empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





Instandsetzung Holder M300
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
28.06.2018 09:34
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 2
Offline
Wie bereits in meinem Vorstellungsthread angekündigt, möchte ich kurz über meinen kürzlich erworbenen M300 berichten. Dieser stand über einige Jahre auf einem Grundstück im Wald und wurde offensichtlich von ein paar Vandalen heimgesucht. Ist aber nur halb so schlimm, da es sich hauptsächlich um verbogene Bleche handelt.
Das Messer lag umgeben von Gestrüpp und Unkraut im Rasen. Außerdem lag noch irgendein Schaumstoff darüber, welcher natürlich schön die Feuchtigkeit aufgenommen und gehalten hat.
Bei der Bestandsaufnahme habe ich folgende Punkte notiert:
- Handholm aus der Führung gesprungen
- Motorabdeckungen verbeult
- Luftfilterabdeckung verbeult
- Tank innen rostig
- Reifenluftdruck zu niedrig
- Mähbalken rostig
- Zündkerzenstecker abgerissen
- Motorseilzug abgerissen

Der Handholm ließ sich durch das Lösen der Abdeckplatte (drei Schrauben) wieder einsetzen. Die Abdeckungen habe ich mit Hammer und einem Stück Vierkantholz wieder gerichtet. Ging besser als gedacht, ist aber nicht perfekt geworden. Die Abdeckung spielt aber auch keine wichtige Rolle (für mich). Es kommt noch etwas Lack darauf und dann sieht es schon besser aus. Den Tank habe ich mit Zitronensäure und heißem Wasser entrostet. Ich hatte das gleiche Problem mal bei einem Vertikutierertank und da hatte es auch super funktioniert. Reifen ließen sich problemlos aufpumpen, aber halten die Luft nicht gut. In dem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass ein unterschiedlicher Reifenluftdruck sehr schnell dazu führt dass der Mäher nicht gerade aus läuft. Ich hatte noch einen Zündkerzenstecker aus einem anderen Projekt über, den habe ich aufgeschraubt und den Zündfunken kontrolliert – einwandfrei. Als neuen Motorsteilzug habe ich mich für ein robustes 6mm Seil mit 1,5m Länge entschieden. Einen Griff hatte ich ebenfalls noch übrig. Damit waren die einfachen Punkte abgearbeitet und ich konnte den ersten Motorstart versuchen. Frisches Benzin rein, ein paar Mal anziehen und schon lief er.
Nachdem ich nun wusste dass der Motor, das Getriebe und der Antrieb fürs Mähwerk funktionieren, konnte ich mich dem Mähbalken widmen. Wie auf den Bildern zu erkennen, war dieser nicht mehr im besten Zustand. Also erstmal in alle seine Bestandteile zerlegen und eine Sichtung der Teile machen. Den Verschleiß der Messer konnte ich auf Grund des Zustands nicht direkt prüfen, aber ich hatte gesehen dass auf einer Seite der Rost schon gut genagt hat. Von den „beweglichen“ Teilen hatten nur eine Führungsstück und eine Gleitkufe gefehlt. Die habe ich bei Remdi für 16,30€ (inkl. Versand) nachbestellt Der Verschleiß der anderen Führungsstücke ist nicht weiter erwähnenswert, was mit darauf schließen lässt dass die Teile offensichtlich schon einmal ausgetauscht wurden. Mit Hilfe von mehreren Messing Topfbürsten – angeschlossen an einem Winkelschleifer – habe ich mich daran gemacht die Teile vom Rost zu befreien. Das hat sehr gut funktioniert, wie man auf den Bilder sehen kann. Insgesamt hat das entrosten cirka drei Stunden und drei Topfbürsten in Anspruch genommen. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen! Anschließend habe ich die Messer geschärft und entgratet. Einige davon müssen beim nächsten Mal ausgetauscht werden. Alle Messer sitzen noch sehr fest, sodass es nicht notwendig war neue Nieten einzuschlagen. Beim Zusammenbauen habe ich alles ordentlich gefettet und gleich Edelstahlschrauben und –muttern verwendet. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gesamtresultat.

Heute gibt es den ersten Probelauf mit Mähbalken.

Datei anhängen:



jpg  IMG_69790.jpg (666.23 KB)
16531_5b35fcd21e656.jpg 1283X850 px

jpg  IMG_7525.JPG (378.78 KB)
16531_5b35fcddbd629.jpg 1477X980 px

jpg  IMG_7519.JPG (600.93 KB)
16531_5b35fce939cfa.jpg 1484X980 px

Geschrieben am: 29.06.2018 11:33
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Knickgelenk Holder A50 3 119 Gstrn 12:08
A50MeierHof
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Zugmaul Holder A12 0 67 15.11.2018 19:25
Hagemann
Schrauberfragen & Antworten Sitzmechanik A45 0 64 15.11.2018 19:11
Atselehmann
Schrauberfragen & Antworten Euronorm Schnellwechsler für Golchert Frontlader 0 66 14.11.2018 08:56
FabianHolder
Schrauberfragen & Antworten Lenkzylinder Holder A50 3 157 13.11.2018 21:00
stihl112
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder P60 Frontkraftheberarm mit Hubstreben und Oberlenker Original 0 52 13.11.2018 16:28
Passattk
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Holder EB9 mit Weinbergspritze 1 81 13.11.2018 16:25
Jadgom1995
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Zapfwelle für Fräse 4083 0 74 12.11.2018 12:44
A30knicker
Schrauberfragen & Antworten Holder Ed2 Holm 0 63 10.11.2018 22:19
danielED2
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Holder B16, HD1 motor 0 83 09.11.2018 09:44
Klaus15
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] B16, HD1 Motor 1 112 09.11.2018 09:43
Klaus15
Schrauberfragen & Antworten Stößelrohre ausbauen am A20 Motor MWM AKD10z 0 83 08.11.2018 20:05
Humo
Holder Story (Geschichten rund um Holder) [teilweise geloest] Zwei Holder eine Fahrgestellnummer. 1 138 08.11.2018 14:57
FabianHolder
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Holder Service Schilder 1 170 06.11.2018 09:16
Sebastian
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Kabinentür A60 1 109 04.11.2018 20:36
KaeferTyp1
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder AutoRecord AR Fraymann Diesel Motor Winterprojekt 0 109 04.11.2018 12:19
Bigludi1989
Schrauberfragen & Antworten E12 bekommt keinen Sprit mehr 16 464 04.11.2018 08:52
Mattzepeng
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder B 10 0 95 01.11.2018 16:40
Holderecki
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche defekten Holder A12 0 84 01.11.2018 13:35
Holder122
Schrauberfragen & Antworten [geloest] Ölwechsel Geräteträger HD 1-Motor 9 354 31.10.2018 19:50
Gabriel2802
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!