empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)


 Nach unten   Vorheriges Thema   Nächstes Thema  Thema geschlossen



B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Guten Morgen, nach 3 Jahren erlaube ich mir die erste Frage: Wie erhöhe ich das Fördervolumen bei einer Einfachpumpe? Leider kann ich kein Bild hochladen weil es wohl zu groß ist.

Geschrieben am: 30.07.2021 13:27
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1679
Offline
Hallo BerndLemgo,

warum willst du die Fördermenge erhöhen?
Die ist genau abgestimmt kann nur auf einem Prüfstand richtig ermittelt werden. Diese sollte sowieso alle paar Jahre mal überprüft werden.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 02.08.2021 22:02
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.08.2013
Aus: Sachsen-Anhalt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 311
Offline
Hallo,
das kann ich voll bestätigen! Die Einstellung der Ölpumpe ist kritisch und sollte nur auf einen Prüfstand erfolgen. Das kann auch bei unserem Mitglied Dieter Haidl http://www.holder-schlepper.de/ erfolgen, der auch meine eingestellt hat.

Geschrieben am: 03.08.2021 06:57
_________________
Gruß,
HaWe

Holder B12B (Vorkammer)
Hanomag R12
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline

Im Internet gefunden, Ähnlichkeiten mit diesem Forum wären rein zufällig,

User 1: “Hallo, kann mir jemand helfen? Ich müsste einen Gartenschlauch verlängern, wie mache ich das am besten?”

User 2: “Warum willst Du den denn verlängern?”

User 1: “Weil er zu kurz ist?”

User 3: “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!”

User 1: “Aber wozu denn, es fehlen doch nur 5 Meter?”

User 2: “Ja, aber so ein durchgehender Schlauch ist immer besser!”

User 3: “Mein Reden!”

User 4: “Meine Gühte, der will doch nur wissen wie man einen Schlauch verlängern tut!”

User 5: “Lern Du ersmal Deutsch!”

User 1: “ersTmal!”

User 5: “Das sind mir die Liebsten - hier um Hilfe bitten und dann andere anmachen!”

User 6: “Echt ey, wird immer schlimmer hier. Ich habe schon Schläuche verlängert, da hast Du noch in die Windeln geschissen!”

User 1: “Dann sag mir doch mal wie ich das am besten mache?”

User 5: “Würde ich an seiner Stelle nicht machen!”

User 2: “Du hast mir immer noch nicht geschrieben, warum Du einen Schlauch verlängern willst, was hast Du denn vor damit???”

User 1: “Meinen Garten bewässern.”

User 7: “Was ist denn das für ein Garten?”

User 1: “Ja, so ein ganz normaler Garten halt?”

User 9: “Du weißt aber schon, dass gewisse Pflanzen zu viel Wasser nicht vertragen, oder?”

User 4: “Ja meine Frässe, er will doch nur den Schlauch verlähngern!”

User 7: “Halt Du Dich da raus, Penner!”

User 4: “Kuck dich ma an, Arschloch!”

User 1: “Kann mir denn jetzt keiner helfen?”

User 12: “Hör mal auf zu hetzen, ja? Ich habe auch noch was anderes zu tun als irgendwelche Fragen von Neulingen zu beantworten!”

User 1: “Warum antwortest Du denn dann?”

User 13: “Hältst Dich für einen ganz Schlauen, oder?”

User 1: “Nein, gar nicht, ich möchte doch nur einen Schlauch verlängern!”

User 2: “Also ich habe vor 10 Jahren mal einen Schlauch verlängert, hat aber nur 1 Jahr gehalten, seither schwöre ich auf durchgehende Schläuche!”

User 1: “Wie hast Du den Schlauch denn verlängert?”

User 2: “Mit einer Verlängerung?”

User 1: “Also einfach so ein Stück dran gemacht oder wie?”

User 10: “Warum gehst Du nicht einfach in einen Baumarkt???”

User 1: “Weil ich dachte, ich informiere mich hier vorher mal?”

User 15: “Ich benutze ja immer noch eine Gießkanne, gibt nix besseres!”

User 17: “Jau, kann ich mich auch noch dran erinnern… das waren noch Zeiten, aber heute hält ja nix mehr, geht ja alles sofort kaputt!”

User 1: “Also kann mir keiner sagen, wie ich einen Schlauch verlängere?”

User 15: “Lass das einfach und nimm eine Gießkanne, hält auch viel fitter!”

User 1: “Aber ich kann nicht mehr so gut laufen und tragen…”

User 18: “Dann bist Du hier falsch!!!”

