empfehle uns weiter...
    erweiterte Suche
Hauptmenü
Holder Typenlisten
Holder Betriebsanleitungen, Ersatzteillisten und Reparaturanleitungen
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Übersetzung
   Alle Beiträge (Hondo)




Re: Rodepflug umbauen
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Ok, hab das mal selbst in die Hand genommen, denke das wird was. Eine Aufnahme für das Anschlussstück hab ich dazu modifiziert, das passte genau in die Schiene des Rodepfluges. 2x M14 Gewindebolden durch und fertig.
Morgen teste ich das mal.
Gruß Andreas

Datei anhängen:



jpg  20210824_160551[1].jpg (195.27 KB)
12721_612537bd9f3b8.jpg 1600X900 px

jpg  20210824_160624[1].jpg (124.01 KB)
12721_612537fa9bb7b.jpg 1600X900 px

Geschrieben am: 24.08.2021 20:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Rodepflug umbauen
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe einen Rodepflug der wohl für den Geräterahmen vom ed2 oder anderen ist. Möchte den Umbauen damit der an meinen E9 dran passt, hat sowas schon mal jemand gemacht?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 22.08.2021 16:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Holder H4 Fragen zu Vergaser und Balkenmähantrieb
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe das Problem dass der Leerlauf zu hoch ist und die Fliehkraftkupplung nicht auskuppelt. Bekomm kaum den Fahrantrieb eingeschaltet. Wie wird der Bing-Vergaser denn eingestellt?
Das 2. Problem ist der Exzenterzapfen der den Mähbalken in Bewegung setzt, da war ne Buchse oder so drüber und die muss mir heute leider beim Mähen abgeflogen sein irgendwo. Laut Ersatzteilliste/Ex-Zeichnung gehört da aber nichts drauf, aber das kann nicht sein, für den ESM-Balken wäre der Exzenterzapfen im Durchmesser zu klein, der Mähbalken wird dann gar nicht richtig bewegt.
Hat da jemand Infos dazu für mich?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 23.06.2021 20:53
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Höchstdrehzahl Holder H4 Stamo 96
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Danke für die Info und das Bild
Gruß Andreas

Geschrieben am: 23.06.2021 20:46
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder E9 Getriebe leckt
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Nein, es tropft direkt am Achstrichter, also auf deinem Bild ganz links.
Aber ich muss mir das morgen nochmal genau ansehen.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 17.06.2021 22:44
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Holder E9 Getriebe leckt
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe seit 1-2 Wochen etwa das Problem dass am Radflansch Fahrtrichtung links Öl tropft. Habe 1-2 Wochen vorher Getriebeöl gewechselt. Aber nur bis zur Kontrollöffnung eingefüllt.
Eventuell wird das Öl durch die momentanen hohen Temperaturen dünnflüssig und die Dichtung kann es nicht mehr zurückhalten?
Aber ich hab keine Schnittzeichnung und auch keine Reparaturanleitung dafür. Kann mir da jemand mit Informationen aushelfen wo genau das Problem zu suchen ist und was ich alles demontieren muss? Vieleicht noch die Bezeichnung der zu tauschenden Teile wäre klasse.

Gruß Andreas

Geschrieben am: 16.06.2021 21:06
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Höchstdrehzahl Holder H4 Stamo 96
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
ja das hab ich inzwischen auf einem Bild gesehen, doch eine Windfahne gibts bei mir nicht, oder ist die im Motor verbaut?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 15.06.2021 15:41
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Höchstdrehzahl Holder H4 Stamo 96
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe einen F&S Stamo 96 Motor mit Bingvergaser an meinem Holder H4, mit Vergaserumbau.
Seitlich neben dem Vergaser ist der Hebel mit der roten Kappe, mit der man die Höchstdrehtzahl verstellen sollen könnte, aber bei meinem Motor ändert sich da nix. Wie wirkt dieser? Mit dem Vergaser gibt es keine Verbindung.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 14.06.2021 10:17

Bearbeitet von Hondo am 23.06.2021 20:45:38
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Eisenräder für E9
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Bild habe ich nur aus der Ebay-Kleinanzeigenauktion, das gehört mir aber nicht.
Verkäufer will 118,- wegen 2 Pakete Versand. Eines soll etwa 26kg wiegen.
Ob Orginal weiß ich nicht. Sehen recht einfach aus. Farbe ist aber Holder grün.
In der Mitte eine Scheibe, 4 Speichen und der Reifen mit den aufgestellten Greifern.

