empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)





V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.06.2017
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo,

der Plan ist ein Kubota V1505 in ein AG 3 einzubauen.

das Große Fragezeichen was ich momentan habe ist die Kupplung.

Wie habt ihr eueren Motorumbau gemacht habt ihr die Schwungmasse - oder Kupplungsscheibe und Kupplungskorb angepasst?

Kubota gibt das ja auch bei Holder ist da eine fertige Kombination für meinen Anwendungsfall vorhanden?

Danke schon mal im Voraus.

KDLorenzen

Geschrieben am: 24.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Ist fast schon zuhause hier
Registriert seit:
06.09.2013
Aus: Unterfranken
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 183
Offline
Hallo, einfach mal bei Google Holder Dieter Haidl eingeben.
Der kann bestimmt helfen.
Gruß Winfried

Geschrieben am: 27.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
16.10.2014
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 45
Offline
Servus

Ich habe in meinem Ag3 einen Perkins 403-c eingebaut.
Verwendet habe ich die Schwungscheibe vom Perkins und vom Holder Schwung den Teil wo die Druckplatte aufgeschraubt wird. Den Rest abgedreht und beide Teile verschraubt. Dann noch ein zwischengehäuse gefertigt wo Motor und Getriebe wieder vereinen.
Alles Tip top läuft schon seit 10 Jahren ohne Probleme.

Woher kommst du denn?

Mfg Stefan

Geschrieben am: 27.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.06.2017
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo,

erstmal Danke

der Tipp mit dem Dieter Haidl kenne ich er hatte sogar mal ein Umbausatz auf seiner Seite angeboten wenn ich mich richtig erinnere - hab ich aber nicht mehr gefunden.

Ich komme aus der Nähe Rostock - Einsam und weit ab von den Holdern.

Mit dem Abdrehen hab ich mir auch schon gedacht wäre aber nicht drauf gekommen aus zwei Schwungmassen eine zu machen.
Weerd es sehen beim auseinanderbauen.

Geschrieben am: 28.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 101
Offline
Hallo Kdlorenzen

Das Problem ist das der Kubota Motor einen Schraubflansch an der Kupplungsseite der Kurbelwelle hat und der Holder Motor einen Konischen Anschluss für die Schwungscheibe hat. Das bedeutet eine zwischen Scheibe anfertigen für den Übergang damit man die original Kupplung beibehalten kann.

Außerdem muss man den vorderen teil der Kupplungsglocke etwas abschleifen (den ring) und neue löcher in die Kupplungsglocke bohren die am Kubota Motor passen.
Hat der neue Kubota eine Hydraulikpumpe?

Schaue Dir bitte auf dem Französischen Forum „Les vieille soupapes agricoles“ Den Umbau von einen AM 2 auf Kubota an:
http://vieilles-soupapes.1fr1.net/t30 ... eur-kubota-sur-holder-am2
Es erklärt viel.

Viele Grüße
P. T.

Datei anhängen:



jpg  AM 2 Umbau Neuer Flansch.jpg (185.18 KB)
6576_5de2baf40e42c.jpg 800X600 px

jpg  AM 2 Neuer flansch eingebaut.jpg (159.47 KB)
6576_5de2bb19a9a79.jpg 800X600 px

jpg  AM 2 Umbau 1.jpg (200.48 KB)
6576_5de2bb569c419.jpg 800X600 px

jpg  AM2 Umbau Motor angebaut.jpg (161.92 KB)
6576_5de2bb750e4ed.jpg 800X600 px

jpg  AM2 Umbau Schwungscheibe angeflanscht.jpg (154.23 KB)
6576_5de2bdc17c82c.jpg 800X600 px

Geschrieben am: 29.11.2019
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.06.2017
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
An dem Kubota ist ja eine Schwungmasse dran. Aus der und der Holderschwungscheibe wird bestimmt etwas Passendes werden.

Das da die fast originale Kupplungsglocke passt ist natürlich von Vorteil.
Da kommt dann aber auch der Original Anlasser vom Holder rein , denke ich mal.

Die kleine Hydraulikpumpe fehlt an dem Motor noch aber wie auf dem einem Bild zu sehen kommt die hinter die Einspritzpumpe - zu kaufen gibt es die hoffentlich. Ansonsten kommt Eine vorne an die Kurbelwelle - was dann eine Notlösung ist.

Das wird aber erst ein Problem wenn der Motor dran ist und Läuft. Der "Tacho" - Drehzahl Antrieb kommt dann auch.

Momentan ist an der Schwungmasse eine große Hydraulikpumpe dran.



MfG

Klaus

Geschrieben am: 30.11.2019 22:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.06.2017
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
An dem Kubota ist ja eine Schwungmasse dran. Aus der und der Holderschwungscheibe wird bestimmt etwas Passendes werden.

Das da die fast originale Kupplungsglocke passt ist natürlich von Vorteil.
Da kommt dann aber auch der Original Anlasser vom Holder rein , denke ich mal.