User 5: “Genau!”

User 1: “Warum?”

User 17: “Das hier ist ein Gartenforum, wenn Du Probleme mit dem Laufen und Tragen hast, meld` Dich in einem Gesundheitsforum an!!!”

Admin: "Dieser Thread wurde gesperrt und User 1 wegen Spam blockiert, es sind keine weiteren Einträge möglich

Geschrieben am: 03.08.2021 21:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
24.02.2013
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 861
Offline
Fehlt nur noch :
User TS:
Leider kann ich kein Bild hochladen weil es wohl zu groß ist......

Geschrieben am: 03.08.2021 22:21
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
12.05.2009
Aus: Thüringer Wald
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 703
Offline
Hallo BerndLemgo,

danke für deinen Beitrag. Passt 100%. Leider hilft dir das im Moment aber nicht.

Geschrieben am: 04.08.2021 12:41
_________________
Gruß L.-P.

Holder A55 BJ 1976
Varimot 08 (mit originalem Frontlader) BJ 1959
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Lieber Setzling: warum fehlt dir das?

Wenn du immer so was schreibst ist es kein Wunder, daß du über 800 Kommentare auf dem Buckel hast. 🤪 Wieviele davon waren wohl so sinnvoll wie dieser?




Geschrieben am: 04.08.2021 18:22
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
ich danke den 190 Mitgliedern welche meine Frage lasen, wohl keine Lösung kannten und nicht schrieben. Die beiden welche schrieben wußten auch keine Lösung. 🤔 🙈 Einer der beiden ist auch noch Moderator. Man könnte meinen sie bekommen eine Provision von der genannten Werkstatt.



Geschrieben am: 04.08.2021 18:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1679
Offline
Naja, ein Schlauch kann man nicht mit einem Motor vergleichen.
Hier geht es eher darum, möglichen Schaden abzuwenden.

Wenn du weiterhin an der Ölpumpe rumschrauben willst, darfst du das gerne machen, du solltest dir nur der möglichen Konsequenzen bewusst sein.
Ich weiß nicht, wo man da was wie verstellen muss, kannst ja, wie HaWe schrieb, bei Dieter nachfragen.

Hast du auch im anderen Holderforum was geschrieben? Er raucht dir zu wenig? Kann aus Erfahrung sagen, dass er bei fetter Einstellung nicht viel mehr raucht, eher mehr Öl ausspuckt. Nur beim Benziner ist das deutlich zu merken.

Noch zu den Bildern: Auf der Seite unten steht wie groß das Bild sein soll (1.000k). Es gibt diverse Programme, die Bilder verkleinern können, z.B. bei Windows das vorinstallierte "Paint".

Geschrieben am: 04.08.2021 21:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Naja - noch ein Moderator der was schreibt ohne was zu wissen.

Ihr meint es bestimmt alle gut mit mir.

Ich möchte aber eigentlich nur wissen welche Schraube zu drehen ist.

Weiß das keiner hier oder soll dieses Wissen den Werkstattschraubern vorbehalten bleiben?

Schönen abend noch.



Geschrieben am: 08.08.2021 00:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 188
Offline
Sehr verehrter Bernd!

Wenn Dir alle Abraten an der Stellschraube der Ölpumpe selbst etwas zu ändern wird es schon einen Grund haben!!!
Und Deine Unterstellung das es mit irgendwelchen „Tantiemen“etwas zu tun hat ist eigentlich eine freche und unverschämte Beleidigung.
Hier im Forum ist soviel ich weiß keiner der für Geld hilft oder einen Ratschlag für irgendwelche Beteiligungen gibt!!!

Ich weiß es kursieren immer wieder die unmöglichsten „Märchen“ über das einstellen der Fördermenge der Ölpumpe (Von blindlings sooo nach Gefühl, bis zu Methode mit der Bohrmaschine und noch einige...) Nur sagen diese Herren danach nicht wenn ihr Motor den Geist aufgegeben hat oder sie noch einen „Dummen“ gefunden haben an denn sie noch schnell ihren Schrott angedreht haben bevor er endgültig seinen Geist aufgibt.

Das Innenleben einer solchen Pumpe ist kompliziert und einfach zu gleich. Und mit einfach nach Links oder nach Rechts zu drehen an der Stellschraube ist es nicht getan. Eine viertel Umdrehung nach Links od. Rechts kann schon zuviel oder zu wenig sein.

