www.MyHolder.de :: Forum http://www.myholder.de/ MyHolder geht durch dick und dünn! :: Forenmodul f&uuml;r XOOPS Sun, 22 Apr 2018 21:37:44 +0200 http://backend.userland.com/rss/ CBB 3,08 Holder-Forum mc@myholder.de mc@myholder.de de www.MyHolder.de :: Forum http://www.myholder.de/modules/newbb/images/xoopsbb_slogo.png http://www.myholder.de/ 92 52 Re: AM2 Instandsetzung [von holderkurti] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8430&forum=6 Restaurationsberichte:: AM2 Instandsetzung<br /> hallo rassi<br />sieht ja richtig gut aus,kann mann nur hoffen das die wände paralell laufen!!<br />ich sag`s ja immer mit HOLDER wird`s nie langweilig<br /><br />l.g.kurt Sun, 22 Apr 2018 16:23:52 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8430&forum=6 bremstrommel rechts abbauen [von Randalin00] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8697&forum=6 Restaurationsberichte::<font color="#FF0000">[Anfrage]</font> bremstrommel rechts abbauen<br /> Hallo<br />Habe meinen A55 zerlegt weil die Bremsen hinten verschmiert sind, nun die Frage die linke Trommel ging gut ab nur die rechte macht Schwierigkeit, hat jemand Erfahrung? Wed, 11 Apr 2018 07:56:08 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8697&forum=6 Re: gummi an Kotflügel A18 bw [von Roelof] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8249&forum=6 Restaurationsberichte:: gummi an Kotflügel A18 bw<br /> hallo,<br /><br />sehe die bilden<br /><br />mfg Sun, 08 Apr 2018 14:02:40 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8249&forum=6 Re: Neues Leben für meinen AM2 [von bratzkatz12] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8362&forum=6 Restaurationsberichte:: Neues Leben für meinen AM2<br /> Im nächsten Schritt habe ich dann den Motor wieder eingebaut. <br /><br />Da nun die alten Bohrungen für die Halterungen nicht mehr passten musste die alten Träger etwas modifiziert werden. <br /><br />Ich habe mich dafür entschieden keine weitere Last an den Motor zu hängen. Dafür habe ich dann aus Flachstahl endsprechende Halter gebaut. <br /><br />Als nächstes waren dann arbeiten an der Elektrik dran. <br /><br />Nebenbei habe ich einen Flasch gebaut um den alten Luftfilter an dem neuen Motor verwenden zu können. Danach kamen ein zusätzlicher Kraftstofffilter und die endsprechenden Leitungen hinzu.<br /><br />Nun heist es erstmal wieder Geduld aufbringen. Der original Kühler muss einen veränderten Anschluss bekommen, da sonst der untere Kühlwasserabgang in das Lüfterrad reinragt. <br /> Sun, 11 Mar 2018 17:58:27 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8362&forum=6 Re: Holder E6 [von HaWe] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8611&forum=6 Restaurationsberichte::<font color="#00CC00">[erledigt]</font> Holder E6<br /> Wie schön für Dich...wo aber ist Dein Bericht?<br />Wir sind gespannt! Fri, 02 Mar 2018 22:28:08 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8611&forum=6 Re: Restauration eines ED2 [von HolderWolder] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8232&forum=6 Restaurationsberichte:: Restauration eines ED2<br /> und weil ich heute einmal so schön drüber bin die Verzinkten Teile mit Zinkhaftgrund zu beschichten...mache ich die noch fehlenden Lampen + Halter für den Holder auch gleich mit. <br />Die Blechteile für die Lampen wurden galvanisch verzinkt..die nicht so glänzenden Stellen sind da wo vorher sich der Rost unter der alten Farbe befand. Fri, 19 Jan 2018 16:37:39 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8232&forum=6 Re: ES10 auf E6 [von Sebastian] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8475&forum=6 Restaurationsberichte:: ES10 auf E6<br /> Hallo varimot,<br /><br />habe dir eine Mail geschickt.<br /><br />Gruß<br />Sebastian Tue, 16 Jan 2018 12:22:10 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8475&forum=6 Re: Fritzmeier Verdeck für Holder B16/18 [von Andreas67] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8492&forum=6 Restaurationsberichte:: Fritzmeier Verdeck für Holder B16/18<br /> Danke Marcus,<br /><br /> ich hatte auch schon ein anderes Verdeck, aber ich meine die Proportionen müssen passen. <br /> Thu, 11 Jan 2018 18:21:18 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8492&forum=6 Re: Holder A10 Papiere und Lichtmaschinenriehmen [von Berty87] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8516&forum=6 Restaurationsberichte::<font color="#FF0000">[ungeloest]</font> Holder A10 Papiere und Lichtmaschinenriehmen<br /> Zwecks denn Papieren müsstest du eh nochmals zum TÜV und eine Vollabnahme erstellen lassen. Mit dieser gehst du zu deiner Zulassung und meldest Ihn ganz normal an. Thu, 11 Jan 2018 06:53:47 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8516&forum=6 Re: Ich restauriere meinen B12 C [von HaWe] http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8252&forum=6 Restaurationsberichte:: Ich restauriere meinen B12 C<br /> Hallo Claas,<br /><br />an Deiner Stelle würde ich lediglich den Auspuffkrümmer abschrauben und die Glühkerze lockern. Dann kann man mit der Hand den Motor durchdrehen, sieht den Zustand des Kolben und der Kolbenringe. Sind die frei beweglich und der Kolben ohne Riefen und größeren Verfärbungen kann man davon ausgehen, dass der Motor auch sonst in Ordnung ist. Ich würde dann auf ein Zerlegen (wie auch Urmel schreibt) verzichten. Ist viel Ölkohle vorhanden kann man bei dieser Gelegenheit den Auspuff ausbrennen. Tue, 09 Jan 2018 18:24:32 +0200 http://www.myholder.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=8252&forum=6