Geschrieben am: 27.05.2021 20:18
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Eisenräder für E9
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
mir wurden Eisenräder angeboten für einen E6, denke der passt auch an den E9? Durchmesser ist ca. 63 cm. Preis für das Paar wäre ca. 100,- incl. Versand, ist das OK oder zu teuer?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 27.05.2021 14:14
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Räder 6-9 AS für Holder Einachser
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
Thema wird sich wohl erledigt haben, hab mir gestern einen Agria 5300 Balkenmäher gekauft. Den Sichelmäher werde ich wohl wieder verkaufen denk ich, mal sehen.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 18.05.2021 16:32
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Räder 6-9 AS für Holder Einachser
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
ich befürchte dass ich mit den 4x12 nicht tief genug komme um mit dem Sichelmäher richtig zu arbeiten. Ja momentan sind die 6x12 drauf. Die werde ich auch zum Pflügen oder Eggen montieren.
Zum Fräsen würden die 4x12 wahrscheinlich ausreichen, aber ich brauch halt auch den Mäher.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 15.05.2021 21:58
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Räder 6-9 AS für Holder Einachser
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Problem ist halt dass die neu wohl nicht mehr zu bekommen sind, und gebraucht kaum in der Nähe angeboten werden.
Werde wohl die 200,- bezahlen und hab sie dann. Brauche die zum Fräsen und zum Mähen mit dem Sichelmäher.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 14.05.2021 21:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Suche Räder 6-9 AS für Holder Einachser
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Habe jetzt 2 angeboten bekommen, Reifen sind wohl nagelneu gewesen beim Einlagern, mit Felgen 200 Euro kommt mir aber trotzdem viel vor.
Oder was meint ihr?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 13.05.2021 23:04
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Suche Räder 6-9 AS für Holder Einachser
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
suche Felgen und Reifen für Holder E9 in der Größe 6-9 AS.
Hat da jemand ein Tipp für micht?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 13.05.2021 20:17
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder E5 -E9 Kehrmaschine 291 Ersatzbürsten
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
war kürzlich bei Jemandem wo ich einen Sichelmähwerk für den E6/9 gekauft habe, der hatte auch eine Kehrmaschine die er sicherlich verkauft. Ist vieleicht interessant für dich je nach deinem Standort. War hier in Südbaden, Zustand der Kehrwalze nicht bekannt.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 30.04.2021 13:55
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 Bereifung
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe den 251er 2-Takt F&S Motor im E9.
Reifen sind momentan 6-12 hat von der Höhe her eigentlich gut geklappt.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 28.04.2021 21:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 Bereifung
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe heute Nachmittag eine kleine Wiese mit etwa 3ar mit dem Sichelmäher gemäht. Vorher hab ich das Frontgewicht abgenommen und auf dem Sichelmäher montiert. War aber noch zu wenig, musste an den Holmen hochdrücken bei Bergauf-Fahrt.
Der Sichelmäher hat auf dem Blech vorne 2 Laschen, ich denke mal da kommt das Gewicht dran?
Wieviel Gewicht sollte man auf das Mähwerk packen? Gibts da Vorgaben?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 28.04.2021 19:43
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 Bereifung
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
hatte einen passenden Riemen vom AS-Mäher, der passte.
Was fehlt an dem Mähwerk ist das Abweißblech vom Grasauswurf. Bezahlt hab ich letztlich 270,- Messer sehen auch noch gut aus, hab die gestern Abend ausgebaut und gleich geschliffen, werde ihn heute Morgen noch auf einer Wiese einsetzen. Rost ist nur oberflächlich, nichts tragisches. Werde ich mit der Drahtbürste abschleifen und grundieren die Tage.
Welche Reifengröße ist für den Sichelmäher vorgesehen - oder spielt das keine große Rolle?