Es sind viele kleine Details die die Fördermenge beeinflussen, von erlahmter oder kaputter Rückholfeder bis zu abgewetzter Nadelspitze oder eingelaufener Taumelscheibe. Ganz zu Schweigen von der allgemeinen Verschmutzung durch Rußpartikel die sich „Immer“ an den Ungünstigsten Stellen ablagern und so die Fördermenge ungünstig beeinflussen.

Bei verstopfter Leitung hilft die Erhöhung der Fördermenge rein gar-nichts!!!

Da der Bereich der Fördermenge zwischen zu wenig und zuviel Öl sehr, sehr klein ist wird nicht aus Jux und Tollerei empfohlen die Pumpe zur Revision zu einen Spezialisten mit Prüfstand zu schicken.

UND SCHON GARNICHT WEGEN IRGENEINEN PROFIT!!!!

Aber Bitte wenn Du unbedingt meinst um ein Paar Euro zu sparen es selber zu machen, Du bist selbstverständlich frei deinen Motor selbst zu ruinieren.

Viele Grüße
Asterix




Datei anhängen:



jpg  Holder Ölpumpe Innen.JPG (115.69 KB)
6576_610fd07fe2b91.jpg 1243X878 px

Geschrieben am: 08.08.2021 14:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1679
Offline
Zitat:
Naja - noch ein Moderator der was schreibt ohne was zu wissen.
...
Weiß das keiner hier oder soll dieses Wissen den Werkstattschraubern vorbehalten bleiben?


Siehe Post #3. Wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn es wurde auch drauf hingewiesen, einfach mal zu Fragen, denn das kostet bekanntlich nichts.

Der Vollständigkeit halber: Udo Weisser überprüft auch die Ölpumpen. (udo.weisser@t-online.de)

Geschrieben am: 08.08.2021 20:21
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
......und noch immer keine vernünftige Antwort.....

Soll ich weinen oder lachen?

Geschrieben am: 08.08.2021 21:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 615
Offline
Ich als Unwissender würde mal tippen, dass Du auf Grund Deines seitherigen Auftritts gar keine Antwort mehr bekommst. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass Dir mindestens einer, der seither Beteiligten helfen hätte können.

Aber das ist nur meine rein persönliche Meinung, die Du selbstverständlich nicht beherzigen musst.

Geschrieben am: 09.08.2021 16:05
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Schade, daß der den du nicht nennst nicht geholfen hat 🙂

Wenn schon Gartenschlauchwitze ernsthaft kommentiert werden ........

Geschrieben am: 10.08.2021 08:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 188
Offline

Servus Bernd

Um diesem Leidigen Thema ein mal ein ende zu bereiten bevor es unendlich wird lese einmal gründlich die Anweisungen von Thomas für den HD1 Motor durch.Da wirst Du fündig werden.

http://www.einachser.org/holder/Holder/HD1Montage.htm

Aber nochmals!
Ich selbst würde auf keinen Fall selber daran rumschrauben.

Viele Grüße.
Asterix

Geschrieben am: 10.08.2021 11:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.12.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1442
Offline
Hallo,

als ehemaliger Moderator erlaube ich mir mal, einen Kommentar zu diesem Thread abzugeben.

Zum einen hat ein Moderator die Aufgabe Ordnung im Forum zu schaffen und für den guten Ton zu sorgen. Ein Moderator muss aber keine Expertise zu allen technischen Fragen haben.
Es gibt auch Forenregeln die zu beachten sind.

Die Einstellung der Ölpumpe wird, wie hier von einigen beschrieben, am besten von Fachleuten durchgeführt. Landmaschinenmechaniker ist ein Lehrberuf. Mit einem Pkw geht man auch nicht zum Metzger zur Reparatur.

Schönes Zitat! Leider fehl am Platz.
Wir reden von einem Motor!
Einen Gartenschlauch kann jeder verlängern, der mehr als 10 verknüpfte Synapsen hat.

Nach drei Jahren die erste Anfrage und dann so auf den Putz hauen, Respekt!
Vielleicht nochmal drei Jahre Etikette lernen???

Nachdenkliche Grüße
Sebastian

Geschrieben am: 10.08.2021 11:52
_________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune und Arsc...cher!!!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
Ihr seid alle so lieb zu mir daß ich fast ein schlechtes Gewissen habe wenn ich wieder einmal schreibe, daß mir nicht geholfen ist. Die Anleitung ist für den Nachfolgemotor mit Duplexpu pe welche ich, wie geschrieben, nicht habe.


