oldtimer Traktor Zeitung 8/2014).

Könnte man beide Maschinen ins Verhältnis setzen und dadurch die Zugleistung des A12 eventuell berechnen?

Dies würde einen Wert von 450 kg pro PS ergeben. Damit hätte der A12 einen theoretischen Zugwert von 5400kg. Entspricht 108 Zentner.

Geschrieben am: 11.07.2014
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
31.08.2013
Aus: Schönbach
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 127
Offline
Hallo zusammen,

jetzt weiß ich auch endlich, wieso mein A12 das ohne jegliche Mühe geschafft hat, einen Mercedes-Sprinter mit Ladepritsche, der sich im Wald hoffnungslos festgefahren hatte, aus dem Graben zu ziehen! Und das ganze im nassen und berghoch. Sonst habe ich meistens eine Digitalkamera dabei - an diesem Tag leider nicht. Der Sprinterfahrer und das staunende Publikum (Münder ganz weit offen) wären eine Aufnahme wert gewesen.

Gruß
Gerd (A12Fan)


Geschrieben am: 11.07.2014
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 656
Offline
Über welche Gewichtsklasse sprechen wir da?

Geschrieben am: 11.07.2014
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
31.08.2013
Aus: Schönbach
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 127
Offline
Hallo Lutz-Peter,

der Sprinter mit Doppelkabine und Pritsche wiegt leer ca. 2200kg. Dazu kam das Gewicht vom Fahrer und seiner Ausrüstung zum Holz machen. Der arme Kerl war mit den Nerven fertig. Das ganze spielte sich auf nassem Untergrund bei ca. 12% Steigung ab. Der Sprinterfahrer hat aber im 1. Gang "geholfen". Nachdem der Sprinter wieder komplett auf dem Waldweg stand, haben wir den Holder abgehängt und der Sprinter ist langsam rückwärts bis zur Kreisstraße gefahren.Wir haben dem Mann dann erklärt, wie er fahren muß, damit er von oben an sein Holz kommt. Das hat dann funktioniert.

LG
Gerd

Geschrieben am: 11.07.2014
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 656
Offline
Guten Morgen,

ein Vergleich der Verkaufsprospekte von A10 & A12 hat gezeigt, dass bei beiden eine Zugleistung von max. 4,5t angegeben wurde.

Trotz 2 PS mehr, gleichem Gesamtgewicht und etwas breiteren Reifen schafft der A12 keine höhere Zugleistung als sein PS-schwächere Bruder (Werden die Mehr-PS bei Antrieb verbraucht?).

Im A12 Prospekt wird außerdem noch die Zugkraft am Anhängermaul mit 650 kg angegeben. Wie kann er dann 4,5 t ziehen wenn die Zugkraft auf 650 kg beschränkt ist (Wo sollte ich denn den Anhänger/ Holzstamm/ u.ä. denn sonst befestigen?).

Fragen über Fragen...(eine gelöst kommt gleich eine neue)

Geschrieben am: 13.07.2014
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
24.02.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 705
Offline
Guten Tag!

Die Unterschiede von der Theorie zur Wirklichkeit sind oft nicht unerheblich und lassen sich nur im Einsatz erlernen .
Auch wenn die Erfahrungen manchmal bitter sind...

Dazugelernte Grüße
Martin

Datei anhängen:



jpg  Steckachse A15.JPG (769.96 KB)
7344_53c236928d999.jpg 1995X873 px

Geschrieben am: 13.07.2014
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 656
Offline
Zu viel des Guten gewollt, oder? Die Lernphase wird aber manchmal sehr teuer.

Geschrieben am: 13.07.2014
_________________
Gruß L.-P.

Holder A12 mit Anbauspritze AS 14 & TU 3 BJ 1960 & Multicaranhänger SW 3 SK 2002 BJ 1984 &
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
31.08.2013
Aus: Schönbach
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 127
Offline
Hallo Martin,

ups! Da unterlassen wir in Zukunft besser solche Experimente. Ich hoffe, Du hast Deinen Holder wieder fit bekommen.

Gruß
Gerd

Geschrieben am: 13.07.2014
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Anhängelast beim A12
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
07.02.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 503
Offline
hallo zusammen,

man sollte auch nicht immer nur ans ziehen denken, sondern dass man das ganze auch irgendwann mal wieder zum stehen bringen muss.


grüße
johannes

Geschrieben am: 13.07.2014
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Restaurationsberichte [Anfrage] Rutschkupplung Holderfräse 4083 0 19 Gstrn 23:26
Holdertester
Schrauberfragen & Antworten Anlaufscheiben Getriebe A12 0 61 18.07.2019 18:00
TobiB
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Zapfwellengetriebe AG3 0 84 18.07.2019 08:07
Amonski2309
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Kupplung A12 prüfen/überholen 1 108 17.07.2019 18:34
TobiB
Schrauberfragen & Antworten Nilosringe 1 124 16.07.2019 09:15
alt
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Feder vom Startseil wechseln am E9 wechseln 1 81 15.07.2019 16:23
Zdelorean
Schrauberfragen & Antworten Unbekannter Hebel 1 140 15.07.2019 14:56
Holder-Hard
Schrauberfragen & Antworten Holder B12 Mähwerk Stoßfangfeder 1 87 15.07.2019 10:41
MarkusMarkus
Schrauberfragen & Antworten Hebel zum Differential ED2 0 74 14.07.2019 09:32
Sushison1605
Schrauberfragen & Antworten Holder p 70 Dieselrücklaufventil? 0 41 14.07.2019 09:09
Winklersebi
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Unterlenker Holder AM2 6 200 13.07.2019 20:33
Rassi
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Lichtmaschinen A60, P60 und Golchert Aufnahme Frontaushebung 0 78 13.07.2019 17:50
rkw
Schrauberfragen & Antworten GOLCHERT FRONTLADER P70 0 75 12.07.2019 06:46
Winklersebi
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] A10 Schwungradgehäuse 1 106 10.07.2019 20:31
Hacklreini
Schrauberfragen & Antworten B 12 Ölpumpe 2 142 09.07.2019 05:51
LudwigSusann
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [ungeloest] Suche Pritsche inkl. Hubzylinder, Gestell etc. für C 9700 Serie 0 56 08.07.2019 11:18
Holder-Andy
Mitglieder stellen sich vor New member 2 163 07.07.2019 18:57
pettersson
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Holder B12 A12 E12 Teile 0 82 07.07.2019 12:56
Holder122
Schrauberfragen & Antworten P 70 springt erst nach ca.10 Sekunden orgeln an ... 2 128 07.07.2019 12:27
Winklersebi
Schrauberfragen & Antworten Holder C550 0 85 07.07.2019 10:38
Zocker6607
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!