Die kleine Hydraulikpumpe fehlt an dem Motor noch aber wie auf dem einem Bild zu sehen kommt die hinter die Einspritzpumpe - zu kaufen gibt es die hoffentlich. Ansonsten kommt Eine vorne an die Kurbelwelle - was dann eine Notlösung ist.

Das wird aber erst ein Problem wenn der Motor dran ist und Läuft. Der "Tacho" - Drehzahl Antrieb kommt dann auch.

Momentan ist an der Schwungmasse eine große Hydraulikpumpe dran.



MfG

Klaus

Geschrieben am: 30.11.2019 22:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 101
Offline
Servus Klaus

Wenn man die Kupplugnsglocke vom Holder verwendet und umändert paßt die Schwungscheibe vom Kubota nicht! Man muß die vom Holder Motor anpassen. (Durchmesser)

Für die Hydraulikpumpe passend auf den Kubota zu einem moderaten Preis. Schaue mal bei Motorgeräte Fritzsch (Snowmobil vorbei!)

https://www.snowmobil.com/Motoren/Dies ... 7kerl42e7c8gg1lq23rhinn64

Ganz unten auf der Seite.

Gruß
Peter

Geschrieben am: 01.12.2019 11:06
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
09.06.2017
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo,

wollte mal Vollzug melden

Motor ist umgebaut und läuft

Noch die Elektrik und die Hydraulik dann ist der wieder nutzbar.

Im Vergleich zum HD3 wesentlich leiser und viel weniger Qualm.

Ich hab aus Kubota Schwungmasse und der Holder Schwungmasse etwas passendes drehen lassen. Dann noch ein kleines Zusatzteil für die Kugellageraufnahme der Getriebewelle.

Also erstmal Danke für eure Hinweise.

MfG

Klaus

Datei anhängen:



jpg  20200206_205619.jpg (534.32 KB)
15592_5e3c7df8d5d2f.jpg 2309X1732 px

Geschrieben am: 06.02.2020 21:59
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: V1505 in ein Holder AG3 einbauen
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
23.09.2012
Aus: Ingolstadt
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 101
Offline
Servus Klaus
Danke für die Rückmeldung.
Viel Spass mit dem Neuen Holder!

Gruß
Peter

Geschrieben am: 12.02.2020 21:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Mitglieder stellen sich vor [Anfrage] Ich bin neu und liebäugle mit dem ED2, Kontakt zu Eigentümer gesucht 10 154 Gstrn 12:41
Highlander
Schrauberfragen & Antworten Regler B12 1 51 22.09.2020 11:01
JohannesV
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder B10 - Sachs D500 - Nutmutter (Starterseite) lösen 6 127 21.09.2020 10:09
KaleutU96
Schrauberfragen & Antworten [erledigt] Schlepperdreieck wie vorne anbringen? - Holder B16 3 162 20.09.2020 12:01
wehbeh48712
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Zapfwellenkupplung A50 schwergängig ? 4 181 18.09.2020 14:47
Kathreinberg
Schrauberfragen & Antworten AM 2 mit VD 2 Motor 2 165 17.09.2020 20:40
Oekoopa50
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Suche EB9 Konuskupplung alle Teile der Kupplung 0 43 16.09.2020 14:23
heinixt600k
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör Biete ILO 400 Motor, Tank, Vergaser, Auspuff vom EB9 0 40 16.09.2020 14:21
heinixt600k
Schrauberfragen & Antworten B10: Mähwerk demontieren 0 67 15.09.2020 14:40
B10Lover
Mitglieder stellen sich vor AM2 bei den Pfadfindern 0 75 14.09.2020 12:54
Ocho-ISS
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Suche Holder Knicklenker AM 2 mit VD2 Motor 4 257 12.09.2020 16:52
Forscher
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Technische Daten Ilo 400 3 215 11.09.2020 06:59
Willi.96
Videos von Holderschleppern Gestern gings mit dem Holder zur Grünecke 1 119 10.09.2020 14:02
B10Lover
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Suche Gänsefußschar für Einachser 0 69 09.09.2020 20:45
Rassi
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen Holder ar48 Betriebsanleitung, Allgemeine Betriebserlaubnis 1 98 08.09.2020 17:37
Luis
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Suche A15, A16, A18 ggfs. Inzahlungnahme oder Tausch 0 83 08.09.2020 08:52
e-steff1966
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [verkauft] Frontladerschaufel / Erdschaufel 0 98 07.09.2020 09:56
holder2018
Schrauberfragen & Antworten Holder A45 gekauft 14 719 06.09.2020 14:15
Holdii5674
Schrauberfragen & Antworten Welches Getrieb- bzw. Motor- ÖL in B12 9 337 05.09.2020 12:57
HirschiODW
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] E9 nimmt kein Gas an 16 391 04.09.2020 10:58
Hondo
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2019 - MyHolder geht durch dick und dünn!