empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema: 





Vorstellung und gleich ein paar Fragen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
06.09.2021 21:01
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Hallo zusammen,

ich heiße Michael, bin 36 Jahre alt, komme aus Unterfranken und habe eine Holder Motorhacke geschenkt bekommen welche aber leider schon mehrere Jahre draußen stand, die wollte ich jetzt für mich wieder herrichten.

Leider sind im Laufe der Jahre alle Typenschilder abgefallen, sodass ich mir nicht einmal sicher bin um welches Modell es sich genau handelt. In der Galerie hätte ich die H100 gefunden, die käme meiner am nähesten. http://www.myholder.de/modules/xcgal/thumbnails.php?album=354
Was mich aber etwas stutzig macht ist das bei mir der Motor genau anders herum montiert ist, meine Zündkerze zeigt z.B. nach vorne statt nach hinten.
Meine Anwerfervorrichtung sieht auch anderes aus, die ist bei den unten angefügten Bildern leider schon demontiert da ich das Teil gerade lackiere.
Habe ich sicher eine H100 oder gibt es noch ein Modell das so aussieht wie meine?

Was ich noch fragen wollte ist wie denn die Drosselklappe am Vergaser geöffnet wird, mein Gaszug geht nur auf den Unterbrecherkontakt, eine Verbindung zum Vergaser gibt es nicht. (kann auch sein das die fehlt, wobei normal das Polrad drüber sitzt und so nix abfallen kann)

Schonmal vielen Dank für alle Antworten.

lg Michael

https://ibb.co/z73nNkS
https://ibb.co/zShvXGQ
https://ibb.co/XW0k4zX
https://ibb.co/jMYHptd
https://ibb.co/rdGHy5s
https://ibb.co/svnXpD7
https://ibb.co/NSQJs0s
https://ibb.co/rmD1BdB
https://ibb.co/7NNwNXC
https://ibb.co/7n9gnGb

Geschrieben am: 07.09.2021 16:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vorstellung und gleich ein paar Fragen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1676
Offline
Hallo Michael,

entweder wurde der Motor mal gedreht oder es ist ein anderer. In welche Richtung die Zündkerze zeigt, ist hier egal, hauptsache die Seilzüge passen.
Ansonsten sieht er aus wie die H100.
So wie es aussieht, hast du nur einen Aus-Schalter, wie beim Rasenmäher, da hat auch nicht jeder einen Gashebel. Da wird der Vergaser nur vom Regler aus dem Motor gesteuert.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 08.09.2021 20:50
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vorstellung und gleich ein paar Fragen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
06.09.2021 21:01
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Hallo Bastian,

danke für die Antwort.
Wie könnte ich herausfinden welchen Motor ich eigentlich habe, mit den Nummern auf den Motorteilen finde ich zumindest bei Goolge nichts.
Kann ich den Drehzahlregler überprüfen ohne das der Motor läuft? Momentan habe ich das Polrad usw. demontiert und müsste falls ich dann doch an das Gestänge muß alles wieder demontieren wenn der Regler nicht o.k. ist.

lg Michael

Geschrieben am: 09.09.2021 09:19
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vorstellung und gleich ein paar Fragen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1676
Offline
Hallo Michael,

suche mal nach Tecumseh, von den Anbauteilen sieht es nach solch einem aus.
Wüsste nicht, wie der Regler so überprüft werden könnte. Da musst du sowieso erst ran, wenn er schlecht läuft. Aber diese Motoren haben normalerweise keine/selten Probleme mit dem Regler.
Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 09.09.2021 19:57
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vorstellung und gleich ein paar Fragen
Schaut nur mal vorbei
Registriert seit:
06.09.2021 21:01
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 4
Offline
Hallo Bastian,

also meiner hat jetzt ein Problem mit dem Regler nachdem ich unbedingt die Ölwanne abmachen musste um auch den ganzen Schlamm rauszubekommen. (da schau ich dann mal nächste Woche das ich das wieder hin bekomme)

Was mich verwirrt ist der Antriebsriemen, bzw. die Spannvorrichtung. Wenn der Hebel am Lenker nicht gezogen wird sollte die Hackwelle eigentlich nicht laufen, meine läuft immer mit. Ich habe jetzt mal den Riemenkasten geöffnet, die Spannrollte würde nach außen fahren wenn ich den Hebel betätige, so würde der Riemen aber entspannt.
Wie muß ich den Riemen auf die Spannrolle auflegen damit alles wieder richtig funktioniert?

lg Michael

P.S.: Falls jemand das Werkstatthandbuch für Tecumsehmotoren sucht, hier gibt es das gratis: https://www.motoruf.de/mo/ersatzteilli ... seh/werkstatthandbuch.pdf

Geschrieben am: 11.09.2021 18:08
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Vorstellung und gleich ein paar Fragen
Moderator
Registriert seit:
01.02.2008
Aus: 66706 Besch
Gruppe:
Autoren
Beiträge: 1676
Offline
Hallo Michael,

da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich weder weiß, wie der Regler im inneren aufgebaut ist, ebenso der H100.

Gruß,
Bastian

Geschrieben am: 11.09.2021 21:54
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Maße vom geräteanschluss 4 159 21.09.2021 17:08
Hutmacher1234
Mitglieder stellen sich vor Hallo Holder Freunde 0 66 19.09.2021 17:29
Petermitholder
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B12 Flansch Antriebswelle - welche Schrauben? 2 95 18.09.2021 12:16
Thomas-A12-B12
Mitglieder stellen sich vor Mahlzeit allerseits 0 55 17.09.2021 11:39
Hutmacher1234
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] E9 Differential,,Sperre“ schwergängig. 4 170 17.09.2021 06:11
TobiasE9FS251
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Schrauber Hilfe EB9 2 99 16.09.2021 13:28
Runninggag1970
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Geräteanschluss 0 54 16.09.2021 12:47
Hutmacher1234
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [ungeloest] Holder B10 / A10 / E11 Kupplungsglocke mit Anlasseröffnung Sachs Diesel 500 0 50 15.09.2021 20:34
RaBo
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B12 hat keine Leistung mehr 3 176 15.09.2021 18:05
KleinbubMichel
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Suche Werkstatt im Raum Aschaffenburg / Miltenberg für Holder A12 Service Arbeiten 0 81 15.09.2021 15:01
HolderA12Fabi
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche Holder A30 / A45 in sehr gutem Zustand 0 88 14.09.2021 13:25
Stefan_Keller
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Getriebe E310 0 88 11.09.2021 13:33
rafkaintis123
Schrauberfragen & Antworten Ölverlust A50 4 302 09.09.2021 13:55
Laufente
Videos von Holderschleppern [Video] Holder AM2 mit VD2 Austauschmotor - Restauriert 0 122 08.09.2021 18:58
Philosopher
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Wasserpumpe A60 0 81 08.09.2021 13:34
Deggendorfer
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Holder M7 Betriebsanleitung 2 115 07.09.2021 17:38
einachsfan
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Vorstellung und gleich ein paar Fragen 5 312 07.09.2021 16:00
mifi13Zeichennn
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen [Anfrage] Holder B 12 B 2 150 07.09.2021 09:43
Gala
Schrauberfragen & Antworten Teile für den E9 aus dem 3D Drucker 4 298 04.09.2021 22:23
Odenwaelder
Schrauberfragen & Antworten Neuer Versuch zum holder p 22 ha springt nicht an 2 268 01.09.2021 17:53
TinoRoland
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2021 - MyHolder geht durch dick und dünn!