Gruß Andreas

Geschrieben am: 28.04.2021 09:03
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 Bereifung
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
OK danke für die Auskunft.
Noch eine Frage zum Holder Sichelmäher, ich schau mir heute Abend einen an an dem der Keilriemen fehlt, was für ein Riemen muss denn da drauf? Der Verkäufer will 350,- für das Teil, ist außer Riemen vollständig, aber ziemlich rostig vom Unterboden und Messer her. Ist der Preis OK?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 27.04.2021 08:52
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 Bereifung
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
nur woher bekommt man solche Eisenräder? Angeboten werden die ja kaum.
Gewicht hab ich an der Front schon genug drauf, daran kann es nicht liegen.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 25.04.2021 17:35
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


E9 Bereifung
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe auf meinem E9 die Bereifung 6-12 AS Agrar drauf mit Spurverbreiterung.
Habe beim Fräsen und vorallem wenn der Grubber mit den breiten Scharren dran hängt das Problem dass die Räder durchdrehen.
Was hilft hier? Eisengreifräder oder andere Bereifung?

Gruß Andreas

Geschrieben am: 25.04.2021 10:49
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: Holder Einachser fahren wie?
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
der Orginale Anhänger ist wohl der orangene von Heinkel?
Woher bekommt man so eine Deichselverlängerung?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 26.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Holder Einachser fahren wie?
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo, habe ja den E9 mit einem Anhänger mit Sitzpritsche und Rückenlehne. Das Fahren im Schnellgang kommt mir vor wie ein Ritt auf der Kanonenkugel, dazu ein paar Fragen von mir:
  1. Wie richtet ihr die Zugmaschine mit dem Geräteanschlussstück aus, etwa so dass der Motor Waagerecht steht oder ist das egal?
  2. In welcher Position habt ihr dabei die Holme arretiert, wie die Armposition?
  3. Wenn ihr Fahrt, wieviel Abstand haben die Holm-Enden zu euch selbst, bei mir ist das irgendwie ziemlich eng und ich bleibe mit den Hebeln auch schon mal in der Kleidung hängen.
  4. Laut Anleitung darf man während der Fahrt die Einzelradlenkung nicht betätigen, um manche Kurven komm ich aber sonst nicht herum bzw. brich mir einen beim Lenken fast ab?
  5. Habe die größeren orangenen Spurverbreiterungen drauf, die Räder waren aber so montiert dass sie mehr nach innen stehen, habe die Räder jetzt herumgedreht und getauscht - Laufrichtung dabei beachtet - und habe jetzt eine größere Spurweite. Ist das zum Fahren OK so oder war das keine gute Idee?
Gruß Andreas

Datei anhängen:



jpg  20200925_145746[1].jpg (298.54 KB)
12721_5f6dea16418d5.jpg 1280X720 px

Geschrieben am: 25.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
Problem gelöst, die Ursache war tatsächlich die Einstellung des Gaszuges. Alles heute nochmal zerlegt und gereinigt und korrekt eingestellt. Läuft.
Danke nochmals an alle.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 21.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
heute hab ich es noch mal probiert, alles gut mit WD40 eingesprüht was sich bewegt, und den Motor gestartet. Er läuft jetzt zwar etwas hochtouriger, aber nimmt immer noch kein Gas an.
Seilzüge hab ich gecheckt, Federn sind alle eingehängt, alles wo es sein soll.
Hab dann auch gleich mal eine kleine Tour gemacht in den Garten am Dorfrand, und mit der Fräse und dem Kultivator gearbeitet. Ist einigermaßen gegangen.
Aber mein eigentliches Problem ist noch nicht gelöst.
Werde nicht umherkommen mal den Motor am Getriebe abzunehmen und mir den Mechanismus von innen ansehen.
Den Anhänger muss ich noch elektrifizieren, das steht danach an.
Bin noch auf der Suche nach Anbaugeräten, z.B. Balkenmäher oder Sichelmäher.

Gruß Andreas

Geschrieben am: 20.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
danke für die Antwort, werde das morgen mal ausprobieren ohne die Regelung den Motor laufen zu lassen.
Ich habe jetzt auch nur den Hebel in dem Dokument "holder9nursachsstamo...pdf" auf Seite 8 ganz kurz gesehen, aber ohne dass man eine Steuerung o.Ä. dahinter erkennen kann. Auch die Teilenummer ist nur teilweise zu sehen.
Wenns nicht klappt werde ich wohl oder übel den Motor zerlegen müssen.