Geschrieben am: 10.08.2021 16:23
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
25.09.2011
Aus: Am nördlichen Ende des Schwarzwalds
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 615
Offline
Vielleicht möchtest Du ja nochmal unmittelbar nach Deinem Beitrag Nr. 1 neu anfangen, denn jeder hat eine zweite Chance verdient, auch Du.

Und wenn Du erfahrene Mitglieder hier nicht gleich blöd anmachen würdest, wegen ihrer über 800 Beiträge (die übrigens stets konstruktiv waren), hätte der Dir bestimmt sogar eine Antwort auf Deine Frage gewusst. Aber so?

Ach ja, von meinem Opa habe ich einst gelernt, dass Worte wie "bitte" und "danke" nicht wehtun. Also, nur Mut.

Geschrieben am: 10.08.2021 17:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
12.02.2018
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 9
Offline
1 einfache Frage
598 Sichtungen
10 unnütze Antworten

Moderatoren haben keine Ahnung - kommentieren aber

1 enttäuschtes Forummitglied das auch noch angemacht wird.

Sonst geht es Euch aber gut?

Sollte einer der mir hier blöd kommenden mal in meinem Forum auftauchen werde ich Euch gern zeigen wie man hilft. Versprochen!

Weitere nicht wirklich zielführende Beiträge werde ich nicht mehr beantworten.

Herzlichste Grüße




Geschrieben am: 10.08.2021 18:15
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
05.12.2010
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 1442
Offline
Beratungsresistenten Usern ist leider nicht zu helfen.

Moderatoren beleidigen und denunzieren ist ein No Go!

Das wird ja ein tolles Forum sein, wo jeder Moderator alles beantworten kann.
Welches Forum ist das denn? Das wollen sicherlich jetzt ganz viele testen.


Weiter so!

Geschrieben am: 10.08.2021 19:54
_________________
Das Leben ist zu kurz für schlechte Laune und Arsc...cher!!!
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: B12 1958 Oelpumpe Volumen erhöhen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1679
Offline
Da Bernd zwar Hilfe möchte aber keine annimmt und der Ton immer schlechter wird, wird der Thread hier geschlossen.

Geschrieben am: 10.08.2021 21:45
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung




 Thema geschlossen


Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] A45 Temperaturanzeige überprüfen 3 73 Gstrn 13:55
Stefan_Keller
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Suche ag 35 ohne Frontlader 0 30 Gstrn 11:20
Esaya
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Zündung Stamo 203 3 88 17.10.2021 16:28
Odenwaelder
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Kreuzgelenkwelle A50 0 83 16.10.2021 23:08
Eich
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder P 70 A läuft nur noch 5 kmh 0 132 14.10.2021 11:18
RobertDonabauer
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] A12 Ackerschiene 1 267 11.10.2021 13:08
Nimbergflitzer
Schrauberfragen & Antworten Maße vom geräteanschluss 5 815 21.09.2021 17:08
Hutmacher1234
Mitglieder stellen sich vor Hallo Holder Freunde 0 410 19.09.2021 17:29
Petermitholder
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B12 Flansch Antriebswelle - welche Schrauben? 2 414 18.09.2021 12:16
Thomas-A12-B12
Mitglieder stellen sich vor Mahlzeit allerseits 0 326 17.09.2021 11:39
Hutmacher1234
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] E9 Differential,,Sperre“ schwergängig. 4 601 17.09.2021 06:11
TobiasE9FS251
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Schrauber Hilfe EB9 2 346 16.09.2021 13:28
Runninggag1970
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Geräteanschluss 0 272 16.09.2021 12:47
Hutmacher1234
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [ungeloest] Holder B10 / A10 / E11 Kupplungsglocke mit Anlasseröffnung Sachs Diesel 500 0 111 15.09.2021 20:34
RaBo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B12 hat keine Leistung mehr 3 567 15.09.2021 18:05
KleinbubMichel
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Suche Werkstatt im Raum Aschaffenburg / Miltenberg für Holder A12 Service Arbeiten 0 154 15.09.2021 15:01
HolderA12Fabi
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche Holder A30 / A45 in sehr gutem Zustand 0 167 14.09.2021 13:25
Stefan_Keller
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Getriebe E310 0 155 11.09.2021 13:33
rafkaintis123
Schrauberfragen & Antworten Ölverlust A50 4 471 09.09.2021 13:55
Laufente
Videos von Holderschleppern [Video] Holder AM2 mit VD2 Austauschmotor - Restauriert 0 213 08.09.2021 18:58
Philosopher
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2021 - MyHolder geht durch dick und dünn!