empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)



(1) 2 »


neue Batterie zellschluss
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo Leute,
ich habe einen E12.
Letztes Wochenende habe ich gemerkt das nun die 4. Batterie hintereinander nur noch gut 10Volt hat. Der Regler ist überprüft worden und als gut befunden worden.
Ich dachte das die Bleiakkus mit dem schütteln vom Einzylinder nicht zurecht kommen und habe als 4. einen Gelakku erworben.
Leider liegt es nicht daran...
Nach ca 5mal starten ist Schluss.
Hat irgendwer eine Idee was da faul ist?
Grüße aus Nord-Hessen

Geschrieben am: 03.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 102
Offline
Hallo,

wie hoch ist die Spannung an der Batterie, wenn der Motor läuft ?


lg
Paul

Geschrieben am: 04.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo Paul,
ein paar Daten:
Batterie und Starthilfe geladen 13,47V
Zündung an 13,17V
Motor gestartet, 2. Batterie abgeklemmt
Leerlauf 12,02V
Vollgas 14,4V
Vollgas und Licht 13,9V
Nach ca 10min abgestellt 11,6V
30 min später 11,3V
weitere 60 min 11,2V
6,5h nach abstellen 11,0V

Morgen bin ich irgendwann bei 10,6 und dabei bleibt sie dann stehen...

Gruß
Manfred

Geschrieben am: 05.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 102
Offline
Hallo Manfred,

die "defekte" Batterie erreicht also frisch aufgeladen über 13V? Meiner Erfahrung nach kommt man bei einer def. Zelle nicht über 12V hinaus und da haben die restlichen Zellen schon Überspannung.
Welche Kapazität hat die Batterie?

Mich wundern einige Messwerte.
Alleine Zündung ein -0.4 V, trotz angeklemmter Starthilfe und der 2. Wert Vollgas + Licht -0.5V dürften eigentlich nicht sein. Nur beim großer Stromentnahme (zB. vorglühen) würde den Spannungsabfall von Battrie und LiMa erklären.

Die 14.4 V bei Vollgas sind ja ok, aber es sagt noch nichts über die Belastbarkeit auf. Da wäre eine Strommessung interessant, ob die LiMa auch Strom liefern kann. Bei leerer Batterie sollten da einige Ampere fließen. Dürfte aber nicht der Fall sein, da ja schon "Licht ein" ausreicht um die Spannung einbrechen zu lassen.
Die "Ruhestrom" Aufnahme des E12 wäre auch interessant.

Welche Spannung hat die frisch aufgeladene Batterie,wenn sie NICHT angeschlossen ist nach ein paar Stunden ?
Eventuell einen Belastungstest (Glühbirne) durchführen ?

Irgendwas passt da nicht zusammen.
Wenn du jetzt eine neue Batterie einbaust funktioniert der E12 dann auf längere Zeit ?

lg
Paul

Geschrieben am: 06.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo Paul,
nach dem starten hatte ich die 2. Batterie abgeklemmt.
der große unterschied mit Licht kommt eventuell durch die Batterie mit dem Zellschluss!?!
Ich scheue mich davor wieder eine neue Batterie zu montieren, wie gesagt 4 Stück sind schon hinüber. Etwa 5x gestartet habe ich jeweils mit denen als sie neu waren.
Giebt es eine möglichkeit einen neue Batterie zu schützen?
Und wie messe ich die Ampere?
Ich muss mir erst mal wieder eine Batterie holen die jetzige hat es ja auch hinter sich.
Danke erstmal,
Manfred

Geschrieben am: 06.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 102
Offline
Servus Manfred,

wie lange haben die Batterien eigentlich gehalten ?
Welche Kapazität (Ah) haben diese ?

Strommesungen sind grundsätzlich mit fast jeden Multimeter machbar. Man muss halt "in den" Stromkreis rein - das Multimeter muss in serie (zB.) Batterie geschalten werden.
Das ist nicht unbedingt schnell und einfach zu bewerkstelligen. Eine einzelne Messung geht ja noch- aber bei mehreren und auch Wiederholungsmessungen wird es fad.
Besser wäre eine Stromzange (unbedingt DC - Gleichstrom fähig) diese wird einfach "ums" Kabel geschlossen - hat also keine elektrische Verbindung zum Leiter.
Der Nachteil der Zange ist die Ungenauigkeit bei kleinen Strömen (ca unter 100mA - je nach Type der Zange) . Aber im Kfz / Traktor Bereich sehr gut brauchbar.