Gruß Andreas

Geschrieben am: 17.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
ja war mein Fehler mit der Drosselklappe.
Was würde denn passieren wenn ich den Hebel aushängen würde? Würde der Motor dann überdrehen?
Gibt es irgendwo Unterlagen wie das im Innern aussieht?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 16.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Nein, Motor ist ein Stamo 251.
Hatte den Vergaßer unten, Düsen raus und durchgeblasen, gereinigt und zusammengebaut.
Ich denke ich habe das Problem gefunden, die Drosselklappe geht nicht auf.
Ursache ist der Hebel an dem der Mechanismus hängt, der kommt aus dem Motorblock unterhalb des Vergaßers und wird am Teil 38 hier auf der Zeichnung eingehängt:
http://www.myholder.de/modules/newbb/ ... t_id=22573#forumpost22573
Ich kann händisch den Hebel herumdrücken so dass die Drosselklappe öffnet. Starte ich dann den Motor mit Vollgaß läuft er auch richtig hoch. Aber dann regelt er sich selbst runter, der Hebel macht die Drosselklappe wieder zu.
Was nun?
Welcher Mechanismus im Holder bewegt diesen Hebel?
Gruß Andreas

Geschrieben am: 15.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
sorry für die späte Antwort und Danke für das Bild.
Werde morgen mal den Vergaßer zerlegen und reinigen.
Ich denke das Problem wird dann hoffentlich beseitigt sein.
Weiß jemand was das genau für ein Vergaßer ist und gibt es darüber Unterlagen?

Gruß Andreas

Geschrieben am: 14.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
ja nur Standgas.
Der Seilzug funktioniert, der Drosselklappenhebel wird ja betätigt.
Die Starterklappe ist doch der Blaue Hebel wo auch Start drauf steht. Das "Loch" kann man mit dem Metallblech öffnen oder schließen, wozu ist das denn da?
Mit Schlauch mein ich den kurzen dicken zwischen dem Metallkasten und dem Öl-Luftfilter.
Vor etwa 2 Jahren ist der E9 noch "normal" gefahren.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 04.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Re: E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
hab es eben nochmal probiert.
Ich kann den Hebel am Vergaser bewegen wie ich möchte, er nimmt einfach kein Gas an. Ist da eventuell eine Düse verstopft oder sowas?
Dem Öl-Luftfilter hab ich neues SAE 10W50 Öl spendiert, und so hoch eingefüllt wie der rote Bereich ist.
Aus diesem Filter geht ein Schlauch in ein Metall-Kasten der auf dem Vergaßer sitzt, wozu ist der denn genau und die Öffnung mit dem Blech davor ist für was?
Der Elektro-Anschluss zur 3-Poligen Anhängerdose wurde gekappt, aus der Maschine kommen je 2 gelbe und 2 Grüne Kabel, beide farblich zusammen an 2 Lüsterklemmen verbunden. Wie werden diese an der Steckdose angeschlossen? Was ist 56 und was ist 58?
Wo bekommt man noch einen passenden Stecker für den Anhänger her?
OK, viele Fragen, anbei noch ein paar Bilder.
Gruß Andreas

Habe eben gemerkt dass ich im Februar eigentlich schon mal die gleichen/ähnlichen Fragen gestellt, aber wegen Corona bin ich nicht mehr dazu gekommen mich um dne E9 zu kümmern. Ich bitte mir das nachzusehen.