Die Ladeschlussspannung von 14,4 V könnte aber bei Gel Akkus zu Problemen füren. Ich habe gerade nachgelesen und ja nach Herstellerangaben von 13,7-13,9V herausgefunden. Gibt es auf der Gel Batterie ein Typenschild? Da sollten die Ladeschlussspannungen je nach Verwendungszweck angeführt sein.


lg
Paul

Geschrieben am: 11.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Moin Paul,
ich war ein paar Tage weg...
Gerade habe ich gemerkt das meine Batterie auf der Plus-seite blubbert wenn ich den Anlasser betätige. Die Daten von meine Batterien gebe später durch.
Bis dann, ich bin am E12!
Manfred

Geschrieben am: 15.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Moin Zusammen,
die Batterie-Daten der Bleiakkus:12V 30AH 300A,
der Gelakku: 12V 19AH 170A (laut Händler ausreichend).
Mittlerweile habe ich einen Hersteller gefunden der für den E 12 eine Batterie mit 22AH 340A empfielt.
Wegen der Ladeschlussspannung werde ich morgen beim Händler nachfragen. Wie gestern beschrieben blubbert der Akku an der Plusseite wenn ich starte. Dabei wird auch das Kabel heiß. Ich werde meine Kabelbaum komplett überprüfen und danach weiter messen. Wird ein weilchen dauern...
Ein angenehmes Wochenende wünsche ich, Manfred

Geschrieben am: 16.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Kann einfach nicht wegbleiben
Registriert seit:
12.07.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 102
Offline
Hallo Manfred,

kurz um:
"blubbern" darf es weder beim Starten noch beim Laden !

Beim Laden ist das ein Zeichen auf Überladung und beim Belasten (Starten) auf zu viel Stromentnahme.

Beim Laden mit viel Strom bemerkt man schon das "ausgasen", ist aber nicht gut, passiert aber bei schlechtern Ladegeräten.

Welchen Querschnitt hat die Anschlussleitung?
Ist diese original?

Wenn die (original) Leitung bei einem normalen Startvorgang heiß wird, fließt mit Sicherheit zu viel Strom darüber.
Die 19 Ah Batterie wird auch nicht begeistert sein und das würde das vorzeitige Ableben erklären.

Wird der E12 elektrisch vorgeglüht?

lg
Paul



Geschrieben am: 16.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: neue Batterie zellschluss
Nicht zu schüchtern zum Reden
Registriert seit:
18.01.2011
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 11
Offline
Hallo Paul,
nein, mein E12 wird nicht vorgeglüht.
Die Anschlussleitungen habe ich erneuert, also nicht mehr Original. Beide in 6mm² mit gekrimpten Oesenanschlüssen.
Mittlerweile bin ich so weit das ich einen neuen elektronischen Regler kaufen werde und hoffe darauf das die dann auch neue Batterie (12V,22AH,340A) durch hält.
So wie es derzeit aussieht werde ich die Anschlüsse auch gegen 8mm² Leitungen tauschen...
Hast du noch eine Idee was ich noch machen sollte?
Grüße
Manfred

Geschrieben am: 18.09.2018
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung






Erlaubt, Themen anzuschauen.
Nicht erlaubt, ein neues Thema zu erstellen.
Nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Nicht erlaubt, Beiträge zu editieren.
Nicht erlaubt, Beiträge zu löschen.
Nicht erlaubt, Umfragen zu erstellen.
Nicht erlaubt, in Umfragen abzustimmen.
Nicht erlaubt, Dateien hoch zu laden.
Nicht erlaubt, Beiträge ohne Prüfung zu schreiben.

[Erweiterte Suche]


Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Unterbrecher EF(Fichtel und Sachs 360) 0 9 Gstrn 22:44
einachsfan
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör für Federsitz A30, A45,? nagelneue Lagerbolzen+ Zugfeder 0 22 Gstrn 19:07
cazblumen5
Videos von Holderschleppern Alles zum Holder B12 ... 0 19 Gstrn 15:00
Kuno52
Tauschbörse für alles mögliche [Anfrage] Balkenmähwerk für ED10 0 48 16.04.2019 19:38
Blacksmith87
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder A 65 0 113 16.04.2019 07:21
stumptner
Schrauberfragen & Antworten Läuft 1 153 15.04.2019 06:12
Deutz
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte [Anfrage] Suche E11 oder E12 0 49 14.04.2019 20:24
Wi-Grunbach
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Fräse 3083 zu verkaufen 0 95 14.04.2019 18:27
Tom0_13
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte E12 zu verkaufen 0 78 14.04.2019 18:15
Tom0_13
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Ed2 zu verkaufen 0 60 14.04.2019 17:28
Tom0_13
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Motor IM 350 0 58 14.04.2019 16:20
Matthiasmenn
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Kühlerdeckel 48mm 0 52 12.04.2019 18:30
Mestophesral
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Holder e8d 1 88 11.04.2019 16:40
Anchises##
Schrauberfragen & Antworten Zylinderkopfschrauben Holder VD3 Motor vom A45 2 196 11.04.2019 12:14
HolderA8
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Gesucht Getriebegehäuse hinten ggf. Teile AG3 AM2 A45 A30 0 82 10.04.2019 17:21
DavidE
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [erledigt] Reparatur Zwischenwelle / Kupplungsstück 2 118 10.04.2019 09:18
DavidE
Biete Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Egge und Pflug für B12 zu verkaufen 0 95 09.04.2019 23:25
baloub12
Tauschbörse für alles mögliche [Anfrage] Balkenmähwerk Holder B-12 1 97 09.04.2019 10:37
B12Driver57
Tauschbörse für alles mögliche [Anfrage] Balkenmähwerk Holder B-12 0 46 09.04.2019 10:37
B12Driver57
Schrauberfragen & Antworten Frontlader Montage AG 3 0 114 08.04.2019 21:37
Doncamilo70
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2017 - MyHolder geht durch dick und dünn!