Datei anhängen:



jpg  20200904_130625.jpg (97.59 KB)
12721_5f52235ab8bc0.jpg 1032X581 px

jpg  20200904_130721.jpg (116.84 KB)
12721_5f52236bada78.jpg 580X1031 px

Geschrieben am: 04.09.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


E9 nimmt kein Gas an
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe einen E9 mit F&S Stamo 251 Motor.
Starten tut er ganz gut, nur nimmt er kein Gas an, wo könnte das Problem liegen? Kenne mich da nicht ganz so gut aus.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 04.09.2020

Bearbeitet von Hondo am 25.09.2020 14:44:00
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung


Fragen zu E9 Stamo 251
Schaut öfter mal vorbei
Registriert seit:
17.05.2016
Aus: Offenburg
Gruppe:
Registrierte User
Beiträge: 44
Offline
Hallo,
habe einen E9 mit dem 251er 2-Takt Motor und dazu einige Fragen.
Vergaßer: Auf dem Vergaßerdeckel ist ein Schieber der ein Loch abdeckt, wozu ist der nochmal? In der Betriebsanleitung steht dazu nix. Gehört zwischen Vergaßerdeckel und Vergaßer eine Dichtung?

Getriebe: Sorry wenn es doof klingt, aber kann ich während der Fahrt den Gang wechseln Schnell/Langsam oder nur im Stand?

Elektrik: Woher bekommt man denn diesen 3-Poligen Stecker her für den Anhänger? Kann man mit den 50W die da raus kommen sollen eine Batterie im Anhänger laden bzw. die Elektrik des Anhängers (Beleuchtung, Blinker, Hupe) betreiben? Hat dazu jemand vieleicht einen Schaltplan?

Bereifung: was benötige ich für eine Zwillingsbereifung? kommt zwischen die Räder noch ein Verbindungsstück?

So das sollte es fürs erste gewesen sein.
Gruß Andreas

Geschrieben am: 26.02.2020
Beitrag in eine andere Anwendung übertragen Übertragung







Aktuelle Themen
Forum Titel Antworten Gelesen Autor
Schrauberfragen & Antworten Holder A55 - Kombiinstrument 1 12 Hut 19:51
ellingshause
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Welche Austauschmotoren passen auf den ED2 (sachs D500) 2 74 Gstrn 15:59
newaeonholder1
Suche Anleitungen / Literatur / Bilder / Zeichnungen A18 mit Hatzmotor Motorschaden 3 61 Gstrn 11:55
holdermischa32
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder Typ 1621 ? 1 96 22.10.2021 17:35
Dietrings1970
Schrauberfragen & Antworten [teilweise geloest] Getriebe A23 10 306 22.10.2021 13:34
Vierrad
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Holder a8 defekt 0 62 20.10.2021 20:52
Luis
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] A45 Temperaturanzeige überprüfen 5 227 19.10.2021 13:55
Stefan_Keller
Suche Schlepper / Fahrzeuge / Anbaugeräte Suche ag 35 0 76 19.10.2021 11:20
Esaya
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Zündung Stamo 203 4 171 17.10.2021 16:28
Odenwaelder
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Kreuzgelenkwelle A50 1 151 16.10.2021 23:08
Eich
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] Holder P 70 A läuft nur noch 5 kmh 0 154 14.10.2021 11:18
RobertDonabauer
Schrauberfragen & Antworten [ungeloest] A12 Ackerschiene 1 315 11.10.2021 13:08
Nimbergflitzer
Schrauberfragen & Antworten Maße vom geräteanschluss 5 878 21.09.2021 17:08
Hutmacher1234
Mitglieder stellen sich vor Hallo Holder Freunde 0 436 19.09.2021 17:29
Petermitholder
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] B12 Flansch Antriebswelle - welche Schrauben? 2 451 18.09.2021 12:16
Thomas-A12-B12
Mitglieder stellen sich vor Mahlzeit allerseits 0 334 17.09.2021 11:39
Hutmacher1234
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] E9 Differential,,Sperre“ schwergängig. 4 637 17.09.2021 06:11
TobiasE9FS251
Schrauberfragen & Antworten [Anfrage] Schrauber Hilfe EB9 2 374 16.09.2021 13:28
Runninggag1970
Suche Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [Anfrage] Geräteanschluss 0 287 16.09.2021 12:47
Hutmacher1234
Biete Ersatzteile / Verschleißteile / Zubehör [ungeloest] Holder B10 / A10 / E11 Kupplungsglocke mit Anlasseröffnung Sachs Diesel 500 1 159 15.09.2021 20:34
RaBo
Zuletzt erstellte/beantwortete Themen
www.MyHolder.de © 2007 - 2021 - MyHolder geht durch dick und dünn!